Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 14:44
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Nachdem ich meine Torten bisher immer mit Sahne überzogen hatte und dann mit Marzipan oder Fondant dekorierte, wollte ich dieses Mal auch eine komplett überzogene Torte probieren.

Mein Schwiegervater war das geeignete Opfer. Da es außerdem ein aktuelles Foto aller Kinder mit den Eltern gab, passte das für mich.

Jetzt hinterher bin ich aber nicht ganz zufrieden. Die Torte sieht ein wenig kahl aus. Ich hätte oben und unten den Namen bzw das Alter oder das Geburtsdatum auflegen können. Aber ich hatte ziemlichen Streß, da ich die Torte in der Früh schnell fertig machen musste. Die Zeit drängte und ich hatte mit dem Totalüberzug noch keine Erfahrung.

Er freute sich riesig über die Überraschung. Das war dann doch die Hauptsache

lg
Gabi

Angefügte Bilder:
2010.04.09_Heinz.JPG


nach oben springen

#2

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 15:22
von Torten-Lotta • Icing Queen/Icing King
| 2.427 Beiträge

Ich finde die Torte schon sehr schön gelungen!
Ich würde dir aber empfehlen beim nächsten Mal die Blätter der Sonnenblume ein wenig zu 'bearbeiten', damit sie ein wenig mehr Leben bekommen. Das sieht dann schon meist viel lebendiger aus wenn sie ein wenig gebogen sind! Den Stoff hast du sehr schön geprägt und der fällt auch sehr schön über die Torte, klasse!


Liebe Grüße,
Katja


http://www.torten-lotta.de


nach oben springen

#3

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 15:34
von saxpetzi • Icing Queen/Icing King
| 6.811 Beiträge

Ja ist doch schon suuuper geworden Gabi - wirklich sehr schön überzogen und das beim 1. Mal - auch die Prägung einwandfrei.
Wie auch Torten-Lotta schon schrieb, würde ich auch das nächste Mal z.B. die Blütenblätter ein bißl aufstehen lassen (also in einem Schüsserl trocknen) und die 2. Lage z.B. noch mehr aufstehen lassen damit hauchst du ihr Leben ein.
Ich bin zwar in Punkto Blumen auch keine wirkliche Hilfe aber so Sachen hab ich doch auch schon raus - und das "Braune" von einer Gerbera oder Sonnenblume kannst du auch sehr gut mit einem Sieb prägen, dann schaut´s nciht so regelmäßig aus.

So und wer bist du da nun auf dem Foto ???? (neee ich bin ÜBERHAUPT nicht neugierig )


lg saxpetzi aus Salzburg

nach oben springen

#4

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 15:58
von uako (gelöscht)
avatar

Ich finde sie schön und schlicht - kann ich verstehen, dass Dein Schwiegervater sich gefreut hat.


nach oben springen

#5

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 16:06
von möchtegern • Icing Queen/Icing King
| 1.719 Beiträge

Hallo Gabi,
kaum zu glauben das das deine 1. Fondant-Torte ist, du hast sie sehr schön eingedeckt und mit dem über schlag Tuch und dem Foto, ist es auch genug, weniger ist manchmal mehr

hast du den Fondant selbst hergestellt?




LG Helga
http://www.helgas-backstube.de


zuletzt bearbeitet 11.04.2010 16:08 | nach oben springen

#6

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 16:41
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Ich schließe mich den anderen an: eine TOLLE sehr gelungene 1 FondantTorte!!!


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#7

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 19:48
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Vielen Dank für Euer Lob und die Anregungen. Leider hatte die Blume keine Zeit zum Trocknen. Ich habe die Torte recht kurzfristig ins Auge gefasst und die Blume auch erst in der Früh gemacht. Ich dachte mir, es würde reichen, wenn sie mit dem Ausstecher geprägt ist ... Werde die Blume das nächstes Mal besser und vor allem früher vorbereiten

Fondant: Nein, der ist nicht selbst gemacht. Ich verwende den der Fa. Fessler in Vorarlberg (den Tipp habe ich von Petra - vielen Dank nochmals - ich sitze ja wirklich an der Quelle ;-)) )

@Petra: Auf dem Foto bin ich gar nicht. Das sind meine Schwiegereltern und mein Mann mit seinen 4 Geschwistern. Da war kein Platz mehr für den Anhang ;-)) Habe leider kein aktuelles Foto von mir. Ich habe in der Plauderecke den Thread gesehen und überlegt, ob ich ein altes einstellen soll. Aber das wäre Beschiss - leider habe ich einige Kilos zugelegt seit damals

lg
Gabi



nach oben springen

#8

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 11.04.2010 19:56
von Preitynaina • Icing Queen/Icing King
| 6.864 Beiträge

Auch von mir ein Kompliment, wenn ich da so an meine erste denke...schöne FArbe....




nach oben springen

#9

RE: meine erste fondantüberzogene Torte

in Geburtstag-Erwachsene 12.04.2010 17:48
von Hedy • Icing Queen/Icing King
| 5.117 Beiträge

schaut sehr gut aus,ein tolles grün


L.G.Hedy
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771479 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen