Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 17.04.2010 21:52
von keks • Cakeicer
| 328 Beiträge

hallo,
am 15.04 hatte meine beste(männliche) freundin geburtstag und da er eine ober eifersüchtige freundin hat ,dachte ich mir ich mach mir nen schertz draus und schenk ihm ne frau zum vernaschen.ok, ich hätte nen anfall bekommen können, als das marzipan immer gerissen ist...ich mag mmf einfach lieber.aber er hat sich total über die dame ohne kopf und somit eigenem willen gefreut

drinnen ist für die brust schocko trüffelmasse und für den torso heller bisquid und vanille bc mit feigen marmelade zum kleben.

ah, seine freundin hat einen affentanz gemacht, als wenn er sie mit dem kuchen betrogen hat...sorry aber ich hab mich schlapp gelacht,wie blöd die frau ist
so und nu her mit der kritik...ich kann das ab

schönes we euch allen
lg daniel

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2010 11:47
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.984 Beiträge

Da Du ja sagst, daß Du Kritik abkannst, werde ich mal welche schreiben.

(Da hier schon die ein oder andere sich total auf den Schlips getreten fühlte und eingeschnappt reagierte, weil man keine Blümchen und Herzchen mit dabei schrieb, bitte ich Dich hiermit, daß Du die Kritik bitte nur sachlich sehen sollst. Sie ist nicht böse gemeint.)

Ich persönlich finde die Farbzusammenstellung des Bikinis schön.

Allerdings ist die Torte schlecht verarbeitet. Es sind zu viele Knubbel unter dem Marzipan (warum hast Du nicht mit Fondant gearbeitet, wenn Du lieber damit werkelst?) Das Marzipan ist an den Flickstellen schlecht zusammengeflickt.

Die Figur sieht in meinen Augen aus, wie ein Junge mit Orangen im Bikini. Die Figur ist nicht fraulich genug. Auch die Kette gefällt mir nicht so wirklich. Sie ist mir am Anhänger zu unsauber gearbeitet.

So genug gemeckert. Ich weiß, daß dies Dein erster Torso ist und Du Deinen 2. viel besser machen wirst. Ich freue mich schon über weitere Torten von Dir.


LG Tanja

>>>Präsidentin und Gründungsmitglied des TCPRR n.e.V<<<

Nett ist die kleine Schwester von Sch***.

http://www.tanjas-art.de


nach oben springen

#3

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2010 13:21
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Oh wie geil ist das denn?
DIe Freundin regt sich über nen Kuchen auf???? GEnial!

Zum ganzen Rest möchte ich mich an Tanja dranhängen-- von der hast ja dein Fett und dein LOB schon wegbekommmen


Wie hast du "Sie" denn ausgeschnitten? Einfach SO oder an Hand einer Vorlage?
Die Schultern sind halt ziemlich "stark" daher wirkt "sie" sehr männlich

Aber ich sehe es wie Tanja, Lob baut dich auf- KRITIK bringt dich WEITER


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#4

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2010 16:35
von keks • Cakeicer
| 328 Beiträge

na hallo,
entlich ein komentar, bzw zei komentare zu meinem torso.hat sich scheinbar vorher keiner getraut mir die meinung zu sagen
um himmelswillen ich bin bei kritik nimalsnicht beleidigt oder so, im gegenteil ich bin eher traurig wenn keiner was zu meinen "torten" schreibt.
öhm ja warum hab ich marzipan genommen...weil ich nicht wuste wie ich mmf in hautfarbe bekomme mit den tönen rot/gelb/grün/blau...denn ich hab nicht so die super sachen...meine künste und ausstattung ist extrem minimalistisch...ich hatte bis vor ein paar wochen nicht mal nen tortenring,von daher versuch ich mich mit einfachsten sachen von torte zu torte zu retten,ich sollte mich mal mit passendem werkzeug und zutaten eindecken.
na ja und die huckel unter der bauchdecke hab ich ihm so verkauft, das die frau (spotlich ist ihm lieber als chips futternt auf dem sofa) zum fett absaugen war und nu faltig und beulich ist.amer in wirklichkeit hatte ich nicht genug bc um die hubbel drunter glatt zu bekommen.

ich mache vorraussichtlich erst wieder im juli einen torso, dann einen mann...ah und ich habe einfach so frei hand ausgeschnitten,hätte lieber eine vorlage nehmen sollen, aber hey aus fehlern werd ich sicher klüger

allen noch nen schönen rest sonntag,der bei mir heute OHNE kuchen/torte war/ist

lg daniela
oh und son paar herzchen und so sind echt ma netter ne


nach oben springen

#5

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2010 21:09
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Ich finde es auch schöner, wenn man ein Kommentar bekommt--- lieber eins mit Kritik und Lob, als gar geins, gell?


Kannst dir aber ruhig mehr Zubehör - vorallem ordentliche Farben besorgen
Du wirst das Hobby Motiv-Torten, mit Sicherheit weiter machen Wirst sehen, mit jeder Torte wirst DU besser und es wird einfacher

Musst dir mal meine ersten Torten anschauen--- die waren auch echt lustig


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


zuletzt bearbeitet 18.04.2010 21:09 | nach oben springen

#6

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2010 23:31
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.984 Beiträge

Prima, daß Du weiterhin dabei bist. Meine erste war auch eher so .

Bin auch schon gespannt auf Deinen nächsten Torso.


LG Tanja

>>>Präsidentin und Gründungsmitglied des TCPRR n.e.V<<<

Nett ist die kleine Schwester von Sch***.

http://www.tanjas-art.de


nach oben springen

#7

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2010 07:33
von Putzi-gam • Icing Queen/Icing King
| 6.194 Beiträge

Hallo Daniel

nur nicht aufgeben, wird mit jeder Torte besser

der Bikini gefällt mir sehr gut, geschmack haste
alles andere hat Tahja schon angesprochen, weiter üben


LIEBE GRÜSSE
TRUDE
http://suessekunst.jimdo.com/


nach oben springen

#8

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2010 09:31
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Hey - Du hättest Kakao nehmen können - ich meine als Farbe!
Dann wäre es halt eine sonnengebräunte Dame geworden.

Sportliche Figur - hätte ich jetzt gesagt
Das mit den Hubbel - toller Kommentar (Fett absaugen Hihi).
Aber die anderen haben ja schon geschrieben. Manchmal ist besser etwas zuviel an BC zu machen.
Hast Du schon mal Ganache ausprobiert? Ist sozusagen narrensicher (anstatt BC) und schmeckt .
200g Sahne aufkochen
200g Kuvertüre oder Schokolade (halbbitter) in die kochende Sahne geben.
Topf von der Platte nehmen. 10 Min. ruhen lassen und dann kräftig rühren.
Am Anfang leicht flüssig (gut als Schokoguß) wird sie beim Stehenlassen immer cremiger.

Mirta



zuletzt bearbeitet 19.04.2010 09:31 | nach oben springen

#9

RE: Erster Torso

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2010 13:21
von keks • Cakeicer
| 328 Beiträge

hm...man muß das was man bzw frau macht, den männern nur richtig zu verkaufen wissen, dann passt das

stimmp schockibraun und dann sportlichh währe ja noch besser gewesen.
aber ihr werdet am samstag mein nächstes werk bewundern dürfen,ok belächeln passt für das erste mal besser.mein schwager hat sich die von ladycake gebackenen heissen höschen zu seinem geburtstag am samstag gewünscht.und ich hab mich sofort mit ihr in verbindung gesetzt mit der bitte um tips,backanleitung und aufbauplan und hab auch ganz,ganz lieb alles bekommen. nu werd ich heute nachmittag in die stadt fahren und im zubehör-laden erst mal ein wenig werkzeugs schoppen...muß nur noch schauen wo ich bessere farben bekomme, denn die gibts da leider nicht.aber ich hab vor den "perfecten" hintern zu machen


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771479 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen