Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 26.12.2011 15:04
von Katey • Kuchenküken
| 40 Beiträge

So, endlich schaffe ich es mal die Torten der letzten Monate hier einzustellen. Wie man sieht müssen wir (meine Schwester und ich) noch sehr viel üben, bis wir annähernd an eure Werke rankommen, aber die letzte Torte war schon ganz ok.

Der ICE war unsere erste Auftragstorte für den Mann einer Bekannten. Im Großen und Ganzen wars OK, aber ich finde man sieht noch sehr, dass wir Anfänger sind.

Der Retrokuchen zum 50. musste sehr schnell gehen...was man leider auch sieht.

Beim "Biss" Kuchen ging ungefähr alles schief, was schief gehen konnte. Der Fondant blieb erst 3x kleben und zerriss hinterher noch 4x beim hochheben. Erst mit Hilfe meiner Schwester und somit 2 Händen mehr ist es uns gelungen. Mit dem Schachbrett und der Figur war ich auch soweit zufrieden...dann kam die Tulpe...sie sah auch echt toll aus und ich war schon ganz begeistert, bis ich sie aus meiner Vorrichtung, in die ich sie zum trocknen gestellt hatte rausgeholt hab...da ist sie mir komplett zerbrochen. Naja, über das Band müssen wir gar nicht erst reden...und der Apfel war so schief, dass ich lieber einen echten draufgesetzt hab.
Ich glaub ich war nach keiner anderen Torte so frustriert.

Glücklicherweise kam dann die Super Mario Torte...und die war endlich mal so, dass ich zufrieden war. Wir hatten uns die Arbeit geteilt, ich hab eingedeckt und die Torte verziert, meine Freundin die Pilze und Bomben gebastelt und meine Schwester den Super Mario. Der sah so unglaublich toll aus...nur leider ist er am nächsten Morgen total zusammengesackt gewesen. Man sieht die Falten an der Figur. Sah zwar immer noch schön aus, aber nicht mehr so toll wie vorher. Hat hier jemand einen Tipp für uns, was wir das nächste Mal beachten sollten? Oder sollten wir etwas einarbeiten, das die Figur stabilisiert?

Ich freu mich über jede Kritik und Verbessrungsvorschläge.

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 26.12.2011 15:05 | nach oben springen

#2

RE: verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 26.12.2011 19:51
von silklora • Cakeicer
| 477 Beiträge

Bei dem Mario hättet ihr den Kopf erst drauf setzen dürfen, wenn der restliche Körper ausgehärtet gewesen wäre. Zahnstocher in den Körper und Loch im Kopf nicht vergessen. Ansonsten sieht das doch schon sehr gut aus


nach oben springen

#3

RE: verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 27.12.2011 10:13
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

alle deine torten sind dir suuuper gelungen
sehr ,sehr schön
lg.evelyn


nach oben springen

#4

RE: verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 27.12.2011 17:18
von Katey • Kuchenküken
| 40 Beiträge

Danke!
Vor allem für den Tipp mit dem Kopf, das werden wir bei der nächsten Figur ausprobieren.
Jetzt werd ich mich wohl erstmal in Blüten versuchen. Das hatte mir ja bei der Tulpe viel Spaß gemacht...nur muss es dann auch klappen.


nach oben springen

#5

RE: verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 28.12.2011 07:39
von Quyrill • Icing Queen/Icing King
| 1.364 Beiträge

Also vom vielen Frust und den Missglücken sieht man bei deinen Torten aber nichts. Die sind super geworden!!!

Hach, ich will auch mal eine "Biss-Torte" machen... *quengel*


Süße Grüße

An

http://tortenpoesie.blogspot.com/


nach oben springen

#6

RE: verschiedene Torten

in Geburtstag-Erwachsene 01.01.2012 13:04
von Preitynaina • Icing Queen/Icing King
| 6.864 Beiträge

Alle sehr schön, aber Mario ist super




[


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Miriam_Miriam
Forum Statistiken
Das Forum hat 68402 Themen und 770195 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen