Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

Werbeanzeige
#16

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 29.12.2011 22:09
von sternenkind • Icing Queen/Icing King
| 1.817 Beiträge

Die ist ja auch wieder sehr bezaubernd, mir hat das Vögelchen schon ohne Torte super gefallen, aber hier passt es wirklich perfekt hin!!!!


LG
Natalia


nach oben springen

#17

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 29.12.2011 23:46
von Yummy • Cakeicer
| 234 Beiträge

So eine schöne Torte!!!
Die Meise ist einfach zauberhaft; bin hin und weg!!!!!
Bewundere deine Geduld. Muss ewig lange gedauery haben sie mit Federn einzukleiden aber das Ergebnis spricht für sich
L G
Chantal


nach oben springen

#18

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 30.12.2011 00:05
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.712 Beiträge

Ich danke euch für die lieben Worte! *freu*

@ Susi
Ich bin die Königin im Aufheben! Allerdings fehlte mittlerweile der Schnabel und auch bei den Federchen musste ich noch einmal nacharbeiten...

@ Chantal
Das war gar nicht sooo viel Arbeit. So eine Rose dauert bei mir länger. Die Federn sind ja sehr klein und auch nicht so viele. Durch das Bemalen erscheinen sie vielleicht etwas mehr. An der Brust ist z. ein ganzer Federkragen, den ich in einem Stück gemacht habe. Hier siehst du es noch besser.


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/


nach oben springen

#19

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 30.12.2011 12:39
von nostra06 • Icing Queen/Icing King
| 3.224 Beiträge

Die ganze Torte ist sehr, sehr schön und nicht so überfüllt.
Die Meise ist Dir auch sehr gut gelungen.


LG, Rosy

http://www.chefkoch.de/user/profil/8927b...d/nostra06.html

http://www.flickr.com/photos/56696576@N08/5483354708/


nach oben springen

#20

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 30.12.2011 14:03
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

Vielen Dank für die Erklärung mit den Birkenzweigen...


Liebe Grüße Syla

www.kuchenkunst.jimdo.com


nach oben springen

#21

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 31.12.2011 00:23
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.900 Beiträge

Hallo Tina, die Torte ist durch ihre Schlichtheit sehr beeindruckend. Schön, dass der kleine Bursche sein Plätzchen (vorübergehend) gefunden hat. Machmal spricht doch einiges für einen Aufleger .
Ich habe meinen Weihnachtsaufleger faulerweise zweimal verwendet (für unterschiedliche Feiern)- und auf dem Weihnachtsbuffet thronte er auf einer Tortenplatte mit Fuß als Tischdeko .


Liebe Grüße
Elli

Life is uncertain - eat dessert first!


zuletzt bearbeitet 31.12.2011 00:23 | nach oben springen

#22

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 31.12.2011 00:49
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.712 Beiträge

Ja, Elli, Aufleger haben etwas für sich. Für den Geburtstagkuchen meiner Tochter im Januar werde ich auch einen machen, da ich vermutlich wieder zwei Geburtstagstorten brauche. Eine für die Kinderparty und eine für Omas und Opas. Da ist ein Aufleger ideal. Nur sollte die Verwandtenfeier zuerst sein, denn vor den Kindergartenkindern ist auch die Zuckerdeko nicht sicher!

Meinst du den Tomte Aufleger? Der ist ja wirklich toll für ein Weihnachtsbuffet! Bestimmt waren alle begeistert!

Eine Tortenplatte mit Fuß brauche ich auch noch mal. Allerdings geht der selbst gebastelte für's erste auch. So eine Platte ist ideal, wenn man mehrere Torten auf einem relativ kleinen Tisch unterbringen möchte!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/


nach oben springen

#23

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 31.12.2011 09:09
von toskanaloewe • Sugarbaby
| 61 Beiträge

Liebe Tina,

da ist sie ja deine eigene Geburtstagstorte! Ich bin immer wieder erstaunt, wie du es schaffst, mit relativ wenig Deko eine ganz tolle Wirkung zu erzielen. Deine Meise ist wie immer ein Kunstwerk und deine gesamte Torte mit den Zweigen wunderschön gestaltet! Mehr muss gar nicht sein

auch ganz liebe Grüße
Brigitte


nach oben springen

#24

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 01.01.2012 12:46
von Preitynaina • Icing Queen/Icing King
| 6.864 Beiträge

Schaut aus, wie draussen fotografiert- grosses Kino




[


nach oben springen

#25

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 04.01.2012 20:40
von Kuchenuli • Cakeicer
| 403 Beiträge

Oh ja, in die Torte hätte ich mich auch verliebt
LG Uli


nach oben springen

#26

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 04.01.2012 20:47
von loeffelswife • Sugarbaby
| 195 Beiträge

die ist echt super. Die Meise sieht ja sooo echt aus.
Einfach nur toll!!!


LG Steffi

Ordnung ist das halbe Leben - ich lebe in der anderen Hälfte.


nach oben springen

#27

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 04.01.2012 21:09
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.712 Beiträge

Ich danke euch!

@ Uli
Es wäre schön, wenn wir mal etwas Schnee hätten, um so ein Foto machen zu können! Aber so habe ich wenigstens auf dem Törtchen Schnee gehabt!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/


zuletzt bearbeitet 04.01.2012 21:10 | nach oben springen

#28

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 07.01.2012 17:14
von Klimbim • Sugarbaby
| 189 Beiträge

Superwundertollschön!! Ganz großartig! Ich hab mich schon auf Deiner Seite in die Rehtorte und die kleine Meise verliebt! Die Rehtorte hab ich auch nachgemacht (allerdings einstöckig) und sie ist am 4.1. verschenkt worden. Allerdings hab ich mir mächtig einen abgebrochen, als ich die Birkenästchen mit Blumendraht und Fondant geformt hab. Waren die Ästchen auf der Rehtorte denn auch Echte?!
Und ist bei der Meisentorte unten ein blaues Stoffband, oder ein Fondant-'Band' drum?
Die Farben sind wunderschön aufeinander abgestimmt!
Ich bewundere Deine Modellierkunst sehr!!


Viele Grüsse,
Jacqueline


nach oben springen

#29

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 08.01.2012 11:52
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.712 Beiträge

Hallo Jacqueline,
sorry, habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen! Wie schön, dass dir die Sachen gefallen!

Dass die Birkenzweige eine Riesenarbeit waren, glaube ich gerne!
Ich habe auch bei der Rehtorte einfach echte Zweiglein genommen, da diese ungiftig sind. Man kann sogar Tee daraus machen!
Natürlich sind sie nicht zum essen und werden beim Anschneiden zur Seite gelegt.

So ähnlich ist es auch bei dem blauen Band. Das ist ein transparentes Stoffband, das vor dem Anschneiden abgenommen wird. Eigentlich finde ich Fondantbänder auch schöner, aber hier hatte ich nicht die Zeit dazu. Durch die Zartheit passte es auch hervorragend zu Meise. Ich hatte es mit farblich passenden Stecknadeln befestigt. Ehrlich gesagt, isst ja auch kaum einer den Fondant, so dass es auch mit so einem Satinband geht.

Hast du die Rehtorte nach meiner Anleitung in der "Magie des Zuckers" gemacht?
Ich würde ja gerne mal ein Bild davon sehen!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/


zuletzt bearbeitet 08.01.2012 12:14 | nach oben springen

#30

RE: Meine Meise hat endlich ein Törtchen!

in Geburtstag-Erwachsene 08.01.2012 13:06
von Klimbim • Sugarbaby
| 189 Beiträge

Hallo Florali,
die Rehtorte habe ich - nur einstöckig!- leider nur nach den Bildern machen können. Ich hatte das 'Magie des Zuckers' Magazin zwar nachbestellt, aber es ist leider noch nicht angekommen. Vielleicht hat sich die Lieferung durch die Feiertage verzögert. Aber seitdem ich Deine Figuren und Torten im Netz gesehen hatte, ging mir dieses Reh-Kitz nicht mehr aus dem Kopf und ich musste unbedingt ausprobieren, ob ich das auch - ansatzweise- irgendwie hinbekomme.
Ich muss hier auch nochmal sagen: Hut ab! Du machst das wirklich supertoll! So schön hab ich das bei weitem nicht hinbekommen! Mein Reh ist auch noch ziemlich dick geworden gegen Deins Der Einfachheit halber habe ich auch braun eingefärbtes Fondant genommen (das ich noch übrig hatte), weil ich mir den schönen Farbverlauf des Fells auf einem weissen Reh nicht zugetraut habe.
Hab die Torte aber hier im Forum extra nicht gepostet, weil doch das Design 'geklaut' ist... Aber hier in dem thread kann ich ja

Ausserdem ist mir die Torte selber vollkommen misslungen! Ich hatte billigen weissen Fondant (war ein Angebot in einem 1-Euro-Shop!) verwendet, eine aufgetaute Buttercreme und habe dazu auch noch die Torte über Nacht im Kühlschrank stehen. Mir ist fast der gesamte Fondant geschmolzen, unten lief nur noch so das Zuckerwasser raus und oben drauf warf der Fondant sogar Blasen (hab ich auch noch nie gesehen!) Gottseidank war ja sowieso die Umrandung mit "Birkenrinde" geplant und der PZ Schnee obendrauf. Hat also keiner mehr gemerkt

Ich hoffe, sie gefällt Dir!!

Angefügte Bilder:
Reh komp.jpg

Viele Grüsse,
Jacqueline


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: 206silber
Forum Statistiken
Das Forum hat 68288 Themen und 769368 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen