Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 01.02.2012 21:31
von benek • Sugarbaby
| 182 Beiträge

Hallo,

der Januar hat es in sich mit den Geburtstagen im Freundeskreis ! Eine weitere Freundin hatte Geburtstag. Cristina ist Spanierin und tanzt Sevillana (ähnlich wie Flamenco). Also war die Idee für diese Torte gleich da. Da ich aber nur sehr wenig Zeit für die Dekoration hatte, habe ich mich auf eine Schneiderpupe begrenzt und auch diese ist mir nicht so ganz gelungen. Ich habe vergessen ein Tag vorher Tragant unterzukneten und habe dann nur Fondant für die Puppe genommen. Und egal wie oft ich sie als schlanke mondäne Schneiderpuppe nach oben gezogen habe, ist sie immer wieder einfach zu einem pummeligen aber doch süßem Püppchen geschrumpft . Cristina war trotzdem begeistert und meinte, dass ich ihr gerade mit diesem Thema eine super große Freude gemacht habe, da sie hier in Deutschland gar nicht zum tanzen kommt und so habe ich ihr ein Stückchen Heimat geschenkt... Also hat es sich gelont!!!

Cristina hat sich eine Schoko-Torte gewünscht, also habe ich unten einen Bisquit mit Vollmilch-Ganache gemacht und oben war die Snickers-Torte aus dem Forum. Ich habe leider das Rezept jetzt nicht mehr gefunden, weil ich es in der Eile vergessen habe aufzuschreiben, von wem es war - sorry!!! Aber es war eins mit Butter und Erdnussbutter und einem Karamellpudding drin. Und sie war köstlich. Also vielen Dank für das Rezept!!!

Grüße!
Beata

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#2

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 01.02.2012 23:06
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Sehr schön Torte und auf dem Foto erkennt man nicht, dass sie pummelig ist, besser als ein Hungerhaken. Die Farben sind toll und das Kleid, die kleinen Details, einfach schön!


Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#3

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 01.02.2012 23:15
von Valentina • Icing Queen/Icing King
| 1.206 Beiträge

Hallo Beata,
eine super schöne Torte! Die Kombination rot-schwarz hat es in sich! Wunderschön! Und man merkt gar nicht, dass deine Tänzerin übergewichtig ist, sie hat ihre Rundungen gut kaschiert :)


Liebe Grüße
Valentina

http://vale-cooking-and-fun.blogspot.com/
https://www.facebook.com/pages/Cooking-a...197674810283798
http://www.flickr.com/photos/valentinast/


nach oben springen

#4

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:09
von Lamiel • Sugarbaby
| 137 Beiträge

Wirklich wunderhübsch! Die Farben gefallen mir auch besonders gut!



nach oben springen

#5

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:22
von sweetsecret • Icing Queen/Icing King
| 1.079 Beiträge

Bin auch total begeistert.

Ich mag rot u. schwarz, liebe Spanien und Tanzen, geniale Idee, super umgesetzt

lg Sigrid


nach oben springen

#6

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:25
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

spanisch, eindeutig spanisch... und super gelungen... mir gefällt Deinen pummelige Schneiderpuppe...


Liebe Grüße Syla

www.kuchenkunst.jimdo.com


nach oben springen

#7

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:32
von Mickey • Cakeicer
| 238 Beiträge

Ich finde sie auch toll
und pummelig finde Ich dein Püppchen nicht. Sieht sehr schön aus.
LG
Aline



nach oben springen

#8

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:43
von Diete • Icing Queen/Icing King
| 3.684 Beiträge

Ich finde sie sehr, sehr schön, vor allem die Farbe.


LG Linde


nach oben springen

#9

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 08:44
von lynn1987 • Kuchenküken
| 43 Beiträge

Wow die Farbe flasht so richtig.... hast du da nicht massenhaft Farbe gebraucht?

Total gelungene Torte, und die Tänzerin find ich gar nicht pummelig ;)

LG Lynn



nach oben springen

#10

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 14:03
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

eine ganz tolle torte.....viele schöne kleine details
leider hat sie keinen kopf.....wäre vielleicht noch schöner geworden
aber auch so sehr schön geworden


lg.evelyn


nach oben springen

#11

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 16:54
von HobbyKondi • Icing Queen/Icing King
| 2.733 Beiträge

Schwarz-rot, eine tolle Kombination
und trotz deiner Schwierigkeiten eine tollt Torte...gefällt mir sehr gut


Liebe Grüße Diane



http://www.dianestorten.de


nach oben springen

#12

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 02.02.2012 21:11
von benek • Sugarbaby
| 182 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

vielen vielen Dank für eure tollen Kommentare! Es freut mich wirklich sehr, dass die Torte euch so gut gefällt !

@Lynn - ja das stimmt, ich habe einiges an Farbe verbraucht ;) Aber bis jetzt hat sich noch keiner beschwert wegen einer Magenverstimmung oder Lebensmittelvergiftung, also bin ich erleichtert .
@ Evelyn - ich habe schon mit mir gekämpft ob ich eine richtige Figur mache, aber ich hatte tatsächlich nur den Samstag Abend und so wäre es seeeehr spät geworden... Dazu kam noch der Fondant, der so schon nicht halten wollte. Also musste ich Kompromisse eingehen ...

Auf jeden Fall noch mal danke!!!

Liebe Grüße!
Beata



nach oben springen

#13

RE: Übergewichtige Flamenco-Tänzerin

in Geburtstag-Erwachsene 04.02.2012 18:08
von ezo74 • Cakeicer
| 352 Beiträge

Übergewichtig hin....übergewichtig her....deine torte ist super geworden und auf dem foto merkt mann die paar kilos zuviel gar nicht
ich finde dass die schneiderpuppe der torte einen gewissen touch gegeben hat...gefällt mir:-)


LG

Ebru


Ebru´s Kitchen


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 57 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Manuela Neumeyer
Forum Statistiken
Das Forum hat 68255 Themen und 769231 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen