Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 05.02.2012 20:52
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Hallöchen ihr Lieben,

habe ein kleines Törtchen gebacken, für eine Freundin die letzte Woche Geburtstag hatte. Dieses Törtchen hat mich um den letzten Verstand gebracht, es war eigentlich größer, doch der Fondant war so weich, dass er Falten und Blasen schlug. Ich musste den Fondant abmachen und den Rand etwas abschneiden, weil ich nicht mehr genug Fondant hatte und habe das Törtchen nochmal eingedeckt. Trotzdem hatte es noch leichte Falten, aber es ging.
Ich weiss nicht woran es lag. Ich hatte Orangenkuchen 5 Schichten und dazwischen und aussen Vollmilch Ganache.
Weiss jemand woran es liegen kann? Der Orangenkuchen ist soooo lecker aber zum bestreichen nicht geeignet, der hat so gekrümmelt. Vielleicht war zuviel Ganache aussen.

Achso und zuerst hatte ich eine rosa Kordel, was mir dann nicht gepasst hat, also habe ich dann eine farblich passende in orange neu gemacht.
Welche Farbe findet ihr besser?

Mit der hellgelben / grünen Rose bin ich nicht zufrieden ( ich habe schon ewig keine mehr gemacht ) sie sieht einbisschen wie ein Kohl aus, aber ok

Angefügte Bilder:

Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#2

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 05.02.2012 20:58
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

keinesfalls
die torte ist wunderschön......schlicht und sehr edel
von den farben stimmt, nach meinem geschmack ,alles


lg.evelyn


zuletzt bearbeitet 05.02.2012 20:59 | nach oben springen

#3

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 05.02.2012 21:02
von Sissi83 • Icing Queen/Icing King
| 1.081 Beiträge

Klein aber fein. Ein nettes Törtchen!


GlG
Sissi


nach oben springen

#4

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 08:17
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Lieben Dank Mädels, das freut mich!


Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#5

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 08:40
von Göre • Icing Queen/Icing King
| 2.043 Beiträge

sehr süß...die Rosen sind klasse...wirst immer besser darin. Da beide Farben gut miteinander Harmonieren finde ich auch beide gleich schön...
Undleckert hört es sich auch an. Aus diesen Schwierigkeiten lernt man. Ich mach immer einen Teil Zartbitter bei der Ganach, dann wird es nicht so süß und die ganache etwas fester. Probier es mal aus


Grüßla, Micha

Urteile nicht über einen Menschen, solange Du nicht einen Tag in seinen Schuhen verbracht hast


nach oben springen

#6

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 09:36
von Niffi • Tortentante/onkel
| 963 Beiträge

Finde dein Törtchen auch schön
Die orange Kordel finde ich persönlich,viel stimmiger als die rosa Kordel.
Mit Vollmilch-Ganache habe ich auch immer meine Probleme, desshalb mach ich immer halb und halb, Schoki.







www.kuchen-fee.de


zuletzt bearbeitet 06.02.2012 09:36 | nach oben springen

#7

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 09:53
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Ich freue mich so sehr über eure Kommentare , habe ja schon ewig nichts mehr gemacht!
Danke auch für eure Tips, dann muss ich das mal probieren. Bei dem zweiten Versuch, habe ich Marmelade aussen herum geschmiert, klappte besser.
Habe die "zwei Folien" Methode probiert, funktioniert gut beim ausrollen und alles ohne PZ , nur mit etwas Fett , umdrehen klappt , eine Folienseite abmachen , rauf machen, die obere Folie auch, nur liegt der Fondant dann so in Falten, keine Ahnung wieso. Ich werde es das nächste Mal mit PZ probieren, vielleicht klappt das besser.
Sonst bin ich mit dem zweiten Anlauf zufrieden

Lieben Dank nochmal!


Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#8

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 11:38
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.899 Beiträge

Hallo Sonja,
das Törtchen gefällt mir.
Beim Randabschluss gefällt mir die orangefarbene Kordel besser als die rosafarbene. Insgesamt ist die Kordel vielleicht ein wenig zu dick und könnte enger an der Torte anliegen. Als Randabschluss mache ich ganz gerne ein "Band" aus Fondant mit dem Clay-Extruder oder Sugargun. Geht auch mit einem Lineal zu schneiden.
Zum Eindecken: mir hilft es, wenn ich den Kuchen mit einem Pinsel bearbeite, so dass die Krümel abgehen. Meine Ganache ist zum Einstreichen auch nie aufgeschlagen. Die hat eher die Konsistenz eine recht weichen Buttercrème. Danach lass ich alles gut durchkühlen - dann kann man selbst recht weiche Kuchenteige gut eindecken.


Liebe Grüße
Elli

Life is uncertain - eat dessert first!


nach oben springen

#9

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 14:33
von nostra06 • Icing Queen/Icing King
| 3.224 Beiträge

Ein süßes Törtchen mit schönen Rosen.
Mir gefällt das 2 Band auch besser. Der Wechsel hat sich gelohnt.


LG, Rosy

http://www.chefkoch.de/user/profil/8927b...d/nostra06.html

http://www.flickr.com/photos/56696576@N08/5483354708/


nach oben springen

#10

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 16:22
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Hallo ,

danke für die Tips und die Kommentare , ich hätte die Kordel auch enger ran machen können, da stimme ich dir zu, aber irgendwie hatte ich keine Zeit mehr alles vernünftig zu machen. Aber enger wäre wirklich besser gewesen, aber naja auf so Kleinigkeiten achten die Laien nicht
Mir ist es aber auch aufgefallen. Ich glaube auch dass die Zeit einfach nicht reichte, ich hatte am selben Tag Ganache gemacht und sie auch nicht aufgeschlagen, sondern nur kalt werden lassen. Dann habe ich die Torte damit einmal eingeschmiert , sie kurz in den Kühlschrank getan, dann nochmal eingeschmiert, man hat gesehen dass die Ganache noch nicht richtig fest war, habe sie trotzdem eingedeckt, naja dann ist etwas unten raus gelaufen und ich habe das Ganze nochmal eingedeckt aber mit Marmelade drum herum. Hat besser geklappt und lief auch nichts raus. Da ich den Kuchenrand ja abschneiden musste, war das Törtchen so krümmelig, ich glaube auch mit einem Pinsel hätte es nicht funktioniert aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren und werde es das nächste Mal versuchen, denn der Orangenkuchen ist so saftig und lecker. Ich habe immer Probleme Kuchen zu finden, der Wunderkuchen hat mich nicht überzeugt und sonst habe ich nur Bisquit gemacht. Ich hätte gerne mal einen richtigen Schokokuchen der saftig, lecker und nicht krümmelig ist.


Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#11

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 23:45
von Loreen • Tortentester | 13 Beiträge

Hallo Sonja,
ich finde die Rosen sehen super aus, die sehen keineswegs wie ein Kohl aus. Vorallem die Farb kombi passt super.

Und vielen dank nochmal für die antwort

LG Loreen


nach oben springen

#12

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 06.02.2012 23:52
von Sissi83 • Icing Queen/Icing King
| 1.081 Beiträge

Hi Sonja. warum machst du dann nicht eine Sachertorte. Ich hab damit nur gute Erfahrungen gemacht.....saftig, lekker, und krümelt nicht sehr


GlG
Sissi


nach oben springen

#13

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 07.02.2012 00:10
von Sonja1002 • Icing Queen/Icing King
| 1.287 Beiträge

Hmm weiss auch nicht, ich dachte eine Sacher ist immer zu süß, muss ich mal probieren. Ich kam irgendwie nie dazu solche Kuchen zu backen, habe nur "normale" Kuchen gebacken. Hast du die Milchmädchen Torte mal probiert? Die reizt mich auch.Ich weiss auch nicht, der Wunderkuchen hat immer geschmeckt, aber am Rand war er immer trocken und ich musste ihn abschneiden. Keine Ahnung wieso.


Alles Liebe Sonja


nach oben springen

#14

RE: Törtchen mit Rosen

in Geburtstag-Erwachsene 07.02.2012 08:38
von Stoepsel • Tortentante/onkel
| 766 Beiträge

Süßes Törtchen!!! Finde auch die Kordel stimmiger.

Grüßle


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Manuela Neumeyer
Forum Statistiken
Das Forum hat 68259 Themen und 769256 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen