Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#16

RE: Ein paar Geburtstage...

in Geburtstag-Erwachsene 09.06.2012 08:55
von Jacomo • Tortentante/onkel
| 858 Beiträge

Hallo Ihr Lieben!
Schön das die Torten Euch gefallen...klar die Hortensientorte ist natürlich auch mein Favorit. Ich hatte schon lange vor eine Hortensientorte zu backen und nun war es endlich so weit.
Also ja ich verwende einen Veiner, diesen hier: http://www.torten-kram.eu/epages/6273757...2/Products/GP86
Getrocknet habe ich die Blüten tatsächlich in den leeren Paletten von Schokoladenhohlkörpern. Ich hatte vor Ewigkeiten mal welche bestellt und dachte damals das die Verpackungen eigentlich viel zu schade sind zum Wegwerfen und hab sie halt aufgehoben und nun kamen sie sehr gut zum Einsatz.
Blümchen aus Fondant herzustellen ist eigentlich nicht anders als aus Blütenpaste. Sie werden vielleicht nicht ganz so dünn und zart, aber letztlich sehen sie doch ganz gut aus. Die Verarbeitung bleibt bis auf die Dünne der Masse die selbe. Die Trockenzeit ist natürlich länger, darum braucht es dann auch auf jeden Fall Ablagemöglichkeiten, wie die Hohlkörperpaletten. Und natürlich braucht man auch etwas mehr Zeit nach hinten raus...mal auf die allerletzte Sekunde noch eine Blüte machen geht leider nicht.
Wenn die Blüten gut durchgetrocknet sind nach ca. einem Tag kann man sie genauso verwenden wie Blüten aus Blütenpaste.
Gedrahtete Blüten dürften mit Fondant allerdings eher schwierig sein, denke ich mal.

Die Grundform der Torte war eine Kuppeltorte. Allerdings habe ich den Biskuit auf einem Blech zuvor gebacken dann entsprechend ausgeschnitten und in die Kuppelform gelegt, anschließend halt die Füllung rein und oben noch einen runden Deckel aus Biskuit auf die Masse gelegt.
Dann alles gut fest werden lassen und mit weißer Zitronenganache ein gestrichen. Die wurde auch ziemlich fest und lies sich dann sehr gut eindecken. Allerdings ist weiße Ganache, welche Geschmacksrichtung auch immer nicht unbedingt mein Verarbeitungsfavorit...sie wird erst gar nicht fest und dann zu schnell und zu sehr... man, man, man Aber bei dieser Torte kam ich halt nicht drum rum, weil die dunkle Ganache hier nicht so richtig gepasst hätte. Geschmacklich war die Zitronenganache allerdings echt ein Knaller, schön cremig und fruchtig und nicht zu sehr schokoladig.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jacqueline


nach oben springen

#17

RE: Ein paar Geburtstage...

in Geburtstag-Erwachsene 09.06.2012 11:31
von macaron • Sugarbaby
| 78 Beiträge

Wow, die Hortensientorte ist wirklich wunderwunderschön!!! Auch Form und Farbe machen was her!
Lg



nach oben springen

#18

RE: Ein paar Geburtstage...

in Geburtstag-Erwachsene 09.06.2012 11:40
von Maxima_ah • Cakeicer
| 468 Beiträge

Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung :-)
Also weiß ich jetzt, das ich meine Hohlkörperpaletten unbedingt aufheben muss. Ein genialer Tip.


Grüßle Maxi


nach oben springen

#19

RE: Ein paar Geburtstage...

in Geburtstag-Erwachsene 09.06.2012 16:24
von Canndy • Sugarbaby
| 107 Beiträge

Ich möchte mich auch für die ausführliche Erklärung und für den Link bedanken.

Gruß, Canndy


nach oben springen

#20

RE: Ein paar Geburtstage...

in Geburtstag-Erwachsene 12.06.2012 10:11
von Abraxas • Icing Queen | 5.350 Beiträge

Hallo,

tolle Torten. Ich bin auch ein Mitglied der Hortensienfraktion. Sehr sehr schön

gruß

Abraxas


Nordisch by nature

alte Beiträge von Abraxas


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68654 Themen und 771945 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen