Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 18:49
von Küchenfee96 • Icing Queen/Icing King
| 2.352 Beiträge

Hallo,

meine Nichte rief am Freitag mittag an, ob ich denn für ihren Mann einen Koi machen könnte, bräuchte den aber schon am Montag
Ganze letzte Woche haben wir in der neuen Whg. unserer Großen mit streichen, putzen und einziehen verbracht. Das Zimmer daheim wollte auch noch gestrichen und geputzt werden, damit die Kleine rüberziehen kann Aber der Koi als 3 hat mich in den Fingern gejuckt, somit hab ich Ihr zugesagt. ( Sie hätte es aber verstanden wenn ich nein gesagt hätte)

Was soll ich groß zum Fisch sagen, war ganz easy zu machen. Biskuitt und Schokobuttercreme.

Angefügte Bilder:

Liebe Grüße
Andrea



"ich geb es gleich zu, ich schreib meist erst
bevor ich das andere lese"

http://andreas-zucker-atelier.jimdo.com


nach oben springen

#2

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 18:52
von frischling • Tortentante/onkel
| 589 Beiträge

Klasse geworden, vor allem, weil du es "so nebenher" gemacht hast.


liebe Grüße Karin

-Alles ist schwierig bevor es leicht wird-

-www.karins-tortentraum.de


nach oben springen

#3

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 18:56
von heidelbeere • Icing Queen/Icing King
| 1.729 Beiträge

TOLL geworden


(hab ihn grad gegooglt) >>> hast du super hinbekommen
bitte , wie macht man einen fisch?
biskuit schichten und dann zuschneiden?? oder eine roulade??

lg heidi



zuletzt bearbeitet 06.08.2012 18:58 | nach oben springen

#4

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 19:25
von Küchenfee96 • Icing Queen/Icing King
| 2.352 Beiträge

Danke Ihr Zwei

@ Heidi - ok ich habe mir einen schmalen aber hohen Biskuit gebacken (mit dem Rechteckigen Backrahmen, es geht aber auch einer auf dem Blech).Dann habe ich davon einen Boden abgeshnitten und mir die Grundform eines Fisches ausgeschnitten.
Von der Schokobuttercreme habe ich zuerst etwas zur Seite genommen und dann den restlichen Bisquit rein gebröselt zusammen gerührt.
Das ergiebt dann eine schöne formbare Masse (wie bei Granatsplitter) Mit diesem habe ich dann den Fisch aufgebaut und geformt. Etwas in den Kühlschrank, damm mit der Buttercreme, per Hand, glatt gestrichen.Als nächstes Eindecken und mit der Rückseite einer kleinen Lochtülle die Schuppen gestaltet, ich denke der Restaufbau vom Fisch erklärt sich dann von selbst


Liebe Grüße
Andrea



"ich geb es gleich zu, ich schreib meist erst
bevor ich das andere lese"

http://andreas-zucker-atelier.jimdo.com


nach oben springen

#5

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 20:36
von heidelbeere • Icing Queen/Icing King
| 1.729 Beiträge

aha, danke, hab ich doch vermutet

toll geworden

lg heidi


nach oben springen

#6

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 20:37
von Melitta • Cakeicer
| 202 Beiträge

Den Koi hast du wunderbar hinbekommen.
TOLL !!!!!!

LG Melitta



zuletzt bearbeitet 06.08.2012 20:37 | nach oben springen

#7

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.08.2012 20:51
von Olli • Sugarbaby
| 184 Beiträge

Nach "ganz easy" sieht mir das aber gar nicht aus. Super gemacht.

LG OLga



nach oben springen

#8

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 07.08.2012 21:59
von zuckerschnuckerl • Sugarbaby
| 105 Beiträge

Na, da schlägt doch das Herz des Koifreundes bestimmt höher, aber Achtung, nicht, dass der ins Wasser geworfen wird, weil der so echt aussieht :D

LG



nach oben springen

#9

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 08.08.2012 11:33
von Susi 8 • Icing Queen/Icing King
| 3.003 Beiträge

Die Koi - Torte ist dir superklasse gelungen.

LG Susanne



zuletzt bearbeitet 08.08.2012 11:33 | nach oben springen

#10

RE: Neuauflage eines Koi´s

in Geburtstag-Erwachsene 06.09.2012 22:15
von Lexay • 2 Beiträge

Wow, phänomenal und täuschend echt :)
Ich habe mir für den 17.9. so ein Vorhaben vorgenommen ;)
Leider noch keine Kenntnisse im Bereich Motivkuchen.
Kannst Du mir evtl. Tips und oder eine Anleitung geben?
Was genau brauche ich!? Rollfondant und Blütenpaste!? oder eher Marzipan? Farbe?
Hast Du den Kuchen schon so geformt geschnitten!?
Fragen über Fragen ;-)

Danke vorab!
LG


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johnasscott
Forum Statistiken
Das Forum hat 68788 Themen und 772703 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen