Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 12:52
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Bei dieser Torte hatte ich freie Hand. Da sie erst nächste Woche verschenkt wird eine Oma Buchholz Sacher. Obenauf meine ersten Phalenopsis. Naja, bei denen muss ich noch viel üben! Und was immer mein Problem ist, die Sachertorte so richtig glatt mit Schoki zu überziehen, daher die vielen Dellen! Habt ihr nen Tipp wie es besser wird!

LG
SSiemon


nach oben springen

#2

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 13:15
von schwuz • Cakeicer
| 235 Beiträge

hmmmm.....Foto?


Lg aus der Hauptstadt

Sibylle


nach oben springen

#3

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 13:15
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Du hast das Foto vergessen




nach oben springen

#4

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 18:33
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Ui, wie dumm von mir, das wichtigste fehlt! Aber lieber spät als nie!

LG
SSiemon

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#5

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 19:27
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

ich finde deine torte gelungen....auch die blumen sind top


lg.evelyn



Probleme sind die Pole zwischen denen sich
die, fürs Leben, nötige Spannung erzeugt!!


nach oben springen

#6

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 20:15
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Hallo Simon,
ich stuerze meine noch heissen Kuchen immer auf den Kopf, somit drueckt sich der Berg in der Mitte immer schoen platt. Wenn's immer noch nicht platt genug ist, beschwere ich das Ganze noch mit einem Buch. Dellen gleiche ich immer so aus, dass ich auf den kalten Kuchen noch unaufgeschlagene warme Ganache drueber streiche, die "Loecher" damit fuelle. Wieder kuehlen, nochmal mit Ganache drueber und mit einer heissen Palette alles noch mal glatt abziehen. Dadurch hast Du einen dickeren Schokobelag(was bei der Sacher ja eh erwuenscht ist) und gerade Kanten ohne Knubbel und Dellen.
Deine Torte sieht sehr huebsch aus, die Brosche mit der Schleife macht maechtig was her. Auch die Orchidee ist Dir gelungen, Du hast meine 1. nicht gesehen LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#7

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 20:27
von ichbackgern • Tortentante/onkel
| 600 Beiträge

Hallo,
auch ich finde deine Orchidee sehr hübsch, auch die Farbe des Überzugs ist sehr schön.
Und wegen der Dellen hat Suella schon alles WICHTIGE geraten.

LG
Herta



zuletzt bearbeitet 14.09.2012 20:27 | nach oben springen

#8

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 20:49
von schwuz • Cakeicer
| 235 Beiträge

Deine Blumen finde ich sehr schön. Schade sind in der Tat die ollen Dellen .
Probier doch nächstes Mal, dass du die Torte dünn einstreichst, in den Kühler gibst und dann nochmal dünn ne Lage BC oder Ganache rauf streichst.


Lg aus der Hauptstadt

Sibylle


nach oben springen

#9

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 21:10
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die netten Kommentare! Auch vielen Dank für den Tipp, ich Streiche halt mit geschmolzener Kuvertüre ein und nicht mit Ganache. Hält sich die Torte denn auch damit ein paar Tage? Die Torte habe ich für ne Bekannte gemacht. Sie verschenkt die Torte erst am Dienstag, musste sie aber schon fertig stellen, da wir am Montag in den Urlaub fahren und übers Wochenende noch viel zu tun haben.

LG
SSiemon


nach oben springen

#10

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 22:14
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Die Torte haelt sich auch mit Ganache unter Fondant locker ein paar Tage im Kuehlschrank. Ist ja Sacher und keine Sahnefuellung. Streichst Du alle Torten mit Kouvertuere ein oder jetzt nur diese Torte? LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#11

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 22:32
von SSiemon • Tortentante/onkel
| 940 Beiträge

Hallo Susi, ich streiche nur die Sacher mit Kuvertüre ein. Die Schoki "verdünne" ich immer noch mit etwas Öl, damit man sie etwas besser anschneiden kann. Sonst nehme ich nur die Lieblingsbuttercreme!

LG


nach oben springen

#12

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 14.09.2012 22:49
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Also ich nehm am liebsten Ganache. Ich schlage die auch nicht auf, sondern benutze sie noch leicht lauwarm zum Einstreichen. Durch die Kaelte der Torte zieht sie schoen an und nach 10 min. im Kuehlschrank kann dann die 2. Schicht Ganache drauf.
Und geschmacklich kommt Zartbitterganache ja an Kouvertuere ran, nur eben cremiger und beim Anschneiden bricht Dir nichts in Stuecke.
Probier's doch bei der naechsten Torte mal aus, wirst sehen, geht super. LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/
http://www.facebook.com/pages/Susies-Cakes/146592692070686


nach oben springen

#13

RE: Sachertorte mit Orchideenrispe

in Geburtstag-Erwachsene 15.09.2012 07:50
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Sieht toll aus, Deine Orchidee ist sehr schön.
Das mit den Dellen kenn ich, schön gerade krieg ich immer noch kaum eine Torte hin




nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: geli
Forum Statistiken
Das Forum hat 68767 Themen und 772625 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen