Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 22.11.2012 22:58
von felix465 • Tortentante/onkel
| 509 Beiträge

Hallo zusammen,

ihr könnt euch nicht vorstellen, wie froh und stolz ich auf mich bin, dass meine neuestes Tortenprojekt fertig ist.

Ich wollte unbedingt Rosen machen, aber hatte ja noch nie Blumen gemacht, gewünscht waren Vögelchen und zum Glück haben wir ja unsere Betty und ihre tollen CakePirate, da waren auch schnell Vorlagen und Anleitungen für Rosen und Vögelchen gefunden.

Nach mehreren Telefonaten ist aus einer kleinen Torte, dann doch eine etwas größere für 30 Personen und eine größere Feier eine eckige Torte geworden. Hab die letzten Tage nur noch an diese Torte gedacht. Jedesmal wenn ich mir gedacht hab, so wird die Torte sein, klingelte das Telefon mit Änderungswünschen, größer und dann doch eckig und mit Schrift und Marzipan usw.

Also habe ich jetzt als Endprodukt: einen hellen Biskuit mit Schokobuttercreme gefüllt und Marzipandecke unter dem Fondant.

Fehler sind trotzdem noch passiert: der Schokopudding für die Buttercreme ist nicht so fest geworden, wie ich es sonst hab, daher hat die Torte jetzt an der Seite auch ein bischen Beule, Blätter von den geöffneten Rosen sind abgebrochen, als ich versucht hab, ein Blumengesteck zu machen, die Farbe auf den Efeublättern hat nicht richtig gedeckt und die Buchstaben sind beim 2. Goldanstrich teilweise gebrochen



Bin gespannt auf eure Meinungen


Liebe Grüße
Melanie
,die glutenfrei backt

http://kruemelfrei.blogspot.com


nach oben springen

#2

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 23.11.2012 06:54
von wespetz • Cakeicer
| 450 Beiträge

Trotz deinen "Pannen" ist die Torte sehr schön geworden. Das Gesteck genauso wie die Vögelchen. Alles sehr stimmig. Und es wird sicher nur einen geringen Prozentsatz an Torten geben, die völlig fehlerfrei sind. Auf den ersten Blick merkt man sie nicht und - wer von den Gästen kanns denn besser?? Und der/die Beschenkte wird sich sicherlich gefreut haben. Kannst mit Recht stolz sein.


LG Petra


nach oben springen

#3

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 23.11.2012 10:29
von Trixi_LU • Cakeicer
| 261 Beiträge

...na die ist doch mal schick! Sie ist Dir doch gut gelungen - aber ich weiß, daß man selbst viel kritischer ist, als nötig ;-)
Ansonsten kann ich mich nur Petra anschließen...selten ist eine Torte wirklich fehlerfrei.
LG Trixi



nach oben springen

#4

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 23.11.2012 14:59
von cake-monster • Icing Queen/Icing King
| 1.069 Beiträge

ich finde auch, dass man die Pannen gar nicht sieht, klar, man will immer alles perfekt machen, aber es passieren immer wieder unvorhersehbare Missgeschicke... ein Beispiel: ich mache meinen Fondant selbst, jedes Mal der gleiche, jedes Mal nach dem gleichen Rezept und jedes Mal ist er anders in der Konsistenz ;)

man merkt wirklich gar nichts und die Torte ist super schön stimmig geworden, der/die Beschenkte wird sich sicher wahnsinnig freuen!


LG
euer cake-Monster :)

alle meine Werke jetzt auf meiner neuen Facebook-Seite *stolzbin*
http://www.facebook.com/DieWunderbareWeltDerTorten


nach oben springen

#5

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 23.11.2012 15:13
von felix465 • Tortentante/onkel
| 509 Beiträge

Dank euch. Selber ist man wohl immer zu kritiscj


Liebe Grüße
Melanie
,die glutenfrei backt

http://kruemelfrei.blogspot.com


nach oben springen

#6

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 23.11.2012 17:42
von Danika • Tortentante/onkel
| 840 Beiträge

Hallo Melanie,

ich finde deine Torte ganz bezaubernd. Sie ist schlicht und sieht sehr edel aus und von deinen Pannen stelle auch ich nichts fest


LG
Heidi


nach oben springen

#7

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 24.11.2012 09:14
von Marhoff • Icing Queen/Icing King
| 3.736 Beiträge

Hi,
ich find deine Torte echt schön,
die Rosen sind toll und deine Vögel:süß!!!

Mir ist auf dem einen Foto aufgefallen:Hast du das Efeu mit Pastenfarbe angemalt?
Versuch doch mal nach dem Trocknen mit Puderfarbe vorsichtig abzupudern,das geht leichter und du kannst noch mit verschiedenen Farben pudern,
also den Rand etwas dunkler und Akzente setzen

Eine wirklich schöne Torte hast du gezaubert,da waren doch sicher alle Begeistert!!!!


LG Margit


www.tortenstyling.de

______"Köln-Kob´s V.d.T-T-L`s"______

Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst
nach oben springen

#8

RE: Torte zum 90. Geburtstag

in Geburtstag-Erwachsene 24.11.2012 10:02
von felix465 • Tortentante/onkel
| 509 Beiträge

Danke Margit für den Tipp mit dem Puder. Habe bis jetzt immer nur mit Paste gearbeitet.

Die Torte ist wirklich super angekommen :-)


Liebe Grüße
Melanie
,die glutenfrei backt

http://kruemelfrei.blogspot.com


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: VanessaS91
Forum Statistiken
Das Forum hat 68629 Themen und 771731 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen