Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2013 09:26
von blueeye0781 • Kuchenküken
| 30 Beiträge

So jetzt möchte ich Euch mein 1. Werk nicht länger vorenthalten. Es ist nicht perfekt geworden aber ich denke für den 1. Versuch ein akzeptables Ergebnis. Danke noch einmal an felix465 für die Idee und die Vorlage.

Darin waren heller Biskuit mit Schoko-Cappuccino Ganache und Preiselbeeren.

Was ich mir einfacher vorgestellt hatte war die Fondantdecke darauf zu bekommen. Sie ist immer direkt eingerissen. Außerdem kam der Kuchen aus dem Kühlschrank, sprich die Ganache die ich ringsum geschmiert hatte war nicht ganz eben verstrichen und da diese ja sehr fest wird hat auch die Fondantdecke diese Unebenheit angenommen. Das nächstemal würde ich die Ganache frisch darum streichen so dass sie noch weich ist und dann die Fondantdecke darüber, so dass man diese auch noch glatt bekommt. Oder habt Ihr einen anderen Tipp?

Für Konstruktive Kritik bin ich sehr dankbar.

VLG Nico(le)


Kreativität läßt sich nicht willentlich oder gar durch Opfergaben "abrufen". Sie scheint sich tatsächlich dann am ehesten einzustellen, wenn der Geist entspannt ist und die Phantasie frei umherschweifen kann.
(Morris Kline, Mathematiker)


zuletzt bearbeitet 25.03.2013 09:32 | nach oben springen

#2

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2013 09:34
von blueeye0781 • Kuchenküken
| 30 Beiträge

So jetzt noch das Bild...



Bitte auf Bildergrösse achten. - Admin.


Kreativität läßt sich nicht willentlich oder gar durch Opfergaben "abrufen". Sie scheint sich tatsächlich dann am ehesten einzustellen, wenn der Geist entspannt ist und die Phantasie frei umherschweifen kann.
(Morris Kline, Mathematiker)


zuletzt bearbeitet 25.03.2013 15:47 | nach oben springen

#3

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2013 10:04
von susib • Cakeicer
| 485 Beiträge

Hallo Nicole,

Für die Erste ist sie doch schon sehr gut geworden.Es stimmt, die Ganache muß sehr sorgfältig aufgetragen und geglättet werden. Man sieht wirklich jeden kleinsten Huckel durch den Fondant.Es ist besser, die Ganache aufzustreichen, wenn sie Zimmertemperatur hat.Dann den Kuchen in den Kühlschrank stellen . Ich glätte danach immer noch mit einer heißen Palette nach. Wenn der Fondant reißt, ist er evtl. nicht genug geknetet worden. Wenn man dunkle Farben färbt, wird der Fondant manchmal etwas brüchig. Aber das wird schon. Mit Erfahrung wird es jedes mal besser.


LG Kerstin

Alle Menschen machen mich glücklich......die einen wenn sie den Raum betreten......die anderen wenn sie ihn verlassen !


zuletzt bearbeitet 25.03.2013 10:08 | nach oben springen

#4

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2013 11:06
von Blossom • Sugarbaby
| 194 Beiträge

Ich finde für den 1. Versuch, hast du dich echt an ein Riesenprojekt getraut!
Kleiner Tipp, falls deine Ganache nicht glatt ist, aber du sie schon im Kühlschrank hattest: heißes Wasser, in dieses ein Messer aus Stahl stellen, dieses dann schnell abtrocknen und über den Kuchen streichen, so kannst du auch gehärtete Ganache noch glatter bekommen.
Ansonsten: Hut ab für dein Erstlingswerk!


nach oben springen

#5

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2013 11:34
von blueeye0781 • Kuchenküken
| 30 Beiträge

Danke für das Komplimet!! Ja dann werde ich das das nächste mal ausprobieren. Komisch fand ich auch für die Creme innen hatte ich die Ganache aufgeschlagen und als ich sie auf dem Kuchen verteilen wollte wurde sie wieder ratzi fatzi fest.... Hattet Ihr das auch schon einmal???

VLG Nico(le)


Kreativität läßt sich nicht willentlich oder gar durch Opfergaben "abrufen". Sie scheint sich tatsächlich dann am ehesten einzustellen, wenn der Geist entspannt ist und die Phantasie frei umherschweifen kann.
(Morris Kline, Mathematiker)
nach oben springen

#6

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 26.03.2013 00:05
von Hüftgold • Cakeicer
| 403 Beiträge

coole torte..!!
aus was sind denn die "Sticker" ???
im internet bestellt..oder wie macht man das..??


Grüßle Michi... :-)

http://suessessonstwirdsherzhaft.blogspot.de/
nach oben springen

#7

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 26.03.2013 10:23
von blueeye0781 • Kuchenküken
| 30 Beiträge

Die Sticker sind aus Fondant!! Ausgeschnitten, trocknen lassen und dann angemalt.... ;)

VLG Nico (le)


Kreativität läßt sich nicht willentlich oder gar durch Opfergaben "abrufen". Sie scheint sich tatsächlich dann am ehesten einzustellen, wenn der Geist entspannt ist und die Phantasie frei umherschweifen kann.
(Morris Kline, Mathematiker)
nach oben springen

#8

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 26.03.2013 12:58
von Hüftgold • Cakeicer
| 403 Beiträge

das postbank hast du sooo akurat hinbekommen..???
Ähm..??.. aber sag mir bitte das du abgepaust hast...jaaa...?? ;-P


Grüßle Michi... :-)

http://suessessonstwirdsherzhaft.blogspot.de/
nach oben springen

#9

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 26.03.2013 14:03
von Lusina • Sugarbaby
| 56 Beiträge

Hallo Nicole,

ich finde fürs erste Mal eine große Idee und super hin bekommen. Ich werde die nächsten Tage auch mein erstes "Mal" mit Fondant haben und ich hoffe mein Ergebnis wird auch so gut, wie deines.

Grüße,
Lusina


nach oben springen

#10

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 27.03.2013 16:25
von blueeye0781 • Kuchenküken
| 30 Beiträge

Neee ist nicht abgepaust... Das war mein 1. Schild, da war ich noch gaaaannnzzzz ordentlich. Liegt vielleicht an meinem Beruf, bin technische Zeichnerin!!! ;) Hinterher wurde ich dann auch eher ungeduldig wie man an den anderen Schildern sehen kann.. hi hi....

@ Lusina: Ohhhh danke für das Kompliment *rotwerd* aber so dolle war das jetzt nicht... Leider bin ich absolute Perfektionistin und wenn ich die anderen Torten hier alle sehe bin ich schon etwas enttäuscht, aber das Geburtstagskind hat sich wenigstens gefreut und das ist die Hauptsache.

VLG Nico (le)


Kreativität läßt sich nicht willentlich oder gar durch Opfergaben "abrufen". Sie scheint sich tatsächlich dann am ehesten einzustellen, wenn der Geist entspannt ist und die Phantasie frei umherschweifen kann.
(Morris Kline, Mathematiker)
nach oben springen

#11

RE: Ich habe es geschafft, meine 1. Motivtorte…

in Geburtstag-Erwachsene 27.03.2013 18:44
von Lusina • Sugarbaby
| 56 Beiträge

Hallo Nicole,
ich denke das wird schon werden. Als Kinder sind wir ja auch nicht einfach aufgestanden und gelaufen :o), sondern haben geübt, geübt und nochmal geübt. Viel Spaß bei deinen weiteren Torten.


Grüße,
Lusina
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tante Uschi
Forum Statistiken
Das Forum hat 68530 Themen und 771060 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen