Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 02.06.2013 22:54
von Ginger • Sugarbaby
| 164 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
die Mama einer Freundin hat Morgen Geburtstag, so hatte ich einen Grund ein kleines Törtchen zu machen.
Habe hier das erste Mal mit Fondant gearbeitet. Es geht bestimmt akkurater,
aber für den ersten Fondantversuch bin ich recht zufrieden.
Bsher hatte ich nur mit BC oder Ganache und auch mal Kuvertüre gearbeitet.
22 Form, 8 Böden, gefüllt mit klass. Sahnefüllung im Wechsel mit HimbeerSahne, ummantelt mit weißer ZitroGanache und selbstgemacht Fondant.
Deco ist auch aus den selbstgemachten Fondant, inden ich noch CMC reingeknetet hatte.
Wünsch Euch einen schönen Abend
Ginger

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 02.06.2013 22:56 | nach oben springen

#2

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 02.06.2013 22:56
von desaster • Sugarbaby
| 145 Beiträge

Hallo ginger
Das war aber anscheinend ein GAAAANZ kleines törtchen, man sieht es nämlich gar nicht. ;-)


Herzlichst desaster
nach oben springen

#3

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 02.06.2013 22:57
von Lilufee • Cakeicer
| 470 Beiträge

Wunderschön, da wird sich die Mutter aber freuen.


LG Sonja




Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die andere summt die Melodie von Tetris…


nach oben springen

#4

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 02.06.2013 22:58
von desaster • Sugarbaby
| 145 Beiträge

Huch, jetzt sind die bilder da.
Ich finds sehr süss, vorallem die farbkombi.


Herzlichst desaster
nach oben springen

#5

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 04.06.2013 13:28
von Zauberblümchen • Tortentester | 21 Beiträge

Schön...ich mal diese Kombi aus edlem Weiß und verspielten Pastelltönen...



nach oben springen

#6

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 19.06.2013 21:51
von yvonnsche • Tortentester | 13 Beiträge

Ich finde du hast es ganz toll gemacht. Es sieht sehr professionell aus & nicht wie der erste Versuch Top.



zuletzt bearbeitet 19.06.2013 21:52 | nach oben springen

#7

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 19.06.2013 23:46
von Sugarsam • Sugarbaby
| 88 Beiträge

Hallo Ginger,
Mir gefällt deine Torte auch sehr! Vor allem die Blumen. Verrätst Du mir was eine Zitroganache ist bzw. wie Du sie gemacht hast?
Lg
Tami



nach oben springen

#8

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 19.06.2013 23:52
von Nurse74 • Tortentante/onkel
| 753 Beiträge

Toll geworden, sieht nicht aus wie die erste Torte.


Liebe Grüße Nurse
Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur - Sorry
nach oben springen

#9

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 20.06.2013 12:05
von grenadine • Icing Queen/Icing King
| 1.282 Beiträge

Hallo!

Die Farbgestaltung der Blümchen finde ich sehr schön. Sie sehen durch die Struktur plus Perlchen richtig lebendig aus.

Das es deine erste Torte ist sieht man aber schon, ist aber nicht schlimm. Ganz wichtig ist es das du die Ganache schön glatt streichst u. dann nochmal kühlst... aber Achtung wenn die Torte bei dem Wetter zu kalt ist schwitzt sie... Wasser dann abtupfen u. warten bis sie nicht mehr schwitzt ansonsten bekommst du Beulen... wie auf deinem Bild - und wie wollen wir ja nicht (ich bin immer gefrustet, wenns mir doch passiert).
Aber hier gilt einfach Übung macht den Meister...

lg,
Katrin


Mitglied im Verband Deutscher Tortenkunst e.V.
nach oben springen

#10

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 20.06.2013 12:49
von Dirkmarke • Icing Queen/Icing King
| 1.737 Beiträge

Der Farbverlauf der Blüten ist Dir super gelungen. Passt alle sperfekt zusammen.

lg Steffi


nach oben springen

#11

RE: Meine erste Milchmädchentorte mit Blumen

in Geburtstag-Erwachsene 20.06.2013 19:28
von Ginger • Sugarbaby
| 164 Beiträge

Guten Abend Ihr Lieben,

@ Lilufee-Sonja, desater, Zauberblümchen, yvonnsche, Sugarsam-Tami, Nurse74 und Dirkmarke-Steffi

vielen Dank für die schönen Kommentare, freu!
Es war nicht meine erste Torte im eigentlichen Sinn,
aber meine erste MMT
und
das erste Mal mit Fondant überhaupt.

Bei den vielen Tipps hier im Forum, ist es leicht ein gutes Ergebnis zu haben. Hab erst mal gelesen und gelesen und gelesen und dann einfach losgelegt :-)

Tami,
ganz einfach: 1,5 Tafel Zirtro-Schokolade von Yo*gou*ret*te und 1,5 Tafel gute weiße Schokalade mit Sahne im Verhältnis 2:1 geschmolzen, etwas Zitronenabrieb, fertig, sehr lecker.
Die Zitro-Schokolade ist mit Vollmilch und nicht mit Zartbitter wie die meisten Anderen, mag ich sehr gern.

Einen schönen Abend für Euch
Viele Grüße
Ginger



zuletzt bearbeitet 20.06.2013 19:32 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771939 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen