Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 18.04.2015 23:08
von Jacomo • Tortentante/onkel
| 858 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
endlich wieder malwas von mir. Diese Torte hatte ich schon seit Wochen im Kopf... Anlaß war der 50. Geburtstag meiner besten Freundin, die Elefanten liebt und alles orientalische. Sie hat zwar ein paar Schönheitsfehler, aber meine Freundin war so gerührt, das ihr sogar ein paar Tränen rauskullerten, als sie die Torte bekam.
Ich hoffe, sie gefällt euch auch ein wenig.
Liebe Grüße Jacqueline

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 06:58
von Riena • Sugarbaby
| 58 Beiträge

Ich finde Deine Torte superschön (da ich halbe Inderin bin,kenne ich mich da schließlich aus)!!!!!!! Die Idee ist toll und Duhast das gut umgesetzt.Trotz des orientalischen Flairs wirkt die Torte nicht kitschig sondern edel.Wirklich sehr,sehr schön!!! Wenn Du nichts dagegen hast ,werde ich die Idee mal klauen...
Liebe indische Grüße. Riena


nach oben springen

#3

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 07:55
von Allerlei • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Ich find die Torte auch gut gelungen. Vor allem ist sie nicht übermäßig dekoriert, dass es überladen aussieht. Mich würde, da ich ja totaler Neuling in dem Bereich bin, interessieren wie du die Kuppel gemacht hast, und die Zehen, bzw. das Muster auf der Decke des Elefanten.


nach oben springen

#4

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 09:03
von maume • Cakeicer
| 394 Beiträge

Eine tolle Torte. Edel und fein und mal etwas ganz anderes.


Liebe Grüße

Andrea
nach oben springen

#5

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 09:13
von fabias • Tortentante/onkel
| 527 Beiträge

wow, da kann ich mich allen vor mir nur anschließen. Eine sehr außergewöhnliche Torte, super gearbeitet und wirkt sehr edel . Da kann ich verstehen, dass deine Freundin ein Tränchen verdrückt hat! 👍👍👍👍👍


LG
Renate

nach oben springen

#6

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 09:15
von fabias • Tortentante/onkel
| 527 Beiträge

Ach, und übrigens, welche Schönheitsfehler hat sie denn? Ich habe keine gefunden....


LG
Renate

nach oben springen

#7

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 23.04.2015 08:54
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.904 Beiträge

Liebe Jaqueline... auch ich kann keine offensichtlichen Fehler an deinem tollen Törtchen finden. Bei manchen orientalischen Torten wird man von der Optik und den Verzierungen erschlagen , das ist hier Gott sei Dank nicht der Fall. Deko und auch die Farben sind super harmonisch und schön. Die Kuppel ist der Hammer!!! Auch ich würde gerne wissen wie du die so hinbekommen hast!!! Spitze! Also alles Richtig gemacht mit diesem feinen Törtchen... LG Marion



nach oben springen

#8

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 23.04.2015 22:37
von Vali • Tortentante/onkel
| 734 Beiträge

Hallo Jacqueline,
die Torte ist ganz ganz toll geworden. Die hätte ich auch sofort genommen. Elefanten sind meine Lieblingstiere und eine Torte im "orientalischen Stil" zu machen plagt mich auch schon länger. Ich finde sie rundum gelungen und die Kuppel ist der Hammer. Wie hast du es geschafft die faltenfrei einzudecken und das ohne ein Loch in der Spitze zu bekommen?
Liebe Grüße
Vali


Mama ich habe gerade keine Zeit, ich muss erst noch meinen Teig fertig knuddeln.
(Mein Sohn mit 3 Jahren.)
nach oben springen

#9

RE: Indischer Elefantenturm

in Geburtstag-Erwachsene 24.04.2015 23:51
von Jacomo • Tortentante/onkel
| 858 Beiträge

Hallo ihr Lieben, sorry da sich jetzt erst antworte, aber es gab leider schon wieder einen Trauerfall in der Familie... Alles nicht so schön, aber wird schon wieder werden.
Erstmal Danke für die netten Kommentare.
Und nun zu euren Fragen, die Kuppel war gar nicht so schwer. Ich hab einen Schokokuchen zurecht geschnitzt und dann mit Ganache eingestrichen. Die Spitze hab ich aus Fondant geformt und aufgesetzt und anschließend eingedeckt. Das ging auch ganz prima ohne das der Fondant eingerissen ist.
Was nicht so gut lief, war das Gitter. Das habe ich mit Mexican Paste gemacht, vergoldet und dann auf dunkelgrünen Fondant gelegt und zurecht geschnitten. Dann hab ich die Platten auf die Torte geklebt. Dabei verzog sich das Gitter und brach leider auch an einigen Stellen.
Die Verzierungen auf den Elefanten sind aus Royal Icing. Alles was golden erscheint, hab ich dann anschließend noch mit einem Pinsel und Goldpuder (mit Alkohol aufgelöst) angemalt.
Wer Spaß daran hat kann gerne die Torte kopieren!
Liebe Grüße von Jacqueline


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MyCakeStuff
Forum Statistiken
Das Forum hat 68656 Themen und 771951 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen