Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Tips zur Umsetzung sind gefragt für Torte zum 50. ten

in Geburtstag-Erwachsene 19.04.2015 20:43
von Allerlei • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Hallo alle zusammen,

Ich habe endlich eine Gelegenheit demnächst nochmal eine Torte zusammen zu bauen und freue mich schon. Es handelt sich hier um den 50. Geburtstag vom besten Kumpel von meinem Männe.

Ich würde gerne, da sehr viele Gäste geladen sind, eine zweistöckige oder sogar dreistöckige Torte backen. Er feiert seinen Geburtstag zusammen mit dem seiner Frau, die 49 geworden ist. Ideen habe ich eigentlich schon total viele. Lediglich hapert es ein wenig an meiner Vorstellung zur Umsetzung ist Sachen Dekoration.

Es ist also so, dass sie gerne gärtnert und er ein Radsportler ist. Somit haben wir schon mal ein Thema. Gemeinsame Leidenschaft sind ihre Hunde. Ich dachte mir, dass ich eventuell die untere Torte mit Bäumchen, Sträuchern , nem Rad oder ähnlichem gestalte. Die darüber eventuell mit Tomatenstöcken, Zucchini oder was sie sonst gerne mag und die beiden Hunde dazu. Und als absoluter Oberknaller, wenns gelingt und der Platz genügt eine Art Gewächshaus. Geht das alles aus Fondant oder macht ihr solche Geschichten eher aus dieser Blumenpaste?

Irgendwo kann man vielleicht noch einen 99 einbauen, da sie zusammen 99 werden.

Vielleicht kann mir jemand Rat geben, wie ich das ein oder andere am besten mit Fondant gestalte oder eventuell sogar was verlinken, wenn nicht sogar eine Buchempfehlung aussprechen. Das wäre rießig von euch.

Ähm, eins noch, wie lange vorher kann ich denn die Deko vorbereiten, damit sie auch noch essbar bleibt? Ist ja dann nicht gerade wenig. Die Leutchen liegen mir halt richtig am Herzen und es soll wirklich was ganz besonderes werden.


nach oben springen

#2

RE: Tips zur Umsetzung sind gefragt für Torte zum 50. ten

in Geburtstag-Erwachsene 20.04.2015 06:04
von Riena • Sugarbaby
| 58 Beiträge

Jo....großes Projekt,dass Du da vor Dir hast! Also ich würde am Rand der unteren Torte Gräser aus Icing spritzen(das sieht filigraner aus),Blümchen aus Fondant oben auflegen.Bei der mittleren Draht mit Fondant ummantelt und diese zu Gemüseranken dekorieren,z.B. Tomatenranken.Durch den Draht bekommst Du mehr Halt und den kannst Du Dir dann etwas zurecht biegen.Andere Gemüsesorten wie Blumenkohl,Zucchini usw einfach aus Fondant.Das Gewächshaus könntest Du aus Blattgelatine machen(Gelatineblätter mit Zuckerkleber zu einem Gewächshaus zusammen kleben,dann hast Du es leicht durchsichtig und es sieht ein Nischen aus wie die Gewächshäuser früher durch das Muster.Innen kann man dann auch noch "wachsendes Gemüse" erkennen.Oder Du machst ausgeschmolzenem Gummar HT(bekommst Du in der Apotheke)Zucker Kristall platten die Du dann zusammenfasst(guck mal auf You tube unter "Glitzerzucker aus Gummar HT,da gibt es Anleitungen.)Die 99 würde ich auch aus ummanteltem Draht machen und oben aufstecken.Mit gedrehtem Draht der oben raus ragt.Du kannst den Fonant für größere Sachen mit CMC verkneten,dann wird er fester.Alle Fondantelemente kannst Du schon einige Wochen vorher machen und in einem Karton trocken aufbewahren.Allerdings werden diese allgemein nach einer gewissen Zeit sehr hart.So,ich hoffe ich konnte Dir helfen.....liebe Grüße,viel Erfolg und Spaß bei Deinem Projekt Riena


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68654 Themen und 771942 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen