Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 25.04.2015 10:26
von Stefanie7787 • Sugarbaby
| 160 Beiträge

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit habe ich wieder mal eine Torte gemacht. Im Internet hatte ich ein Bild mit einer Torte gesehen, die mit Fondant-Spitze ummantelt war. Diese Mould wollte ich unbedingt haben, hab sie mir dann extra in Australien bestellt. Nun hab ich sie das erste mal probiert und bin irgendwie so gar nicht zufrieden. Dass das Spitzenmuster relativ dick ist, ist die eine Sache, kann man durch die Tiefe der Mould nicht wirklich beeinflussen, jedoch stören mich die Übergänge der einzelnen Teile total. Um rund um die Torte zu kommen braucht man halt mehrere Teile, die Mould selbst ist nur ca 15cm breit.

Was mich jetzt hier auch total stört ist dass die Spitze so weit hochgeht, die Torte müsste höher sein.
Hier kommt das nächste Problem, ich habe zum ersten Mal eine Aprikosen-Marzipan-Schichttorte gebacken und die ist leider (trotz doppelter Menge) nur 8cm hoch geworden. Ich denke wenn die Torte noch so 2cm höher wäre würds auch hübscher aussehen...

Naja ich werds auf jeden Fall wieder einmal testen da mir die Spitze an sich sehr gut gefällt, darauf wie die Torte schmeckt bin ich auch sehr gespannt. Ich hoff das Geburtstagskind freut sich, auch wenn ich selbst nicht so zufrieden bin...

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!
Stefanie

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 25.04.2015 10:33 | nach oben springen

#2

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 25.04.2015 10:42
von Lady111 • Tortentante/onkel
| 924 Beiträge

Hallo Stefanie,
ich finde, Deine Torte sieht toll aus und wird bestimmt auch gut schmecken. Die Spitze aus Fondant kenne ich gar nicht... Ich habe eine Spitze aus Sugar Dress gemacht. Die wird allerdings filigraner und damit durchsichtig (wie eine echte Spitze). Leider habe ich auch das Problem, dass mein Biskuit leider nie so hoch wird wie angegeben....


nach oben springen

#3

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 25.04.2015 16:08
von Balu0807 • Cakeicer
| 322 Beiträge

Hallo,
Ansich ein Hübsches Törtchen und es hört sich auch sehr lecker an.
Die Spitze is schön aber schon recht dick,
bei der Höhe hätte ich unten etwas abgeschnitten zumal du als Abschluß eh ein Band genommen hast.
Kopf hoch, das Geburtstagskind freut sich bestimmt und ihm/Ihr wird gar nicht auffallen was dich stöhrt.
Liebe GRüße
Sylvia

PS.@Lady111
Versuch mal den Biskuit nach Tortentannte Monika da ist die 26er Form bei 6 Eiern echt voll hab ich bei keinem Rezept vorweg geschafft.Und der is Richtig lecker und gar nicht trocken. Ich hab auch schon Böden eingefroren und wenn eine Torte nicht die gewünschte Höhe hatte noch einen dazugenommen.



zuletzt bearbeitet 25.04.2015 16:15 | nach oben springen

#4

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 25.04.2015 20:40
von sinorma • Sugarbaby
| 183 Beiträge

Hallo Stefanie,

dir Torte ist total hübsch geworden. Vor allem die Farben passen gut zusammen.
Kannst Du uns bitte ein Bild von Deiner Mould zeigen? Ich habe gar nicht gewußt, dass es Moulds für Fondant gibt. Wie sehen diese denn aus? Aus welchem Material sind diese? Hast du einfach den Fondant auf dieser Mould ausgerollt?

LG Silke



nach oben springen

#5

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 26.04.2015 12:20
von Stefanie7787 • Sugarbaby
| 160 Beiträge

Danke Euch, ja das Geburtstagskind hat sich zum Glück gefreut :)

@sinorma liebe Silke, die Mould ist aus Silikon, ca 2mm tief (ich weiss nicht wie ich an der Dicke der Spitze was ändern kann, da man sie ausserhalb der Mould ja nicht dünner ausrollen kann...?). Den Fondant habe ich einfach darin ausgerollt und dann überschüssigen Fondant mit dem Skalpell weggeschnitten. Bei dem link den ich eingefügt habe sieht man weiter unten wie die Mould aussieht.

Habe im Internet noch eine wunderschöne Torte mit diesem Spitzenmuster gefunden, jedoch sieht man da absolut keine Übergänge der einzelnen Teile und die Spitze ist auch dünner. Hat jemand eine Idee wie ich die Spitze dünner bekomme???

http://www.cakecentral.com/forum/t/77389...-this-lace-mold

Liebe Grüsse Stefanie



zuletzt bearbeitet 26.04.2015 12:21 | nach oben springen

#6

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 26.04.2015 22:30
von Jacomo • Tortentante/onkel
| 858 Beiträge

Hallo Stefanie, erstmal Daumen hoch für die kleine entzückene Torte!
Also ich denke mal du solltest für diese Mould Mexican Paste nehmen und die Form nicht randhoch ausfüllen.
Und ich vermute mal, das bei der Torte die dich inspiriert hat, ein Trick verwendet wurde, um einen vollständigen Rapport zu erhalten... Die haben wahrscheinlich mehrere Moulds benutzt. Die werden sie auf der Rückseite mit einem Streifen breitem Klebeband zusammengeklebt haben und dann vorsichtig einen langen dünn ausgerollten Streifen Maxican Paste in diese Moulds gedrückt haben. Anschließend haben sie die überstehenden Ränder abgeschnitten.
Liebe Grüße Jacqueline


nach oben springen

#7

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 30.04.2015 19:41
von Stefanie7787 • Sugarbaby
| 160 Beiträge

@Jacomo

Liebe Jaqueline, vielen Dank für Deine Tipps. Mit Mexican Paste habe ich noch nie gearbeitet, ist das sowas wie Blütenpaste? Wird das dann auch so steinhart wenn man es ein paar Stunden an der Luft hat?

Liebe Grüsse Stefanie


nach oben springen

#8

RE: Fondant-Spitze und andere Katastrophen...

in Geburtstag-Erwachsene 02.05.2015 09:19
von Torten-Tiger • Tortentester | 19 Beiträge

Also, auch wenn ich als Neuling keine Ahnung habe was ein Mould ist und was es mit Mexican Paste auf sich hat (werde mich aber gleich mal informieren gehen) finde ich die Torte sehr hübsch. Beim Rand oben könnte ich mir auch gut vorstellen, dass er leicht nach aussen gebogen auch schön ausgesehen hätte und die Höhe dann keine Rolle mehr gespielt hätte.
Farblich finde ich sie sehr gelungen, gefallen mir wirklich gut.

Mein Fazit: Sie ist dir sehr gut gelungen und garantiert keine Katastrophe


Übung macht den Meister!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: melli1978
Forum Statistiken
Das Forum hat 68650 Themen und 771905 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen