Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 28.10.2015 15:05
von Memi • Cakeicer
| 294 Beiträge

Wird man nicht alle Tage. Ich denke, daß ich eine solche Torte mit dieser Zahl nicht mehr machen werde, weil die wenigsten so alt werden.
die Frau lebt im Altersheim und die Nichte wollte sie überraschen. Leider ist die Rose verschwunden.
Schade, daß niemand sich von den Gästen vorstellen konnte, daß eine solche Torte viel Arbeit ist.

Lg Monika


nach oben springen

#2

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 28.10.2015 20:35
von Aroma • Icing Queen/Icing King
| 1.052 Beiträge

Hallo Monika,
eine sehr hübsche Torte hast du da gemacht.
Das da jemand die Rose gemopst hast empfinde ich als eine sehr dreiste Freschheit.

Lg Ivonne


nach oben springen

#3

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 28.10.2015 22:30
von Klarabella • Tortentante/onkel
| 696 Beiträge

Nimm es nicht als Frechheit, sondern als Kompliment. Wahrscheinlich hat dein Blumenarragement jemand so gut gefallen, dass er es unbedingt haben wollte - bei so einer tollen Arbeit irgendwie fast verständlich -, wenn auch nicht gerade die feine englische Art.


nach oben springen

#4

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 28.10.2015 23:06
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.136 Beiträge

ganz feine und elegante Torte zu so einem besonderen Geburtstag ! Na ja, denk dir da wollte einer unbedingt dein tolles Rosengesteck haben.... hoffenlich ist dem dreisten Dieb der Kuchen im Hals secken geblieben.... ach ja die wenigsten wissen wieviel Arbeit so ein Törtchen macht LG Marion


nach oben springen

#5

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 28.10.2015 23:19
von Nurse74 • Tortentante/onkel
| 753 Beiträge

Die torte ist sehr schön. Traurig das Leute sich an etwas bedienen was nicht für sie bestimmt war.


Liebe Grüße Nurse
Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur - Sorry
nach oben springen

#6

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 29.10.2015 14:23
von lucinda • Tortentante/onkel
| 882 Beiträge

Hallo Monika, deine Torte ist wieder sehr schön geworden, ich durfte letztes Jahr auch eine Torte für eine meiner Patientin zum 104ten Geburtstag machen, dieses Jahr war ich leider woanders eingesetzt. Es ist Wahnsinn das Gefühl für so eine Dame in dem Alter eine Torte machen zu dürfen.
Deswegen alleine schon ist deine Torte eine besondere Torte. Das mit der Rose ist zwar schade aber deine Rose war einfach unwiderstehlich für den Menschen der sie genommen hat.

LG Lucinda


nach oben springen

#7

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 29.10.2015 17:23
von Ursula40 • Administrator
| 10.676 Beiträge

Ich habe vor 11Jahren eine Torte fuer eine 100 jaehrige gemacht, eine Chinesin mit noch gebundenen Fuessen, Inschrift auf Deutsch, weil ihr Sohn vor langer Urzeit Diplomat in Deutschland war Leider fiel der 101 ste Geburststag aus, ist halt sehr selten. Sie war ne Dame aus allerfeinstem Haus und hatte wohl Geschichten, die in keinem Lehrbuch stehen.


LG aus Shanghai Uschi
www.flickr.com/photos/shanghai-schroeder
Mitglied im Verein Deutscher Tortenkunst e.V.


http://shanghai-schroeder.blogspot.com


zuletzt bearbeitet 29.10.2015 17:24 | nach oben springen

#8

RE: 100 Jahre

in Geburtstag-Erwachsene 29.10.2015 19:05
von Memi • Cakeicer
| 294 Beiträge

Das stimmt..es ist ein eigenartiges Gefühl für jemand in dem Alter eine Torte zu machen, und was die erlebt haben kann man nicht nachvollziehen, ich habe die Hälfte und noch mal soviel das hört sich ewig an

LG Monika


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68894 Themen und 773247 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen