Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 16:19
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

Mein Mann wünschte sich zu seinem Geburtstag nur ja keine Fondant-Torte, sondern eine einfache Mars-Birnen-Torte ohne Schnick-Schnack.

Ich konnte aber nicht ganz widerstehen und hab dann einfach noch eine Schokoglasur drüber rinnen lassen und als Gag ein par Malteser drübergestreut.

Er war total begeistert und geschmeckt hat sie ihm mit der zusätzlichen Schoki natürlich auch noch besser.

Es war mein erster Versuch einer "schwebenden" Tüte - beim nächsten Mal wird es sicher besser!


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#2

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 16:25
von huchti • Cakeicer
| 275 Beiträge

Hallöchen,
ich finde die Torte wunderbar. Was ist daran denn nicht gut? Ich weiß persönlich gar nicht wie das funktioniert. Wie macht das? Extra Schoki ist immer gut und es muss auch nicht immer Fondant sein


nach oben springen

#3

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 18:39
von fabias • Tortentante/onkel
| 527 Beiträge

Und das nennst du eine einfache Torte ohne Schnick-Schnack? Heiliger Bimbam, wie sehen denn dann deine anderen Kuchen aus?
Ich finde die 'Streusel' toll, und wüßte auch sehr gerne, wie es gemacht wird.Zumal ich Malteser sooooo liebe.....
Und es gibt nix an der Torte zu meckern !!!!


LG
Renate

nach oben springen

#4

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 21:29
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

@huchti und @fabias: freu mich, dass euch meine Torte gefällt!

Mein Mann wollte keinen Schnick Schnack, aber eine ganz einfache Torte wäre mir dann doch zu wenig gewesen. Deshalb habe ich die Torte mit den Maltesern gepimpt.

Als "Ständer" habe ich ein süßes Mikado genummen und über das schokofreie Ende mit einem Stück Strohalm verstärkt und verlängert. Alles mit flüssiger Schokolade eingestrichen (das hab ich nicht sorgfältig genug gemacht und das möchte ich das nächste Mal besser machen). Dann die Malteser einzeln ankleben und zum Schluss das mit Folie gefüllte Sackerl über das Ende des Strohalms stülpen und befestigen.


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#5

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 21:55
von huchti • Cakeicer
| 275 Beiträge

Hört sich eigentlich einfach anund sieht dazu noch super gut aus...vielen Dank für den Tipp
Lg Verena


nach oben springen

#6

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 22:58
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.142 Beiträge

Mars Birnen Torte hört sich interessant an...die Idee ohne Fondant aber mit dem gewissen Überraschungseffekt ist dir super gelungen... nicht jeder mag halt Fondant. Ich selber ärgere mich auch manchmal wenn ich den teuren Massa Ticino hinterher in die Tonne kloppen muss, weil er auf den Tellern liegen bleibt. Da ist das definitiv besser!LG Marion


nach oben springen

#7

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 14.03.2016 23:07
von Vali • Tortentante/onkel
| 734 Beiträge

Hallo,
mein Mann mag auch keinen Fondant und hätte sich aber ganz sicher riesig über diesen "gepimpten" Kuchen sehr gefreut.
Liebe Grüße
Vali


Mama ich habe gerade keine Zeit, ich muss erst noch meinen Teig fertig knuddeln.
(Mein Sohn mit 3 Jahren.)
nach oben springen

#8

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 15.03.2016 08:25
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

@prente2015 und @vali
Danke! Da sind anscheinend Männer alle ähnlich gestrickt.
Wenn ihr möchtet, kann ich das Rezept zur Torte gerne reinstellen.


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#9

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 15.03.2016 09:16
von Vali • Tortentante/onkel
| 734 Beiträge

Oh ja bitte.
LG
vali


Mama ich habe gerade keine Zeit, ich muss erst noch meinen Teig fertig knuddeln.
(Mein Sohn mit 3 Jahren.)
nach oben springen

#10

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 15.03.2016 21:46
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

@vali und @prente2015

Hier das Rezept meiner Torte:

75g Butter, 125g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 3 Eier, 100g Mehl, 1 P. Backpulver, 50g geriebene Mandeln, 500 ml Schlagobers, 3 gr. Mars, 3 Packungen Sahnesteif, 1 Dose Birnen.

Obers mit Mars aufkochen bis sie geschmolzen sind. Über Nacht kalt stellen.
Butter, Zucker und Vanillezucker flaumig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln unterheben. Abgetropfte Birnen in Spalten schneiden und auf den Teig geben. Ca. 1/2 Stunde bei 180° backen.
Am nächsten Tag die Marsmasse mit Sahnesteif steif schlagen und auf den gekühlten Tortenboden streichen und kalt stellen.

Ich wünsche euch gutes Gelingen!!!


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#11

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 25.03.2016 20:26
von Vali • Tortentante/onkel
| 734 Beiträge

Vielen Dank für das Rezept. Dir ein schönes Osterfest.
LG
Vali


Mama ich habe gerade keine Zeit, ich muss erst noch meinen Teig fertig knuddeln.
(Mein Sohn mit 3 Jahren.)
nach oben springen

#12

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 26.03.2016 18:29
von Lady111 • Icing Queen/Icing King
| 1.184 Beiträge

Vielen Dank für das schöne Rezept. Ich habe aber noch eine Frage dazu: Hast Du die Sahne gerade drauf gestrichen und dann Kuchenglasur (?) darüber gegossen? Oder wie hast Du die Torte nach dem Backen und vor dem Pimpen weiter verarbeitet?
LG
Kerstin



nach oben springen

#13

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 29.03.2016 12:05
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

@lady111: Am Vortag habe ich den Boden gebacken und die Creme aufgekocht, da sie ja über Nacht auskühlen muss. Die Torte habe ich nach dem Auskühlen einfach in einen Tortenbehälter gestellt. Am nächsten Tag die Mars-Sahne-Mase aufschlagen und auf die Torte streichen, hab es ohne Tortenring gemacht, weil die Creme schön steif ist. Dann in den Kühlschrank stellen. Sonst reibe ich immer nur einen Marsriegel zur "Verschönerung" drüber. Diesmal habe ich Kuvertüre geschmolzen und auf die bereits ein paar Stunden kühl gestellte Torte gegossen. Das nächste Mal würde ich die Torte etwas früher aus dem Kühlschrank nehmen, weil die Glasur fast zu schnell hart geworden ist. Die Malteser musste ich noch extra mit Glasur zum Ankleben bestreichen, eben weil die Glasur so schnell fest war.


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen

#14

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 30.03.2016 14:06
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 2.142 Beiträge

...liebe Marg... über das Rezept würde ich mich sehr freuen, LG Marion


nach oben springen

#15

RE: Mars-Birnen-Torte mit Malteser-"Streusel"

in Geburtstag-Erwachsene 08.04.2016 09:12
von margh • Tortentante/onkel
| 658 Beiträge

@Prente2015

Liebe Marion! Anscheinend hat das "verlinken" mit deinem Namen nicht geklappt. Das Rezept steht schon etwas weiter oben! Liebe Grüße Margit


Liebe Grüße
Marg
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68903 Themen und 773278 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen