Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Mit euren Händen nach dem Backen "alles in Butter"?

in Besondere Anlässe 2. 24.11.2018 23:37
von Karien • Tortentester | 15 Beiträge

Wenn ich zu viel in der Küche herumhantiere, hab ich anschließend immer so raue und trockene Hände. Was könnte ich dagegen tun? Das ist doch nicht normal, oder geht es euch auch so? Was macht ihr dann?


Reden ist unser Privileg. Wenn wir ein Problem haben, das wir nicht durch Reden lösen können, dann hat das alles keinen Sinn.
nach oben springen

#2

RE: Mit euren Händen nach dem Backen "alles in Butter"?

in Besondere Anlässe 2. 25.11.2018 12:53
von Cassilde • Tortentante/onkel
| 741 Beiträge

Das Problem habe ich nur, wenn ich zu viel Putze. Ich creme meine Hände dann ein und gut ist.


Liebe Grüße Stefanie

http://s736.photobucket.com/albums/xx7/D...Meine%20Torten/
nach oben springen

#3

RE: Mit euren Händen nach dem Backen "alles in Butter"?

in Besondere Anlässe 2. 25.11.2018 22:27
von LeoW • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Ich kenne das mit den trockenen Händen, mit denen ich bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten auch zu kämpfen hatte, bis mich aus dem Freundeskreis jemand auf die Ursula Rath GmbH aufmerksam gemacht hat. Das PR 88 musst du auch mal ausprobieren. Mehr Hautpflege geht meines Erachtens nicht. Ich bin das Problem seitdem komplett los.


Wer immer nach einer Möglichkeit sucht, alle Risiken auszuschalten, bringt sich um alle Möglichkeiten.


nach oben springen

#4

RE: Mit euren Händen nach dem Backen "alles in Butter"?

in Besondere Anlässe 2. 28.11.2018 09:45
von Prente2015 • Icing Queen/Icing King
| 1.904 Beiträge

Das Problem habe ich ehrlich nur nach dem Spülen, aber in der kalten Jahreszeit passiert das leider auch so oft. Ich habe Röwo Hirschtalgcreme wenn es ganz schlimm ist, ansonsten Cremen...cremen. cremen , LG Marion


www.marions-kaffeeklatsch.de
nach oben springen

#5

RE: Mit euren Händen nach dem Backen "alles in Butter"?

in Besondere Anlässe 2. 30.11.2018 13:07
von ypsix • Sugarbaby
| 117 Beiträge

Hallo zusammen,

1. Hände mit einer milden Seife waschen (z. B. Oliven- oder Ringelblumenseife statt Flüssigseife) 2. Creme 3. Einmal-Handschuhe - 100er Pack, nehme ich zum Spülen, Putzen, Teigkneten, Fleisch sezieren usw. (und nicht nur einmal, sondern mehrfach) 4.. Ringelblumensalbe abends dick auftragen und Stoffhandschuhe drüber (wenn es geht über Nacht - geht aber sicher auch vor dem Fernseher ).
Allen ein schönes Wochenende.


Aufgeben gilded fei ned!
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68653 Themen und 771936 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen