Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 07:59
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

Die Torte ist fastfertig. Fast_ weil mir gesterndann am sehr späten Abend aufgefallen ist , das ich den Abschluß der untersetn Etage auch ncoh mit Kügelchen kascheiren sollte.

Werde ich heute noch nach holen. Da ich aber in den nächsten tagen nicht online gehen kann, hier schon mal Bilder der fast fertigen Torte.

Bin für konstruktive Kritik dankbar.

Ich weiss das Teil hat etwas Schlagseite.

Da es erst meine zweite Torte mit Fondant ist, war ich noch sehr unsicher was die Deko angeht.


Aber ich denke die nicht ganz so perfekten Details fallen dem "Beschenkten" sowieso nicht unbedingt auf.

Ich selbst bin eh nie ganz zufrieden.

Geht es euch auch so daß ihr während der Fertigstellung permanent neue Ideen habt und euch nicht entscheiden könnt was ihr draus macht ?

Und vor allem: ich kann nicht hin sehen wenn die Torte angeschnitten wird.Tut mir fast schon körperlich weh.

Na ja , fällt euer Urteil!

LG Ute



Angefügte Bilder:

nach oben springen

#2

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 09:28
von LeylaY • Icing Queen/Icing King
| 3.835 Beiträge

Ute warum bist du so kritisch? Die sieht doch super aus!!! Und so ein Ergebnis bei deiner erst 2. Torte! Dann bin ich mal gespannt wie deine naechsten Torten aussehen werden!


LG LeYLa



nach oben springen

#3

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 09:47
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

Wie gesagt, ich bin selten zufrieden weil mir immer noch Verbesserungen einfallen.

Aber wwenn Sie Eure Zustimmumg findet, ist ja alles in Butter!





nach oben springen

#4

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 09:56
von Claudia • Administrator
| 7.400 Beiträge

Hallo Ute,
also ich finde sie auch super gelungen.
Für das 2. Mal Fondant wirklich Klasse!
Wie hast Du denn die Schleife gemacht? Vorher Trocknen lassen, oder auf der Torte?
Viele grüße
Claudia



nach oben springen

#5

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 10:09
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

Die Schleife hab ich schon vorher gemacht, so wie hier beschrieben:

http://www.dianessweettreats.com/loopybow

Man sollte allerdings darauf achten , daß man die einzelnen Bögen da wo Sie zusammen gefaltet sind, spitz zuschneidet, weil sonst der Platz in der Mitte beim zusammen setzen fehlt.

ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt




nach oben springen

#6

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 10:10
von Marina • Tortentante/onkel
| 791 Beiträge

Ute
du kannst richtig stolz sein ,fürs zweite mal enfach Super!
habe einen kritischen Blick drauf geworfen
das mit "den Kügelchen kascheiren " hast du ja schon selber gemerkt.
aber was mir nicht gefällt ist die grüne Farbe ,
ich hätte die Platte in blau gemacht genau so wie die 2 Torte.


Liebe Grüsse
Marina



nach oben springen

#7

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 10:28
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

@Martina

jetzt wo du es sagst, ist mir noch gar nicht aufgefallen .

Blau wäre wirklich besser gewesen.

Ich hatte in der Vorbereitung den Fondant in verschiedenen Tönen eingefärbt, und bin gar nicht auf die Idee gekommen .

Sähe wahrscheinlich harmonsicher aus.

Beim nächsten mal!




nach oben springen

#8

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 10:35
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

die ist spitze, ich finde sie ienfach toll,

hast du das muster auf der blauen torte gemalt, und die schleife super?

spitze, mir gehts genauso, fast am ende fallen mir immer neue sachen ein, aber dann kann ichs nicht mehr raufmachen sonst ist das alles überladen,hihi

lg babsi



nach oben springen

#9

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 11:10
von birke • Cakeicer
| 223 Beiträge

Hallo - du bist eindeutig ein Naturtalent - meinen großen Respekt. Ist wunderschön geworden.

In Antwort auf:
Geht es euch auch so daß ihr während der Fertigstellung permanent neue Ideen habt und euch nicht entscheiden könnt was ihr draus macht ?


Das kenn ich. Ich plane eine torte - dann plane ich sie noch 3x um - und schließlich fällt mir zum Schluß wieder was anderes ein, bzw. kann ich mich nicht eintscheiden, was genau ich jetzt machen soll

Also ganz viele torten machen - dann kann man viele Ideen umsetzten.
Lg birke



nach oben springen

#10

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 11:29
von eifel-hexe • Icing Queen
| 5.242 Beiträge

@ frülein



das Muster auf der blauen Torte ist mit Zuckerguß Icing gespritzt, elende Arbeit sieht aber edel aus finde ich



nach oben springen

#11

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 11:55
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

wahnsinn, viel arbeit das glaub ich, die mühe hat sich aber sehr gelohnt

lg babsi



nach oben springen

#12

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 12:49
von hamacher1 • Icing Queen/Icing King
| 1.605 Beiträge

Die Torte ist ganz Klasse. Ihr habt prima Ideen.


LG Gaby



nach oben springen

#13

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 13:10
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

Hallo Ute,

Hut ab - sehr schöne Torte. Vorallem Deine Schleife ist wunderschön.

Ich drücke Dir die Daumen für den Transport und beim Anschneiden dran denken, dass man nun wieder eine neue machen kann! Genieße den Lob, den Du sicherlich von einigen erhalten wirst bei der Feier.


LG Tina
The only limit is your imagination!



nach oben springen

#14

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 14:42
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Toll gemacht Ute! Da wirst Du auf jedenfall viel Lob einheimsen und das hast auch verdient !

Die Torte ist wirklich super geworden und für die zweite Arbeit mit Fondant und noch dazu 3-stöckig: Hut ab!

LG Gabi



nach oben springen

#15

RE: Geburtstagstorte für Oma und Onkel

in Geburtstag-Erwachsene 10.08.2006 17:16
von Hedy • Icing Queen/Icing King
| 5.117 Beiträge

Die anderen haben es ja schon gesagt ,Klasse arbeit ,mir gefällt sie ganz toll
da erntest du bestimmt ein riesen großes Lob.

L.g.Hedy



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68887 Themen und 773214 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen