Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Meine Familie und ich

in Feiertage 23.12.2006 18:24
von grandisi • Administrator
| 9.473 Beiträge
Ein Nikolaus zeigt jeder wo er/sie sitzen soll beim Familien-Weihnachtsessen. Ratemal,wer 'Der Management' ist!
Leichte Rührkuchen in Eistüten gebacken.Mit Marzipan und Royal Icing dekoriert. Idee aus ein englische Zeitschrift.


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!
Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 23.12.2006 18:30 | nach oben springen

#2

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 23.12.2006 18:34
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge
WoW Diane die sind ja super toll . Wie bitte bäckt man einen Rührkuchen in einer Eistüte? Das kann ich mir nämlich so gar nicht vorstellen. Auf jeden Fall eine super Idee und die schauen echt klasse aus!

Liebe Grüsse Gabi



PS: Management kannst einfach nur Du sein! gggg


zuletzt bearbeitet 23.12.2006 18:34 | nach oben springen

#3

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 23.12.2006 18:44
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

ui, ist das ne tolle idee!!!
echt super schön.
die sache mit dem backen in der eistüte, kannst du das mal genauer erklären???
ich hätte gedacht die eistüte weicht auf... hmmm, wär echt mal interessant.

lg nadine
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#4

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 24.12.2006 06:59
von Ursula40 • Administrator
| 10.676 Beiträge

I love them, wieso stellst Du sie erst jetzt rein? Mensch die waeren hier eingeschlagen, aber naechstes Jahr werd ich sie auch machen, die sind sowas von knuffig. Machst Du noch eine Anleitung bitte?
LG aus Shanghai Uschi



nach oben springen

#5

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 24.12.2006 11:33
von Marina • Tortentante/onkel
| 791 Beiträge

Diane,
die sind super!
ich tippe auch das du der Management bist!
Liebe Grüsse
Marina



nach oben springen

#6

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 24.12.2006 12:25
von Claudia • Administrator
| 7.400 Beiträge

Wow, Die sind wirklich Toll.
Hast Du die Eistüten danach abgemacht?
Wirklich Toll!!
Viele Grüße
Claudia



nach oben springen

#7

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 24.12.2006 13:35
von grandisi • Administrator
| 9.473 Beiträge

Danke,danke! Ich denke,sie werden auf dem gedeckten Tisch ganz nett aussehen.

Zuerst habe ich in ein Pappkarton Löcher gestochen und die Eisttüten da drin gestellt.War nicht so ein Erfolg,weil ich konnte die Eisttüten nicht fest genug da drin drucken,weil sie vielleicht kaputt gegangen wären,so sind ein paar während des backens umgekippt.Habe auch gemerkt,man darf sie nicht zu voll machen! Dann habe ich ein schmalen Konfitür Glass genommen,die Tütchen da drin gestellt und in der Mikro gebacken! Ja....sie brauchen ja nicht gebräunt zu sein.Das ging prima - 35 sekunden auf 600 Watt pro Tütchen.

In Antwort auf:
Hast Du die Eistüten danach abgemacht?

Nein. Die Eisttüte ist weder im Backofen noch in der Mikro weich geworden.Man kann sie aber auch ohne Kuchen dekorieren.

In Antwort auf:
wieso stellst Du sie erst jetzt rein?

Weil ich sie eben gerade fertig gekriegt hatte!Sie sind doch ziemlich Zeitintensiv,und ich bin eh nicht die schnellste!Anleitung kommt bald,wenn ich noch welche mache


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!



nach oben springen

#8

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 24.12.2006 13:52
von LeylaY • Icing Queen/Icing King
| 3.835 Beiträge

Wow Diane das ist ja mal eine super Idee! Sehr schön und ich bin mir sicher das sie auf dem Tisch sehr sehr schön aussehen werden!


LG LeYLa



nach oben springen

#9

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 25.12.2006 00:26
von Campanula • Icing Queen/Icing King
| 2.957 Beiträge

So eine süße Tischdekoration hätte ich auch gerne - Spitzenmäßige Idee !!

Schöne Feiertage wünscht

Monika



nach oben springen

#10

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 25.12.2006 02:02
von Ursula40 • Administrator
| 10.676 Beiträge

Diane die sind ja toll und dann noch in der Mikro gebacken, bitte, nun MUSST Du eine komplette Anleitung machen, geht nicht anders. Ich bin nun sowas von gespannt, die Moeglichkeiten, die sich da auftun...
LG aus Shanghai Uschi



nach oben springen

#11

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 25.12.2006 09:27
von hamacher1 • Icing Queen/Icing King
| 1.605 Beiträge


mir verschlägt es die Sprache. total niedlich.
mit was man nicht alles backen kann.




LG Gaby



nach oben springen

#12

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 25.12.2006 10:07
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

jö, das ist eine total liebe idee, die schauen auch total niedlich aus, irgendwie schüchtern, super

wie hat deine familie reagiert drauf?

ich schliesse mich uschi an, denn ich stehe voll auf der leitung, mit dem backen und den tüten, bitte bitte bitte


lg Babsi



nach oben springen

#13

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 26.12.2006 00:48
von crazy • Tortentante/onkel
| 589 Beiträge

Hey, die sind ja süüüß! Diane, wie immer eine super Idee!! Und den Trick mit den Eistüten in der Mikrowelle merk ich mir!



nach oben springen

#14

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 26.12.2006 01:03
von Kuchenkatze • Tortentante/onkel
| 886 Beiträge

Diane die Idee ist spitze!!!

Darauf, Kuchen in Eistüten zu backen, wär ich nie gekommen, danke für die Anregung!

Bin auch schon gespannt wie Deine Familie auf diese süßen Tischkärtchen reagiert hat, die waren sicher alle begeistert!


LG die Kuchenkatze
mein Kreativ-Fotoalbum



nach oben springen

#15

RE: Meine Familie und ich

in Feiertage 26.12.2006 13:38
von grandisi • Administrator
| 9.473 Beiträge

Danke nochmal,ihr Lieben!
Alle waren begeistert! Nur eine wurde tatsächlich gegessen,von den 8-jährige Enkel,ein richtige Nachkatze,das habe ich erwartet,alle andere wurden mit nach Hause genommen.Eigentlich,zum aufbewahren,wären sie besser ohne Kuchen,der bestimmt schimmelig wird,oder sie müssen es auskratzen.

Uschi,man kann doch viele Kuchen,auch normal Größen,in der Mikro backen.Ich glaube,in CK gab es ein Thread dazu,mußma suchen..geht schnell,nur,der Kuchen bekommt nicht so eine Kruste und wird nicht gebräunt.Braucht man aber beides nicht,wenn sowieso dekoriert wird - ich weiß gar nicht,warum ich nicht mehr damit experimentiert habe...
Ich habe mal von Küchle ein andere Form Eistüten gesehen,mehr wie ein Muffin Form - wäre ideal für Kindergeburtstage oder mit in der Schule/Kindergarten zu geben.


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pripankaj
Forum Statistiken
Das Forum hat 68794 Themen und 772735 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen