Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Weihnachten

in Feiertage 12.08.2009 20:09
von nordi • Kuchenküken
| 34 Beiträge

Juhuuuuuuuuuu...auch wenn ihrs noch nicht wahr haben wollt...wir nähern uns Weihnachten!!!!!
Der 1. Lebkuchenteig ist angemacht. Muss ja schon ma Probe gefertigt werden damit das alles klappt wat ich so
fabrizieren will. Werde meine ersten Versuche dann als Bilder ins Forum stellen
L.G. Nordi


Liebe Grüße Nordi
Hier arbeitet der Chef noch selbst.


nach oben springen

#2

RE: Weihnachten

in Feiertage 12.08.2009 20:38
von Amy • Icing Queen/Icing King
| 1.521 Beiträge

naja so abwegig ist ja net wenn ich denke hab letztens beim einkaufen auch schon lebkuchen zum kaufen gesehen!

ich mein jetzt ist es mir auch noch zu früh aber naja

ich wünsch dir auf jeden fall gutes gelingen bei deinem lebkuchen und ich freu mich auf deine bilder!

gutes gelingen


lg Julia



http://www.backzauber.jimdo.com


nach oben springen

#3

RE: Weihnachten

in Feiertage 13.08.2009 05:40
von anastazia66 • Icing Queen/Icing King
| 1.099 Beiträge

... so ist das... nach dem Fest, ist vor dem Fest ...

lg
Ana



nach oben springen

#4

RE: Weihnachten

in Feiertage 01.09.2009 13:43
von Gingerbread • Icing Queen/Icing King
| 1.073 Beiträge

Yep, ich hätte eigentlich auch schon anfangen müssen, mit meinem englischen Früchtekuche.... mal schauen, ob ich das nächste Woche hin kriege...

Ich freue mich schon auf Weihnachten, denn wenn alles gut klappt, habe ich bis dahin auch endlich mein Kamin!!!

LG
Marina


nach oben springen

#5

RE: Weihnachten

in Feiertage 11.09.2009 00:20
von tapi • Sugarbaby
| 98 Beiträge

Na, da bin ich ja beruhigt. Meine Freunde erklären mich schon für verrückt, da ich jetzt schon von Weihnachtsplätzchen spreche und erzähle, dass ich mich schon auf´s Backen freue.
Ich fange meist schon Anfang November an, da ich immer ca. 20 Sorten mache, da muß man früh anfangen.Nur noch ca. 8 Wochen, freu!



nach oben springen

#6

RE: Weihnachten

in Feiertage 16.09.2009 11:38
von lunasky • Icing Queen/Icing King
| 1.135 Beiträge

Zitat von tapi
Na, da bin ich ja beruhigt. Meine Freunde erklären mich schon für verrückt, da ich jetzt schon von Weihnachtsplätzchen spreche und erzähle, dass ich mich schon auf´s Backen freue.
Ich fange meist schon Anfang November an, da ich immer ca. 20 Sorten mache, da muß man früh anfangen.Nur noch ca. 8 Wochen, freu!



... ich habe mit meinen neuen PW Cuttern schon Weihnachtsbäume gemacht , und meine Familie hat mich auch etwas entgeistert angeguckt .... heute hat dann mein Kleiner gefragt, ob wir die nicht noch ein bissl verzieren können

Also keine Sorge, hier gibt`s noch mehrere Verrückte



nach oben springen

#7

RE: Weihnachten

in Feiertage 17.09.2009 21:39
von VALeRi7 • Icing Queen/Icing King
| 1.083 Beiträge

ihr seid ja krass....ich versuch irgendwie meine urlaubsbräune zu halten und weigere mich ne jacke und geschl. schuhe anzuziehen- und ihr redet von weihnachten...ihhihi ...
hab neulich eine Verkäuferin angemacht weil sie den Glühwein aufgestellt hat...hallo wir hatte 28 grad!!!!
Aber freuen tu ich mich auch drauf...
@Gingerbread Früchtekuchen backen??? Wie lang hält der sich denn???
Hast du ein Tolles rezept dafür, würde den gern mal versuchen


LG Vanessa


nach oben springen

#8

RE: Weihnachten

in Feiertage 04.10.2009 18:39
von Lotte • Icing Queen/Icing King
| 1.604 Beiträge

Ja genau.. An früchtekuchen hab ich die Tage auch schon gedacht. wird langsam Zeit...


LG
Lotte


nach oben springen

#9

RE: Weihnachten

in Feiertage 08.10.2009 10:29
von majestasia • Cakeicer
| 367 Beiträge

und kich dachte schon ich sei nicht ganz normal, weil cih jetzt schon von weihnachtsbäckerei rede.
vielleicht sind wir ja alle nicht ganz normal
wann beginnt ihr denn meist?
ich denke ich werde anfang november beginnen, dann hab ich schon ein bissl was, falls ich nicht mehr dazu komme, wenn das baby dann auf die welt kommt (11.11. termin).
kann man mürbgebäck so lange aufbewahren? also fast 2 monate?



nach oben springen

#10

RE: Weihnachten

in Feiertage 08.10.2009 11:42
von Maeuschen71 • Cakeicer
| 486 Beiträge

Also wir haben auch schon an Ostern die letzten Plätzchen von Weihnachten gegessen , dürfte kein Problem sein die Plätzchen so lange im voraus zu machen. Zumal die ja immer besser werden, je länger sie liegen


Liebe Grüße
Andrea


nach oben springen

#11

RE: Weihnachten

in Feiertage 08.10.2009 15:12
von majestasia • Cakeicer
| 367 Beiträge

ich würde ja gerne schon heute zu backen beginnen, aber wenn ich das mache, lässt mich mein mann wahrscheinlich in eine klinik einweisen.



zuletzt bearbeitet 08.10.2009 15:12 | nach oben springen

#12

RE: Weihnachten

in Feiertage 08.10.2009 22:04
von anastazia66 • Icing Queen/Icing King
| 1.099 Beiträge

Hi Sarah,

Du machst doch schon etwas länger Motivtorten... ist da Dein Mann immer noch nicht abgehärtet Meinen kann jetzt schon kaum noch was erschüttern


lg
Martina (Ana)


http://www.flickr.com/photos/fairydreamcakes/


nach oben springen

#13

RE: Weihnachten

in Feiertage 08.10.2009 22:40
von Marhoff • Icing Queen/Icing King
| 3.736 Beiträge

Hihi,
wie lange dauert das denn so im Durchschnitt,bis die Männer schmerzfrei werden ??
LG Margit



nach oben springen

#14

RE: Weihnachten

in Feiertage 09.10.2009 17:18
von wickie • Cakeicer
| 210 Beiträge

Oh ich freu mich auch schon - bald mach ich auch Lebkuchenteig!!
Grüße
maria


nach oben springen

#15

RE: Weihnachten

in Feiertage 10.10.2009 21:46
von anastazia66 • Icing Queen/Icing King
| 1.099 Beiträge

Da ich von Anfang meiner Motivtortenzeit hier im Forum bin, ging das bei meinem Mann recht schnell: Kukident, Fliesen, Tapete...


lg
Martina (Ana)


http://www.flickr.com/photos/fairydreamcakes/


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68931 Themen und 773375 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen