Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

Werbeanzeige
#1

Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 25.03.2006 20:45
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Hallo Ihr Lieben!

Meine Schwester kam heute mit einer Torte vorbei (einer Hexentorte - kennt die jemand?) - sie war komplett fertig gebacken und auch gefüllt und sie wollte von mir den Kegel in der Mitte rausgeschnitten haben, weil sie sich nicht traute das selber zu machen. Im Endeffekt hab ich auf die schnelle den Kegel rausgeschnitten und die Torte gleich verziert und das Ganze innerhalb von 45 Minuten.

Will Euch jetzt zeigen was daraus geworden ist. Meine Nichte hat sich das Häschen gewünscht!



nach oben springen

#2

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 25.03.2006 20:50
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Ok irgendwas ist jetzt schief gelaufen !

Ich hab das Häschen aus Fondant ausgeschnitten und 7 Personen die mir sehr interessiert zugesehen haben meinten weiss wäre fade und ich soll es anmalen - es hätte aber rosa werden sollen und irgendwas ist leider schief gelaufen .

LG Gabi


P3251082.JPG

Angefügte Bilder:
P3251082.JPG


nach oben springen

#3

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 09:55
von grandisi • Administrator
| 9.448 Beiträge

Hi Gabi!

Ich verstehe nicht was du meinst mit dem Kegel aus der Mitte 'rausschneiden,es sieht nicht aus,als ob etwas'rausgeschnitten wurde.
Der Kuchen sieht aber toll aus,und das in 45 Minuten vollbracht! Ich finde,das Häschen auch gut,in der Farbe,ein schöne Kontrast zu dem schoko Untergrund.
Ich mache immer eine Probe auf weiße Küchenpapier oder ein Rest Fondant,um sicher zu gehen mit die Farben.


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!



nach oben springen

#4

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 10:02
von Miliane • Sugarbaby
| 102 Beiträge

Hallo,

ja, die Hexentorte habe ich auch schon mal gemacht. Da werden dunkle und helle Böden gebacken und mit Buttercreme zusammengesetzt. Dann wird ein Kegel in der Mitte rausgeschnitten -nicht ganz bis zum Boden schneiden- und umgedreht wieder reingedrückt. Evtl. noch mit Buttercreme ausgeglichen. Jetzt ergibt sich nach dem Anschnitt das "Hexenwerk", was bisher unten war ist jetzt oben. Na ja, ich hoffe, ihr wißt wie ich das meine.

LG
Miliane



nach oben springen

#5

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 10:19
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Hi Diane!

Ich versuch jetzt mal das mit dem Kegel zu erklären. Man backt 2 Biskuittorten, oder Biskuit mit Nüssen oder einen sonstigen Rührteig. Wichtig ist nur, dass die eine Torte mit Kakao eingefärbt (also dunkel) ist und die andere bleibt hell. Beide Torten werden einmal durchgeschnitten. Dann nimmt man einen hellen Boden, Fülle nach Wahl drauf (ich nehm oft Preiselbeeren mit Sahne drüber) und dann den dunklen Boden, wieder Fülle, dann heller Boden, wieder Fülle, dann dunkler Boden. Jetzt ist die Torte soweit fertig. Man nimmt jetzt ein gut schneidendes, langes Messer und geht vom Rand ungefähr 2 cm weg und sticht mit dem Messer von dort Richtung Mitte der Torte hinein und schneidet so einmal rundherum. Dann erhält man einen Kegel, den man vorsichtig heraus nimmt und verkehrt(dh Spitz nach oben) wieder zurück reingibt und festdrückt (die Unebenheit die automatisch in der Mitte der Torte entsteht mit Sahne oder ähnlichem ausgleichen) und die Torte normal mit Schoko glasieren, mit Sahne bestreichen oder mit Fondant überziehen.

Sinn von der ganzen Prozedur ist folgender: Die Torte weist beim Anschnitt ein wunderschönes Muster auf (die Böden sind verschoben) und es kann sich keiner erklären kann wie man das zustande gebracht hat.

War gerade auf der Suche nach einem Foto dieser Hexentorte, hab aber leider keines mehr gefunden. Ich werd aber meine nächste Hexentorte angeschnitten fotografieren und ein Foto hier reinstellen.

LG Gabi

PS: Ich hab eine rosa Pastenfarbe genommen und sie mit Alkohol verdünnt. Weisst Du vielleicht warum die dann so rot geworden ist oder wird sie erst beim trocknen rosa?



nach oben springen

#6

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 10:20
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Upps Miliane ist mir zuvor gekommen, hab anscheinend zu lange im Internet nach einem Foto gesucht !

LG Gabi



nach oben springen

#7

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 10:36
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

Hallo GAbi,

mir gefällt die torte, auch die farbe vom häschen sieht man schön,

da ist dir wieder was gelungen, klasse

lg babsi



nach oben springen

#8

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 11:50
von grandisi • Administrator
| 9.448 Beiträge
Danke für die Erklärungen,Gabi und Miliane! Zufällig bin ich gerade sowas ähnliches am ausprobieren,allerdings für einen eckigen Kuchen. Ich habe ein Kuchen zu machen mit Formel Eins Thema,und möchte ihn so aussehen lassen wie der schwarz-weiß gescheckten Fahne wenn er angeschnitten wird.


LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!



zuletzt bearbeitet 26.03.2006 11:52 | nach oben springen

#9

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 12:06
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Hi Diane!

Also die "Hexentorte" funktioniert auch mit einem eckigen Kuchen, ob das Ergebnis dann aber so aussieht wie ne Formel-Eins-Fahne kann ich leider nicht sagen! Viel Spaß beim Backen und Ausprobieren.

LG Gabi



nach oben springen

#10

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 26.03.2006 17:58
von Hedy • Icing Queen/Icing King
| 5.117 Beiträge

Ja die Hexentorte habe ich auch schon gebacken.
Deine Häschentorte ist dir gut gelungen schaut sehr gut aus.

L.G.Hedy



nach oben springen

#11

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 27.03.2006 10:20
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Hallo Ihr Lieben!

So hab jetzt die Hexentorte angeschnitten fotografiert damit Ihr Euch leichter vorstellen könnt wie das aussieht !

LG Gabi

P3271104.JPG

Angefügte Bilder:
P3271104.JPG


nach oben springen

#12

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 27.03.2006 11:00
von crazy • Tortentante/onkel
| 589 Beiträge

Mmmmmmmmhhhhh, sieht das lecker aus!!!!! Nur verstehe ich immer noch nicht, wie man dieses rausgeschnittene Stück mit der Spitze nach oben in das entstandene Loch reindrückt!



nach oben springen

#13

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 27.03.2006 11:27
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge
Hallo Crazy!

Das ist wirklich schwerer zu erklären als zu machen! Ich konnte mir, als ich es erklärt bekomme habe, auch nicht vorstellen, dass das wirklich so funktioniert. Man muß nur die Spitze dann reindrücken bis es nicht mehr weiter geht und dann die kleinen entstandenen Unebenheiten in der Mitte von der Torte mit ein bisserl Sahne oder Buttercreme ausgleichen und fertig ist das Ganze. Probier es einfach mal aus, wirst sehen es funktioniert wirklich und ist auch ganz einfach.

LG Gabi



zuletzt bearbeitet 27.03.2006 11:27 | nach oben springen

#14

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 27.03.2006 12:18
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

wau, die schaut ja super lecker aus, kann ich dafür jede art von teig nehmen?

ich bin ur von dem entstandenen Muster begeistert

lg Babsi



nach oben springen

#15

RE: Geburtstagstorte für meine Nichte

in Geburtstag-Kinder 27.03.2006 12:40
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge

Hi Babsi!

Du kannst jeden Teig nehmen, den man ohne Probleme schwarz und weiss färben kann. Ich nehm am liebsten halt Biskuit bzw. Nussbiskuit. Funktioniert aber sicherlich auch mit jeder Art von Rührteig.

LG Gabi



nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yellow
Forum Statistiken
Das Forum hat 68401 Themen und 770201 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen