Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

lebkuchenhaus

in Feiertage 05.01.2010 22:21
von martha • Kuchenküken
| 45 Beiträge

ist mein erster versuch ein lebkuchenhaus zu 'bauen'. ich hab früher oft lebkuchenherzen gemacht und dekoriert, allerdings mit einem anderen teig. dieser hier ist das volle programm (pottasche, hh-salz usw.) hatte 6 wochen lagerzeit und ist aufgegangen wie ein hefeküchlein. damit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet und so sind dann die vorbereiteten aussparungen für fenster und türen beim backen quasi wieder zugewachsen. ich wollt aber nicht dran rumschnippeln und hab's so belassen.

der untergrund ist eine spanplatte, die zur hälfte mit fondant überzogen ist. ist gekaufter fondant (mag den geschmack überhaupt nicht, werde demnächst mal mmf herstellen und testen, ob der besser schmeckt). ist aber hier eigentlich nicht von belang, ich glaub kaum, dass die kids den schnee auch noch essen wollen. für figuren-gehversuche (hab noch nie welche gemacht) fehlte leider die zeit, aber es braucht ja nicht zwingend welche. die steine sind so gekauft (getrocknete aprikosen mit schokolade als innenleben, überzug weiss ich nicht mehr, wohl irgenwie zucker), die tannen sind aus je 2 zusammengeklebten lebkuchentannen gemacht, habe massenweise royal icing grün gefärbt und dann mit schaber und spachtel modelliert. guss ist royal icing, gehweg aus schokolade, wo kein schnee ist liegt zimt und schoko/zucker-dekostreusel, gartenzaun aus 'hüppen' (waffelrollen), zuckerdeko ist gekauft. zum schluss noch ein bisschen kuchenglitter, that's it.

Angefügte Bilder:
IMG_6884.JPG

nach oben springen

#2

RE: lebkuchenhaus

in Feiertage 06.01.2010 08:13
von hippee • Icing Queen/Icing King
| 1.355 Beiträge

was für eine Arbeit!!Sehr sehr schön geworden

Und, wurde es auch aufgegessen??


LG aus Köln
Elvi




„Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.“
Ralph Waldo Emerson


nach oben springen

#3

RE: lebkuchenhaus

in Feiertage 06.01.2010 08:23
von Litti • Icing Queen/Icing King
| 1.433 Beiträge
nach oben springen

#4

RE: lebkuchenhaus

in Feiertage 06.01.2010 10:00
von Monika • Icing Queen/Icing King
| 3.569 Beiträge

Toll geworden. Habt Ihr das Haus auch aufgegessen?
In der 1. Klasse hatte unsere Lehrerin auch so ein Haus.
Da durften wir jeden Tag etwas davon weg naschen.
Da waren alle hell begeistert.


Liebe Grüße
Monika
nach oben springen

#5

RE: lebkuchenhaus

in Feiertage 06.01.2010 21:57
von martha • Kuchenküken
| 45 Beiträge

nö, bis jetzt ist noch alles dran. die kids waren ein paar tage krank mit md-grippe, da war der hunger auf süsses (oder überhaupt) nicht so doll. ausserdem liegt über die festtage ja immer so viel zum naschen rum... und ich glaub, der kleine (anderthalb jährig) hat erst heute geschnallt, dass man das haus essen kann... aber morgen geht's dann wohl richtig los.

wow, lebkuchenhaus in der schule, das hätte mir auch gefallen. ich war schon immer beeindruckt von solchen backwerken.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771485 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen