Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 26.03.2010 21:08
von rote. Zaubernuss • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Hallo,
ich möchte Euch meine Indianertorte vorstellen.
Leider ist aus meinem einst so smarten Indianer ein Moha Indianer(Mann ohne Hals )gewordenna (ja das gibts ja bei Männern öfter)
Ich hoffe ich bekomme ein paar Tipps warum dieser Indianer so fett geworden ist überhaupt hat der Fondant so geklebt obwohl ich ihn mit Gelfarben eingefärbt habe.
Woran kann das liegen ???
Kann das Zeug eigentlich überlagert sein das wär in vier Wochen abgelaufen ist aber immer verschlossen und Kühl gelagert worden
Und dann ist auch noch der Fondant gerissen, deshalb habe ich dann den See noch gemacht. Frau muss sich eben nur zu helfen wissen.
Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meiner ersten Figur.Ist nur eben sehr eingesagt deshalb habe ich ihm dann auch noch die Pfeife verpasst.
Na es wird noch ein paar Figuren brauchen bis sie etwas elaganter werden fürchte ich.
Aber meinem Sternchen ist es gar nicht aufgefallen der fand ihn toll das ist das wichtigste.


Ciao Nicole

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 26.03.2010 22:27
von anja29 • Sugarbaby
| 133 Beiträge

Hallo,
also ich kann dir dazu leider auch nicht dazu sagen. Habe nur festgestellt das der Modelierfondant den man schon fertig kaufen kann total weich ist.
Ich komme besser zurecht, wenn ich dem Rollfondant Tragant beimische... aber wie gesagt bin da kein Profi.
Aber nun zu deiner Torte. Ich finde sie einfach nur super. Was wäre denn ein Indianer ohne ein bisschen Speck
Finde ihn spitze. lg anja



nach oben springen

#3

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 09:05
von lunasky • Icing Queen/Icing King
| 1.135 Beiträge

Hallo Nicole,

supertoll Deine Indianer Torte ... und die Details... Klasse gemacht ...


nach oben springen

#4

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 09:09
von Putzi-gam • Icing Queen/Icing King
| 6.194 Beiträge

Hallo
mir gefällt deine Indianer-Torte,
sehr schön alles angeordnet, der See passt sehr gut dazu

ich kämpfe auch immer bei meinen modellierungen mit den Hals
abstützen und so trocknen lassen ist das beste


LIEBE GRÜSSE
TRUDE
http://suessekunst.jimdo.com/


nach oben springen

#5

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 11:59
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Sehr gelungen und die Idee ist wirklich toll!!!

Ich finde deine Modellierung ist auch gut--- wirst sehen ALLES wird irgendwann einfacher

Kann es sein, das "gschrumpft" ist, weil du zu wenig CMC oder Traganth drin hattest


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#6

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 12:08
von rote. Zaubernuss • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Hallo Buggi,
da ist weder CMC noch Tragant im Rollfondant
Ich dachte das ist nur um den Fondant geschmeidiger zu machen aber nicht um ihn fester zu machen.
Und weich ist er eigentlich wirklich schon genug.
Eher zu weich. Wieviel muss denn davon rein und kann ich den Fondant dann auch noch aufheben ?

LG Nicole


nach oben springen

#7

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 12:11
von Frangipani • Icing Queen/Icing King
| 1.239 Beiträge

Gefällt mir sehr gut deine Indianertorte. Und was mir so eingefallen ist wegen dem Hals-Problem: Könnte man doch aus Schaumstoff so etwas wie eine kleine Halskrause anfertigen, also sowas was man bei einem Peitschenschlagsyndrom bekommt. Und dann beim Trocknen zwischen Kopf und Schultern geben, könnte das abstützen? Nur so eine Idee, muß ich mal ausprobieren.


Liebe Grüße
Sonja


nach oben springen

#8

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 12:28
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Na wenn du nix drin hattest. Ist es klar das die Modellierung zusammengesunken ist

Du machst einfach je nach dem WAS du hast- ich hab das Kukident aus´m Schlecker- da muss schon mal MEHR drunter geknetet werden, als wenn du richtiges Traganth benutzten würdest... aber ich mach das nach Gefühl... das musst du bei den Kugeln (wenn du die mal ´machst) für den Rand auch so machen

Alles was "standthaft" bleiben SOLL - da muss was rein, damit es HÄLT

JA das hält sich dann genauso weiter- wie normaler FOndant- sollte aber nicht vermischt werden. SONST hast du ein Problem beim kneten und Torte überziehen


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#9

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 12:37
von rote. Zaubernuss • Kuchenküken
| 25 Beiträge

Ja ahem sind für Prfis wohl blöde Fragen aber das war erst meine dritte Fondant Torte
Kukident, wie jetzt das für die Zähne ? Das war jetzt ein Scherz oder ?
Jetzt mal echt nicht das ich das giftigeS rein mische.

LG Nicole


nach oben springen

#10

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 13:01
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Haaaa

Bin ja auch kein Profi...musst mal in der SUCHE schauen un Kukident eingeben
DAs darf jeder Zahn-Prothesen-Träger benutzten, also ist es für alle anderen auch nicht giftig

Ich habe es bisher NUR im Schlecker gefunden-- das ist ein PULVER (keine CREME!!!) und es darf NUR Cellulose Gum (CMC) enthalten...
Ist in so einer rechteckigen Verpackung- die "Flasche" selber läuft spitz zu


Du kannst KUKIDENT auch sehr gut benutzten um KLEBER daraus zu machen--- oder wie klebst du zZ Sachen fest???


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<

http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#11

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 16:16
von sternenkind • Icing Queen/Icing King
| 1.817 Beiträge

Hallo,

finde deine Torte wirklich sehr gelungen. Kuki.... gibt es bei uns im Schlecker, Edeka und Real, wobei Real am billigsten ist.

LG

sternenkind


nach oben springen

#12

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 17:06
von Roswita • Tortentante/onkel
| 754 Beiträge

mit gefällt Deine Torte sehr gut, das Zelt, das Fell und der Indianer, super gut gelungen, und dann erst die dritte Torte, ich bin auf Deine nächste schon gespannt


Servus Roswita
http://www.backwerkstatt.com
http://www.backvergnuegen.com
http://www.chefkoch.de/user-fotos.php?id=1449


nach oben springen

#13

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 18:25
von Alina007 • Icing Queen/Icing King
| 1.047 Beiträge

, ich finde deine Torte sehr gelungen!!!

Können ja nicht alle so rank und Schlank sein, da gibt es einfach mal auch etwas kräftigere Männer und auch welche ohne Hals!!!!


Lieben Gruß Alina


nach oben springen

#14

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 19:06
von Zuckerschnecke • Sugarbaby
| 188 Beiträge

Hallo,
Deinen Indianer ist total sweet und das Fell auf dem er sitzt ist ja voll cool.
Gute Ideen und super Umsetzumg
Lg Susi



nach oben springen

#15

RE: Hilfe ein Moha Indianer...

in Geburtstag-Kinder 27.03.2010 23:08
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Es war einfach ein gutes Jahr, die Bisons kamen zu 100 000enden über die Prärie und Manitou
hielt seine Hand über das Volk - nächstes Jahr kanns schon wieder anders aussehen!!

Hast Du einen Zahnstocher in die Figur getan? Ich gebe keine Zusätze in meinen Rollfondant und es geht gut.
Kommt auf den Fondant an und wie das Wetter ist, wie mal selber drauf ist und natürlich auch auf Übung!
Finde es aber nicht schlimm, daß ihm der Hals fehlt. Das wäre mir nicht mal aufgefallen.
Evtl hättest Du auch die Figur erst mal ohne Kopf machen können und wenn die Figur dann angetrocknet ist, den Kopf draufstecken.
Mir gefällt Dein Indianer sehr gut - die ganze Torte ist wirklich gut gelungen.
Und Fehler durch eine Verzierung, oder wie in Deinem Fall See, auszugleichen, genau das ist die Kunst des Motivtorten machens.

Mirta



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pilzli
Forum Statistiken
Das Forum hat 68763 Themen und 772595 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen