Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 17:13
von cyange • Sugarbaby
| 135 Beiträge

Zum Geburtstag meiner Tochter habe ich es erstmailig versucht.

Mit der Anleitung von Bettinas tollem Buch, denke ich ist es mir ganz gut gelungen.
Leider ist mein Bärchen übernacht eingerissen (weiß nicht warum?!?) und auch etwas dunkel geworden (Farbintensität), und bei den Schuhen habe ich etwas improvisieren müssen, da ich die Blütenpaste nicht so dünn ausgerollt bekommen habe um Schnürrsenkel daraus zuformen. So musste eben ein Wollfaden her
Und mein Mann hat sich auch gleich einmal versucht....Er hat die Buchstaben gebastelt. Er wollte auch etwas machen.
Gefüllt war die Torte mit einer Holunder-Preiselbeersahne und als Wickeltorte gemacht. Da ich wusste, dass Fondant niemals mit Sahne in Berührung kommen sollte, habe ich eben noch einen dünnen Biskuitboden gebacken und oben aufgesetzt und mit Schokolade überzogen, so dass definitiv keine Sahne durch kam.
Meine Torte hat noch viele Fehlerchen, aber ich denke mit der zeit wird sie besser.
Geschmeckt hat sie super

Für Kritik und Ideen wie es besser geht bin ich gerne offen.



Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 17:20
von fabila • Cakeicer
| 248 Beiträge

ich finde die super schön eingedeckt für das es deine erste fondant torte ist! ich habe ide erfahrung gemacht das man die deko die man modelliert genug früh machen muss das sie schön druchtrocknet dann reiss sie auch nicht ein.


Sonnigegrüsse fabila
In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks!


nach oben springen

#3

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 17:39
von Marry123 • Icing Queen/Icing King
| 3.948 Beiträge

also deine Torte ist ja schön , aber eins muss ich dir sagen.
Wenn man das 1. Bild die untereinader sind anklickt , dann öffnen sich nur Seiten von Partnervermittlungen. Und kaum wieder zu schließen.






liebe Grüße
Marry


nach oben springen

#4

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 17:41
von cyange • Sugarbaby
| 135 Beiträge

ohhh...ich hatte die bilder auf einer uploadseite hochgeladen...es tut mir leid


nach oben springen

#5

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 17:52
von krebslein • Cakeicer
| 358 Beiträge

@ Hallo Marry123

so ging es mir auch, ich wurde immer weiter verlinkt,

Hi cyange,

Deine Torte ist Dir super gelungen und Deine Tochter wird Augen gemacht haben oder?

LG krebslein


nach oben springen

#6

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 18:57
von melle@Simi • Sugarbaby
| 131 Beiträge

Wenn es tatsächlich dein erster Versuch war, dann bist du ein Naturtalent! Bin sehr gespannt was für tolle Sachen von dir noch kommen.

Melle@Simi


nach oben springen

#7

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 19:06
von Schätzle • Sugarbaby
| 86 Beiträge

Hallo,
Klasse Torte, ist ja toll geworden! Und für mich ist es gaaaanz wichtig dass sie gut geschmeckt hat. Und ich finde dass du den Fondant doch schön dünn ausgerollt hast.
Was bitte schön ist eine "Wickeltorte"?

Lieben Gruß und mach weiter so!

Lieben Gruß
Katja



nach oben springen

#8

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 05.04.2010 21:31
von jepperwocky • Sugarbaby
| 75 Beiträge

Eine superschöne Torte und ein total süßes Bärchen hast du da gemacht.

Die Schuhe sind dir auch ganz toll gelungen.

lg. jepperwoky


nach oben springen

#9

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 06.04.2010 21:02
von uako (gelöscht)
avatar

Sei nicht so selbstkritisch - die Torte ist toll.



nach oben springen

#10

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 07.04.2010 09:29
von klubnishka • Cakeicer
| 333 Beiträge

Deine Torte sieht schön aus
Saubere Arbeit und feine Farben!
Du hast wirklich Talent!

LG
Lari



nach oben springen

#11

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 07.04.2010 13:21
von beate • Icing Queen
| 4.324 Beiträge

Das ist doch schon wirklich super für die 1. Torte.
Aber wenn ich was zu deinen Bildern anmerken darf: es ist echt unangenehm, dass man, sobald man ein Bild öffnet, sich jedesmal ganz viele popups
hochlädt.


LG Beate
http://www.kuchenkreativ.de


nach oben springen

#12

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 07.04.2010 19:46
von Süßkirsche • Icing Queen/Icing King
| 1.275 Beiträge

Waaaas das ist deine erste Torte ?????????????????
bist ja ein Genie....super gemacht
lg Heidi


nach oben springen

#13

RE: mein erster Versuch

in Geburtstag-Kinder 10.04.2010 10:32
von cyange • Sugarbaby
| 135 Beiträge

eine wickeltorte ist eine gewickelte Torte
also ich habe es so gemacht:
- Knetteigboden gebacken
- biskuit auf Backblech gemacken
- dann die Füllung darauf gestrichen
- in streifen (so breit wie die Torte hoch sein soll) längein- und abgeschnitten
- ersten streifen komplett aufgerollt (gleichmässig drücken sonst gibt es unterschiedliche dicke stellen
- auf Knetteigboden (mitte beginnen) aufgestellt
- nächsten streifen um die erste "Rolle" gewicklet
- usw. bis der Knetteigboden komplett bedeckt war
- dann tortenring drum
- ab in den Kühlschrank (hatte in 1 Tag drinnen)
und dann habe ich den eben mit Ganache überzogen und Fondant drauf. Wenn man ihn aufschneidet sie er dann so aus wie auf dem Bild, als ob man streifen hat

Hoffe ich habe es gut erklärt



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68652 Themen und 771935 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen