Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

cake pops

in Feiertage 28.03.2012 19:17
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

halli hallo

bin ja neu hier, deshalb gibt es jetzt weihnachts cake Pops die ich unbedingt zeigen wollte

nicht nur ich, sondern auch meine Kinder lieben diese kleinen dinger
so dann mal hier meine Bilder



das sind dann einmal Weihnachtsbäume in grün und mit zartbitterkuvertüre
dann noch weihnachtsmützen mit und ohne kokosstreusel
und Reste Verwertung

hoffe die gefallen euch
lg madleen


nach oben springen

#2

RE: cake pops

in Feiertage 28.03.2012 19:24
von cheyenne98 • Cakeicer
| 385 Beiträge

cool! Vor allem die Weihnachtsmützen mit Kokos haben´s mir angetan

aber wo hast du deine Cakepops drin? Hast du ein Brett mit Löchern extra dafür?!!!?? DAS finde ich ja mal richtig klasse! Hat dein Mann dir die gebohrt oder wie hast du das gemacht! Klasse Idee! Ich seh jedes Mal zu wo ich Styropor oder diesen Blumenschaumstoff herbkomme und pack ihn dann noch schick ein. So ein Brett wünsch ich mir auch!!



nach oben springen

#3

RE: cake pops

in Feiertage 28.03.2012 19:28
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

hehe mich hat das mit dem Styropor auch total genervt
mein mann hat ein normales brett genommen mit der Bohrmaschine Löcher so groß wie die Stiele sind gebohrt und nun brauch ich jedes mal nur ein wenig deko auf das brett machen und fertig ;)


nach oben springen

#4

RE: cake pops

in Feiertage 02.04.2012 14:06
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

Hallo Madleen,

bald möchte ich für die Geburstagsnachfeier im Kindergarten meines Enkels "Cake Pops" machen. Deshalb bin ich grade bei deiner Überschrift auf deine wunderschönen Cake Pops gestoßen

Du hast sehr schöne Farben. Sind das fertige Caletts, oder womit färbst du sie ein?




http://zuckerblume58.jimdo.com/


nach oben springen

#5

RE: cake pops

in Feiertage 02.04.2012 18:53
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

danke sehr .....ja das sind fertige caletts, ich hatte die noch vorrätig aber sonst färbe ich die Schokolade selber ein.
hatte auch zum Fasching für mein Sohn cake Pops gemacht..sind sehr gut angekommen zumal es für Kinder auch angenehmer zu essen ist so ein stück Kuchen am Stiel und positiver Nebeneffekt.....sie sehen einfach immer toll aus ;)

lg madleen


nach oben springen

#6

RE: cake pops

in Feiertage 03.04.2012 22:38
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

danke für deine Antwort.
Ich habe mir schon mal Caletts in orange und grün gekauft. Dann könnte ich ja noch weiße Schokolade einfärben und den Rest mit Vollmilchschokolade Bunte Zuckerperlen und eine Dekormix habe ich mir auch schon besorgt.
Hoffentlich gelingen sie mir auch so gut wie dir




http://zuckerblume58.jimdo.com/


nach oben springen

#7

RE: cake pops

in Feiertage 04.04.2012 09:36
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

ich würde dir aber empfehlen weisse Glasur zu nehmen und die dann mit den Schokoladen Farben einzufärben, bei normaler Schokolade trocknet diese entweder gar nicht oder sehr schlecht .....
wenn du die caletts schmilzt mach am besten noch ein wenig palmin mit rein, dann werden die caletts geschmeidiger fürs überziehen und glänzen auch schöner ;)

viel Glück und ich hoffe es gibt ein Foto

lg madleen


nach oben springen

#8

RE: cake pops

in Feiertage 10.04.2012 20:50
von Zuckerblume58 • Icing Queen/Icing King
| 2.872 Beiträge

Hallo Madleen,
danke für deine Rückmeldung muss erstmal abwarten, ob ich überhaupt dazu komme, die CakePops zu machen, da ich nächstes Wocheende mit Babysitterdienst voll ausgelastet bin (Tochter zieht in ihr neues Haus) da wird wohl keine Zeit für mein Backvorhaben bleiben




http://zuckerblume58.jimdo.com/


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68876 Themen und 773166 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen