Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2012 12:47
von dieMeli • Sugarbaby
| 69 Beiträge

Hallo,

ich habe meine Erste Tauftorte für meine Tochter gemacht.

Da wir so viele Leute waren wurden es 2. Bei der 2. habe ich nicht die Schrift gemacht.

Leider ist mir bei der Großen der Fondant gerissen und irgendwie ging alles schief :( Ich war total traurig, aber zum glück hats allesn geschmeckt *g*
Ursache des Reissens ist mir jetzt bekannt, seit dem ich in diesem Forum bin. Habe auch schon sehr viel Wissen dazugelesen. Jetzt wird mir das nicht mehr passieren. (Hoffe ich zumindest) ;)




Hätte gerne eure Meinung, Verbesserungsvorschläge von euch gehört.

LG Melanie


Träume nicht dein Leben, sonder Lebe deinen Traum!

Lg Melanie


nach oben springen

#2

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2012 14:19
von schwuz • Cakeicer
| 235 Beiträge

Beide Torten finde ich schön, die mit dem Geschenk finde ich besser. Die Schuhe und der Bär sind echt toll geworden. Was ich bemängeln würde ist die Schrift auf der linken Torte, ein bissl unsauber.


Lg Sibylle


nach oben springen

#3

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2012 15:51
von marzipanfee • Icing Queen/Icing King
| 5.560 Beiträge

Bei der Schrift hätte man sich tatsächlich etwas mehr Mühe geben können. Es beeinflusst die sehr schöne Torte negativ. Beim Buch vermisse ich oft die Andeutung eines Umschlags.Man könnte sich bei dem Buch noch mehr einfallen lassen (Wiege, Kerze,Kreuz wie auch immer) .Fuß und Schrift sind recht wenig. Aufgesetzter Bär finde ich nicht schön(sorry).



nach oben springen

#4

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 29.05.2012 12:21
von Stella • Cakeicer
| 257 Beiträge

Hallo!
Mir gefällt die Schleife gut!
Hasts du toll hinbekommen!
Phu und schreiben ist auch nichts für mich, habe einfach keine schön schrift!
Daher steche ich immer aus aber am anfang hat man halt noch nicht alles, aber das kommt schon noch!

Daher nicht aufgeben! Man sieht auf jeden fall dass du viel liebe drein gesteckt hast!!!!!!!!!!


Liebe Grüsse Angela *Stella*


nach oben springen

#5

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 30.05.2012 16:00
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

beide torten sind dir sehr gut gelungen


lg.evelyn



Probleme sind die Pole zwischen denen sich
die, fürs Leben, nötige Spannung erzeugt!!


nach oben springen

#6

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 30.05.2012 16:37
von dieMeli • Sugarbaby
| 69 Beiträge

Vielen Dank für eure Kommentare, sowohl Lob als auch Kritik...
Gut also bzgl. dem Bären möchte ich nur kurz hinzufügen, es ist meine 1. Figur gewesen und habe ihn von BEtty's Buch, leider sieht er nicht so süß aus wie in Betty's Buch, aber ich arbeite daran. Und bekanntlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters :) *gg* Für mich sieht es eher wie ne Maus aus *hihi*
Weiters ist mein Motto üben üben üben ... .kein Meister ist vom Himmel gefallen ;)

Muss noch kurz anfügen, das ich mit dem falschen Fondant gearbeitet habe....es war eig. ein Fondant für Petit Fours....wie ich hier erfahren habe :-/
WEgen den Schriften....auf dem Buch die hat meine Tante gemacht....da ich dachte sie kann schöner schreiben....Naja..war dann nicht so mein Geschmack aber uns blieb keine Zeit mehr....Und die große haben wir auch erst am Tauftag am Vormittag eingedeckt und fertig draufgeschrieben....habe schon gesehen das es ausstecher gibt, aber kommt immer drauf an welche Torte bzw. Anlass denke ich...mir hätte es hier zb. nicht gefallen. Aber bin halt von den Schriften auch nicht begeistert....Aber ich hoffe es bessert sich noch und ich lerne noch viel dazu.
Und hier im Forum ist es ja super, man erhält von so vielen Antwort und Tipps die man echt super umsetzten kann und das liebe ich.
Weiters habe ich ehrliche Meinungen lieber und die bekomme ich hier....Verwandschaft und Familie sagt da ja meist nicht so ganz die Wahrheit.... weil sie dich nicht verletzten wollen, aber ich brauche diese um mich zu verbessern :)

Vielen Dank nochmals. Jetzt darf ich auch schon die nächste Torte machen und ich hab so angst davor..... :( weil üben geht nimma, ist zu kanpp :( soll auch wieder von betty's buch sein und ich habe noch nie Menschen modeliert.....


Träume nicht dein Leben, sonder Lebe deinen Traum!

Lg Melanie


nach oben springen

#7

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 30.05.2012 22:03
von Stella • Cakeicer
| 257 Beiträge

Hey!
Ja hat was voneiner Maus
Ist doch süss!
Ich habe auch noch nicht viel Modelliert aber ich denke am Anfang ist das wichtigste dass du dir genügend Zeit lässt damit du in aller ruhe Schritt für Schritt machen kanst!

Ich wünsche dir auf jeden fall viel Erfolg und bin gespannt auf weitere werke!


Liebe Grüsse Angela *Stella*


nach oben springen

#8

RE: 1.Tauftorte für meine kleine

in Besondere Anlässe 1. 30.05.2012 22:12
von marzipanfee • Icing Queen/Icing King
| 5.560 Beiträge

Hallo Melanie. Ich arbeite auch erst 1Jahr mit Marzipan und seit einem guten Monat mit Fondant. Man übt mit jeder weiteren Torte (Kuchen). Ich merke auch bei mir, mit jeder weiteren Arbeit wird man besser. Wie du sagtest:üben üben üben. Das kriegen wir schon hin, und irgend wann sind wir auch "Meister". Der Spaß an der Sache ist wichtig! Dann kommt auch der Erfolg. Das ist " Mein Motto".



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68652 Themen und 771935 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen