Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 10.09.2012 18:38
von Superlili87 • Sugarbaby
| 109 Beiträge

Hallo zusammen, nachdem ich nun wochenlang Experimente (schmeckt der gedachte Kuchen mit der Creme usw.) an meiner Familie gemacht habe und hier mehrer Fragen gestellt habe, konnte ich dann am Samstag meine Torten zur Hochzeit bringen. Es sind zwar nicht meine ersten Motivtorten aber das erste Mal, dass ich drei Torten am gleichen Tag gemacht habe. Es war erst gedacht nur das Brautpaar aber dann wollte ich auch ihren Sohn ein beziehen und habe dann noch eine kleine Torte gemacht.
In der Braut steckt Bisquit mit Organgenbuttercreme, war eigentlich mit Lemoncurd gedacht aber es wollte einfach nicht, habe zwei mal versuch Lemoncurd zu machen und ist beide Male nicht geglückt aber die Orangenbuttercreme war saulecker, bin total begeistert davon. Der Bräutigam war ein Zebrakuchen mit Kaffeebuttercreme und das Baby dann ein Papageienkuchen mit Kinderschokibuttercreme.

Ich muss gestehen ich bin stolz ein bisschen stolz auf mein Werk


So nun die Fotos, was hält ihr davon??


nach oben springen

#2

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 10.09.2012 19:48
von terrorkrümmel76 • Cakeicer
| 418 Beiträge

Super gemacht, finde Deine Torten sehr schön, am besten gefällt mir das Baby .

LG Claudi


nach oben springen

#3

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 10.09.2012 19:51
von Nici • Tortentante/onkel
| 934 Beiträge

Klasse geworden


Viele Grüße

Nici


nach oben springen

#4

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 10.09.2012 21:00
von Schokofee84 • Icing Queen/Icing King
| 1.535 Beiträge

Hi,

sehr schöne Idee!

Wie geht den die Orangenbuttercreme und ist sie fondanttauglich?


www.mitliebegebacken.blogspot.com


nach oben springen

#5

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 10.09.2012 23:39
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.913 Beiträge

Sehr hübsch gemacht! War bestimmt viel Arbeit!


Liebe Grüße
Elli

Life is uncertain - eat dessert first!
www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#6

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 11.09.2012 12:29
von Ronja • Tortentante/onkel
| 709 Beiträge

Sehen toll aus! :)


Liebe Grüße,
Ronja


nach oben springen

#7

RE: Hochtzeits "Familie"

in Besondere Anlässe 1. 11.09.2012 18:13
von Superlili87 • Sugarbaby
| 109 Beiträge

danke für eure kommentare :-)
@schokofee die orangenbuttercreme ist fondant tauglich habe das rezept hier aus dem forum
Orangenbuttercreme
(von santoli)


Zutaten:
1 Pckg. Vanillepuddingpulver
400 ml Orangensaft
ev. 1 Pckg. Vanillezucker
150 g Margarine
300 g Butter
250 g Puderzucker

Zubereitung:
1 Pckg. Vanillepuddingpulver mit 400 ml Orangensaft (und ev. eine Pckg. Vanillezucker) zubereiten, mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen. 150 g Margarine und 300 g Butter cremig rühren, 250g Puderzucker dazu und schaumig rühren.
Abgekühlten Pudding löffelweise dazugeben und nach Belieben eine Pckg. Orange-Back dazu gegeben.


ich würde aber beim nächsten mal mehr butter nehmen, weil es mir zu sehr nach margarine geschmeckt hat.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: geli
Forum Statistiken
Das Forum hat 68767 Themen und 772624 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen