Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Pralinen und Teegebäck

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 28.10.2012 22:32
von schattenhexe • Cakeicer
| 264 Beiträge

huhu mädels!

ich hab in vorbereitung auf meine gesellenprüfung teegebäck und meine ersten richtigen pralinen (in eigener form *freu*) gemacht und wollt euch das ergebnis nicht vorenthalten.
das teegebäck ist aus mürbteig mit marzipan (und pistazienmarzipan), marmelade und nougat gefüllt und überzogen mit kuvertüre bzw fondant. der zuckerüberzug und die garnierung gefallen mir nicht so recht, da werd ich noch dran schrauben und eine der schokosorten wird dann mit vollmilchkuvertüre gemacht. wahrscheinlich wird auch der schmetterling noch eine ganz andere deko kriegen (die is mir irgendwie viel zu langweilig), aber da überleg ich noch ^^
die pralinen sind selbst gegossen und gefüllt mit kirsch- bzw nusscanache.




"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach


nach oben springen

#2

RE: Pralinen und Teegebäck

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 29.10.2012 14:44
von Meistermaus • Tortentester | 16 Beiträge

sieht nicht schlecht aus. Wollte dich mal fragen, wie du die ganz rechten auf dem Bild überzogen hast, weil man so so kleine Zacken von der Pralinengabel zieht. Wenn du willst kann ich dir gern noch ein paar Tips geben, wenn nicht sags.


nach oben springen

#3

RE: Pralinen und Teegebäck

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 02.11.2012 18:15
von schattenhexe • Cakeicer
| 264 Beiträge

die nougatringe? mit der gabel. allerdings im schnelldurchgang, deshalb etwas schludrig.

der neuste nachtrag :)




"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach


zuletzt bearbeitet 02.11.2012 18:15 | nach oben springen

#4

RE: Pralinen und Teegebäck

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 03.11.2012 11:53
von Meistermaus • Tortentester | 16 Beiträge

Ja ich meint die Nougatringe, es sieht so aus als würdest du beim absetzen sie Gabel wegziehen. Versuch doch mal so ein bisschen nach oben zuziehen, damit es nicht so schludrig aussieht.

Was natürlich auch ein Grund sein kann, dass die Kuvertüre etwas zu fest ist, da kannst einfach Kakaobutter dazugeben aber da musst sie natürlich wieder richtig temperieren.

Wann hast du eigentlich deine Gesellenprüfung?


nach oben springen

#5

RE: Pralinen und Teegebäck

in Cupcakes, Cakepops, Plätzchen, Petit Fours, etc 04.11.2012 13:40
von schattenhexe • Cakeicer
| 264 Beiträge

die war schon etwas fest, weil kalt, und ich für die paar dinger einfach keinen bock hatte sie neu aufzuwärmen. ich weiß schon wies richtig geht, nur mache ich das üben großteils in meiner freizeit und abends um 6 will ich dann irgendwann auch mal nach hause.
ende januar, warum?




"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus."
Marie von Ebner-Eschenbach


zuletzt bearbeitet 04.11.2012 13:40 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MKSK
Forum Statistiken
Das Forum hat 68589 Themen und 771485 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen