Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 30.03.2013 23:42
von schaangi • Kuchenküken
| 37 Beiträge

Hallo Zusammen,

habe gerade meine erste Gerbera gemacht und wollte nun von euch wissen ob das wie eine Gerbera aussieht und was ich noch besser machen kann.

Viele Grüße
Angela



nach oben springen

#2

RE: Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 30.03.2013 23:54
von Elli • Icing Queen/Icing King
| 6.905 Beiträge

Kann man mühelos erkennen!
Für die erste mehr als ok. Die Feinheiten kommen mit der Übung. Dann geht es noch dünner und man kann mit Puderfarben noch ein paar Akzente setzen. Aber immer langsam, das Ergebnis ist schon sehr schön.


Liebe Grüße
Elli

Mitglied im Verband deutscher Tortenkunst e.V.

www.tortenmanufaktur-am-meer.com


nach oben springen

#3

RE: Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 02.04.2013 16:22
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.761 Beiträge

Klar kann man das erkennen!

Für die erste Gebera ist das auch schon toll! Mir gefällt, dass du die Blätter unterschiedlich gebogen hast und auch die Farbschattierungen in der Mitte sind gut.

Nun fragst du, was du noch besser machen könntest und da habe ich schon ein paar Sachen auf Lager, falls du eine sehr echte Gerbera haben möchtest. Als reine Dekoration von Torten ist deine aber schon super geeignet!


Hier also meine Anregungen für eine sehr natürliche Gerbera:

-Elli hat dir ja schon den Tipp mit dem dünneren Ausrollen gegeben. Das ist seeeeehr wichtig!!!! Die Paste muss so dünn sein wie die echten Blütenblätter.

-Beim Ausstechen soltest du mit dem Finger über den Rand des Ausstechers streichen, um keine "Fusseln" an den Rändern zu haben.

- Damit sich die Mitte besser in die Blüte einfügt, sollte sie einen Rand aus sehr kleinen Blütenblättern haben, die nach innen gewölbt sind und damit den Rand verdecken. Es können ruhig mehrere Reihen dieser kleinen Blütenblätter sein. Hierfür den kleinsten Gänseblümchen-Ausstecher nehmen, die Blüten halbieren und auch die Blütenblätter noch einmal längs halbieren, damit sie noch schmaler sind.

Dieses Bild einer echten Gerbera zeigt, was ich meine:
http://us.123rf.com/400wm/400/400/dole/d...t-auf-weiss.jpg

-Wenn du die Mitte mit kleinen Schnitten einer feinen Schere ganz oft einschneidest, so dass sie eine raue Struktur bekommt, wirkt sie noch natürlicher. Alternativ kannst du auch ein feines Teesieb nehmen um sie zu prägen oder feinen Gries einfärben und aufkleben.

-Die Blütenblätter sollten eine Prägung haben, die bei deinen Ausstechern zu gleichmäßig ist. Hierzu wäre schon ein Veining-Tool wie das von PME ausreichend, mit dem du Längslinien in die Blütenblätter prägen könntest.

So das waren meine Vorschläge. Ist ganz schön lang geworden, denn ich habe keine wirklich gute Anleitung im Internet gefunden. Ich hoffe, dass du etwas mit meinen Tipps anfangen kannst!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
nach oben springen

#4

RE: Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 02.04.2013 17:20
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.761 Beiträge

Ich habe doch noch eine ganz gute Anleitung gefunden, wo ein paar Sachen gezeigt werden, die ich genannt habe:
http://cakecentral.com/a/gerbera-daisy-tutorial
Hier fehlt nur noch das Abpudern/Schattieren der Blütenblätter. (Hatte ich vorhin gar nicht erwähnt, aber Elli dafür! )


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
nach oben springen

#5

RE: Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 03.04.2013 10:55
von schaangi • Kuchenküken
| 37 Beiträge

Vielen dank für die vielen Tipps. Werde mein bestes geben diese umzusetzen. :)



nach oben springen

#6

RE: Kann man das als Gerbera erkennen?

in Zucker Kunstwerke 03.04.2013 10:57
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.761 Beiträge

Das freut mich! Dann bin ich schon auf dein neues Ergebnis gespannt!


Ganz liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hanni86
Forum Statistiken
Das Forum hat 68430 Themen und 770421 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen