Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 11:46
von Laurana • Icing Queen/Icing King
| 1.082 Beiträge

Kann man Teile von Fimo vormodellieren, nach härtung nachmodellieren, und anschliessend alles noch mal im Ofen härten? Oder bekommt das den gehärteten Teilen nicht?


Alles liebe
Karin

Meine Torten und div. Malvorlagen
Laurana's Homepage
Ich bin über jede Kritik dankbar, diese gibt mir die Chance zu lernen, und mich zu verbessern. Danke!!
nach oben springen

#2

RE: Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 12:11
von Tuggy • Icing Queen
| 7.952 Beiträge

Also Du kannst teile modellieren, brennen und dann daran andere Teile setzen. Domi hatte mal geschrieben, dass das mit Classic besser geht. Bei Soft ist das zwar auch möglich, aber ist wirklich eine Fummelarbeit, da es nicht richtig "klebt". Teile die gebrannt sind, kannst Du aber nicht mehr "bewegen".


LG Tina
The only limit is your imagination!
http://www.sugardreams.de/
aktuelles:http://bettyssugardreams-blog.blogspot.com/
nach oben springen

#3

RE: Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 13:02
von Domi • Cakeicer
| 369 Beiträge

Ja genau, mit Classic habe ich da keine Probleme.
Ich habe mal gelesen das bei FIMO Soft ein bisschen Vaseline oder Babyöl als Klebstoff hilfreich ist.
Habe es selbst noch nicht probiert, deswegen weiß ich es nicht 100%ig ob es geht.
Fimo kann man jedenfalls häufiger brennen, ohne das es Risse gibt.
Meine Fimoköpfe (die modelliere ich zuerst) werden häufig 3-4 mal gebrannt.


Liebe Grüße
Domi

http://www.tortenfiguren.com
http://www.mini-me-world.de
nach oben springen

#4

RE: Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 13:10
von Laurana • Icing Queen/Icing King
| 1.082 Beiträge

SUPI, ich danke Euch recht herzlich!

Wenn ihr mein neues Mädchen seht wisst Ihr warum ich gefragt habe


Alles liebe
Karin

Meine Torten und div. Malvorlagen
Laurana's Homepage
Ich bin über jede Kritik dankbar, diese gibt mir die Chance zu lernen, und mich zu verbessern. Danke!!
nach oben springen

#5

RE: Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 14:43
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Ich kann nur Tina und Domi zustimmen. Ich backe meine Teile auch mehrmals.
Gerade mit dem Anziehen tu ich mich leichter, wenn vorher der Körper schon gebacken wurde.
Es verformt sich nicht mehr so leicht.
Wenn man Soft und Classic mischt (z.B. bei Effect-Farben, gibts nur in Soft), dann bäckt und weiter modelliert, geht es auch noch. Aber bei nur Soft hatte ich bisher nie Erfolg. Das weiche Fimo hält nicht am bereits gehärteten.

Mirta


nach oben springen

#6

RE: Frage an die Profis

in Modellierungen und Deko aus Nicht-essbarem Medium 26.10.2007 15:39
von Laurana • Icing Queen/Icing King
| 1.082 Beiträge

Ok, dann werd ich mir wohl noch Klassik zulegen.


Alles liebe
Karin

Meine Torten und div. Malvorlagen
Laurana's Homepage
Ich bin über jede Kritik dankbar, diese gibt mir die Chance zu lernen, und mich zu verbessern. Danke!!
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stevelil
Forum Statistiken
Das Forum hat 68785 Themen und 772694 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen