Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

2-stöckige Kommunionstorte

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2014 15:59
von Karobaby23 • Sugarbaby
| 120 Beiträge

Na, da bin ich Mal wieder :-)

Diese Torte hatte ich letztes Wochenende gemacht für die Kommunion von Maja (Tochter meiner Freundin)… Sie bat mich eine Gelb weisse Torte zu machen… da sie meinte dass das am besten zu dem Anlass Kommunion passen würde. Ich fragte sie ob ich noch eine dritte Farbe mit einbauen könnte. Sofort dachte ich an Türkis, weil das die Lieblingsfarbe von Maja ist. Und so entstand diese Torte:
Unten Heller Rührkuchen + Biskuit im Wechsel mit einer Erdbeer-buttercreme und einem Erdbeer-Fruchtspiegel, und oben ist ein heller Rührkuchen mit einem Himbeerfruchtspiegel (in Form von Roter Grütze mit echten Himbeeren) und darauf eine Mascarpone Frischkäse Sahne Creme.
Mhhhhhhhhhhhh lecker….

Eure Karo

Angefügte Bilder:
2014-05-25-0018_bearbeitet-02.jpg


nach oben springen

#2

RE: 2-stöckige Kommunionstorte

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2014 16:04
von Becciimbackfieber • Icing Queen/Icing King
| 2.587 Beiträge

Hi,
mal eine etwas andere Kommunionstorte, aber total toll und passend finde ich. Mir gefällt sie gut.


Liebe Grüße,
Becci

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, will ich da nicht hin ;)
nach oben springen

#3

RE: 2-stöckige Kommunionstorte

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2014 20:03
von Conymaus • Kuchenküken
| 45 Beiträge

Wow!!! Die Farben sind ja der Hammer! Und die Blumen sind wunderschön!!!!!


Klein?? Na und? Blumen wachsen auch langsamer als Unkraut!!!


nach oben springen

#4

RE: 2-stöckige Kommunionstorte

in Besondere Anlässe 1. 28.05.2014 21:03
von knallerbse • Tortentante/onkel
| 676 Beiträge

Sehr ungewöhnliche Farbkombi, aber sieht toll aus


Grüßlis Petra
Lob muntert auf, aber nur Kritik bringt einen weiter.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68876 Themen und 773165 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen