Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Ebenfalls eine Carstorte

in Geburtstag-Kinder 08.11.2015 08:11
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

Auch ich durfte neulich eine Cars Torte machen.
Meine zweite Modelierung seit ich Torten machen.
Alles in allem sicher nicht perfekt, aber das Geburtstagskind samt seiner Kindergartenkollegen waren begeistert.

Angefügte Bilder:
10537152_911183582250161_697464172292919217_n.jpg


nach oben springen

#2

RE: Ebenfalls eine Carstorte

in Geburtstag-Kinder 08.11.2015 19:49
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.837 Beiträge

Sehr niedlich, dein Autochen! Das guckt richtig ängstlich!


Liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
https://www.facebook.com/floraliliesugarart
http://floralilie.blogspot.de/
nach oben springen

#3

RE: Ebenfalls eine Carstorte

in Geburtstag-Kinder 08.11.2015 20:19
von Svenja1984 • Sugarbaby
| 187 Beiträge

*lach* Ängstlich sollte es eigentlich nit schauen, aber stimmt.. wo du es sagst..
Aber, aller anfang is ja bekanntlich schwer und modelieren beginne ich ja jetzt erst.
Bin da echt ein feigling weil ich Angst vor meinem eigenen Anspruch habe....



nach oben springen

#4

RE: Ebenfalls eine Carstorte

in Geburtstag-Kinder 09.11.2015 09:56
von Florali • Icing Queen/Icing King
| 2.837 Beiträge

Wenn ich dich trösten darf: Autos sind total schwer und erst recht, wenn es solche Filmfiguren sind!!!

Ansonsten ist es echt gut, Ansprüche zu haben, denn das motiviert. Aber du darfst sie nicht zu hoch ansetzen, denn das frustriert wieder nur!
Hier siehst du Torten von Leuten, die das schon Jahre machen und am Anfang hatten sie auch alle Schwierigkeiten. Du kennst ja das Sprichwort: "Übung macht den Meister".

Also:Alles gut!!! Die ersten Torten müssen nicht perfekt sein, denn dann wäre es ja auch keine Herausforderung mehr und langweilig.

Vieles ist auch eine Frage der Technik. Gut ist, wenn man einen Kurs machen kann oder wenn du Englisch sprichst, würde ich dir das Craftsy Video "Clean & Simple Cake Design" von Jessica Harris empfehlen. Auf ihrer Seite findest du rechts einen Link, wo du es für die Hälfte bekommst: http://jessicaharriscakedesign.com/design-shop/

Ansonsten gibt es auch auf Deutsch "Makerist", aber da habe ich keine Erfahrung über die Qualität. Die Torten sehen nicht ganz so perfekt aus, wie die von Jessica.
Hier ist auch noch eine schöne Anleitung für das Vorbereiten und Eindecken: http://binescandycakes.blogspot.de/2014/...rfe-kanten.html

Und für das Aufbringen von Mustern hat Jessica was Tolles erfunden:
http://jessicakesblog.blogspot.de/2012/0...hemed-baby.html


Liebe Grüße Tina

http://floralilie.jimdo.com/
https://www.facebook.com/floraliliesugarart
http://floralilie.blogspot.de/
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68894 Themen und 773247 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen