Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:04
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge
Ich wollte unbedingt mal eine liegende Vase machen - ihr seht bin im Vasenfieber!!!!

Also gegoogelt!!! Und nichts gefunden, das mir gefallen UND statisch gehalten hätte.
OK, dann halt selber entwerfen - das hätte ich lieber bleiben lassen sollen

Beim Zuschneiden sah die Vase (ohne Fondant) schon aus wie diese Pinkelflaschen für Männer , außerdem ist mir der "Vasenhals" abgebrochen!
Im Kopf hatte ich dann ein tolles Design, das dann aber während der Fertigung in irgendeinem Schubfach dort oben zwischen den Ohren verloren ging
Naja und als dann der Fondant drüber war sah es so überhaupt nicht nach meiner Vorstellung aus.
Hab dann versucht so ein Muster draufzuspritzen (Trauben + Blattranken)!!!!
Irgendwie sieht es immer noch wie eine P-Flasche aus! Halt eine Vornehme!
Und weil ich das so lustig finde, hab ich die Vase jetzt doch eingestellt

Sie war als kleines Dankeschön an den Nachbarn gedacht, der mir in Sachen Backen schon öfters mit Rat und Tat zur Seite stand und von dem ich die Etagere für den letzten Kuchen ausleihen durfte.
Er hat sich riesig gefreut.

Ach - die Bilder sind natürlich auch nicht so geworden. Aufnahmen mit/ohne Blitz
Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 29.10.2008 20:07 | nach oben springen

#2

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:20
von Yanahashi23 • Icing Queen/Icing King
| 2.252 Beiträge

Leider erkennt man recht wenig von der Vase Mirta aber bei dieser wunderschönen Rose, fällt das sowieso nicht auf das es nicht so klappte wie du wolltest, mir gefällts sehr gut...


Liebe Grüsse Jana
...Nur wer nichts macht, macht keine Fehler...

http://www.janes-cake-tragedy.de
nach oben springen

#3

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:24
von Mariamagdalena • Cakeicer
| 458 Beiträge

Also, ich find sie toll!

Sie erinnert mich überhaupt nicht an eine P-Flasche...

Ganz toll finde ich ja die Rose, samt Blätter!
Ein Traum! Ich hoffe, ich krieg das auch irgendwann mal so hin...
Wie macht man diese Wassertropfen??


Liebe Grüße von
Mariamagdalena
nach oben springen

#4

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:30
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge
Zitat von Yanahashi23
Leider erkennt man recht wenig von der Vase Mirta ...

Stimmt! Die wollte ich noch nachliefern! Haben so ein neues Programm und ich ....


Mariamagdalena: Das sind kleine Tropfen aus Glucosesirup! Sollen Tautropfen darstellen!
Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 29.10.2008 20:30 | nach oben springen

#5

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:45
von aleksandra • Sugarbaby
| 168 Beiträge

Hallo ist doch alles sehr schön geworden!Und die Vase auch!!!!Finde das man die Vase gut erkennen kann,
und über so ein Geschenk als "Dankeschön"würde ich mich auch immer freuen und alle anderen doch auch!
Die Tautrophen sind klass und eine tolle Idee.Wirken sehr echt!



Lg Aleks


nach oben springen

#6

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 20:52
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge

ich find die vase gelungen ,nur hätt ich die filigrane arbeit mit fondant gemacht und dezent mit farbe betont die rose ist genial ,hab selbst noch nie so eine hinbekommen


LG Carmen



** http://naegelchen.repage2.de/
** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#7

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 29.10.2008 22:08
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Hallo Carmen,

das mit der Farbe hab ich mir überlegt - wußte nur nicht was für Farbe!
Die Trauben hatte ich mit Fondant -(sind aus der Silikonform) und die Blätter hab ich mit Icing gemacht (wäre evtl. wirklich mit Fondant besser gewesen).
Meinst Du ich hätte die Trauben blau oder grün machen sollen und die Ranken und Blätter dunkelgrün?
Klar die Rose reißt die Torte raus - und die Vase mag ja auch schön aussehen, aber halt für mich nicht. Und das ist jetzt kein "fishing for compliments".
Die Idee - Torten als Vasen hat mich voll gepackt. Aber die Vasen müssen besser werden. Und da bin ich für alle Vorschläge offen!

Mirta


nach oben springen

#8

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 30.10.2008 10:28
von Nägli • Icing Queen/Icing King
| 5.926 Beiträge

mirta wenn die trauben aus fondant waren hättst sie abpudern können mit puderfarben das sieht dann dezent aus weil sie ja nicht total farbig sind halt nur angedeutet die farbe hmm verstehst was ich meine ??


LG Carmen



** http://naegelchen.repage2.de/
** http://carmen-nagel.magix.net/
http://www.slide.com/r/IMomxX5v0j_Bj14nz...l&view=original

*Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.*

nach oben springen

#9

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 30.10.2008 11:26
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Jep! Verstehe - habe leider nur gelb, grün und rot als Puderfarbe!
Aber eine Anregung, dazuzukaufen
Hoffe mal auf eine weitere Gelegenheit, dann probier ich es aus!

Mirta


nach oben springen

#10

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 30.10.2008 18:45
von Putzi-gam • Icing Queen/Icing King
| 6.194 Beiträge

um diese schöne ROSE beneid ich dich

ganz grosse KLASSE


LIEBE GRÜSSE
TRUDE
http://suessekunst.jimdo.com/
nach oben springen

#11

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 30.10.2008 21:16
von zementhexe • Tortentante/onkel
| 944 Beiträge

Ich finde die Vase kann man schon als solche erkennen.
Sieht ganz toll mit der Rose aus.
Könnte man glatt für eine Echte halten.


nach oben springen

#12

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 04.11.2008 11:59
von guanoapes • Icing Queen/Icing King
| 9.321 Beiträge

wirklich cool.....
brauchst nicht unzufrieden sein mit der vase


~~ http://toertchentina.edv-schlager.at/ ~~
nach oben springen

#13

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 06.11.2008 18:27
von Kengelchen • Tortentante/onkel
| 743 Beiträge

Also ich finde auch das man das als Vase erkennt. Hat keinerlei Ähnlichkeit mit dieser Pipiflasche .
Die Rose sieht klasse aus.
LG Kengelchen


nach oben springen

#14

RE: Rose in liegender Vase / jedenfalls theoretisch

in Besondere Anlässe 2. 08.11.2008 12:34
von kekturtasi • Icing Queen/Icing King
| 1.216 Beiträge

Du mußt ein sehr praktisch veranlagter Mensch sein, um die Assoziation mit der P-flasche sehen zu können. Ich sehe eine moderne, etwas rustikalere Vase mit einer genial gelungenen Rose. Ich wäre froh, solch eine Blume machen zu können. Mir gefallen die Farben, da ich die Kombination von Untergrund und Blüte so als Einheit wahrnehme.


LG - gerne für jeden Nachhilfeunterricht bereit... ^_^ Kekturtasi
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Keramikblumen
Forum Statistiken
Das Forum hat 68559 Themen und 771240 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen