Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

Werbeanzeige
#1

Puppe in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 02:20
von Ursula40 • Administrator
| 10.660 Beiträge
Hier schon wieder mal eine Puppe und wie gehabt, schon wieder mal in pink. Mir faellt langsam nichts neues mehr ein. Als ob es nur eine Farbe in der Welt gibt, wieso nicht mal knalllila oder orange oder gruen? Waer doch mal eine richtige Abwechslung
LG aus Shanghai Uschi
Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 18.01.2007 13:15 | nach oben springen

#2

RE: Puppe in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 06:52
von guanoapes • Icing Queen/Icing King
| 9.321 Beiträge
hallo uschi

deine barbie is dir wirklich sehr gut gelungen...
mir machts nix aus dass die meisten pink sind, jede sieht anders aus
als die andan pinken...
finde die idee mit dem schmetterling hinten und den kringeln sehr schön

toll gemacht!!!
baba, tina


zuletzt bearbeitet 20.01.2007 05:23 | nach oben springen

#3

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 07:09
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge
Wunderschön Uschi . Mädchen träumen meistens von rosa oder pinken Barbies . Ich kann mich Tina nur anschließen, sieht trotzdem jede anders aus.

Liebe Grüsse Gabi


zuletzt bearbeitet 11.01.2007 07:10 | nach oben springen

#4

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 08:46
von LeylaY • Icing Queen/Icing King
| 3.835 Beiträge

Ich finde sie auch sehr schön! Und rosa und Barbies das gehört nun einmal zusammen...


LG LeYLa



nach oben springen

#5

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 10:25
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

die ist super, so schön glattes kleid, sehr schöne pinke farbe auch


lg Babsi



nach oben springen

#6

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 10:49
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

uschi, dein barbie ist doch toll!
ich muss nächste woche auch meine erste machen... ui ui ui, und da bin ich über jedes bildchen total begeistert, hab ein bissl angst, dass es nicht klappt, übrigens, meine barbie soll auch rosa werden.
aber ne andere farbe wäre auch interessant, dachte schon an weiss... ggg, aber naja, so viele farben habe ich ja noch nicht hier. mein probs ist halt dass die barbie echt groß ist, und auseinanderbauen geht glaube ich nicht, jedenfalls nicht so dass es danach wieder zusammen geht oder?

jedenfalls, mag ich deine torte sehr.

lg nadine
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#7

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 11:19
von Ursula40 • Administrator
| 10.660 Beiträge

Hi Nadine,

die ersten Barbies machen auch so richtig Spass, wuerden ja jetzt noch Spass machen, wenn's ne andere Farbe waer. Die Gothic Barbie hat mir Riesenspass gemacht, war ja auch nicht rosa. Hab noch nie rosa so richtig gemocht, auch Ingrid hat lang auf Rosa verzichten muessen, bis ich ihre Klagerei nicht mehr hoeren konnte, als sie sprechen konnte. Hmmh, vielleicht haben deshalb die Leut gedacht, sie waer ein Bub als Baby, keine Haare, keine Ohrringe und KEINE pinke Kleidung
LG aus Shanghai Uschi



nach oben springen

#8

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 11:21
von Pippilotta • Icing Queen/Icing King
| 2.737 Beiträge

Nee, nee - 'ne Barbie MUSS rosa oder pink sein - "und mit viel Glitzer" meinte meine Nichte....
Die Barbie ist doch sehr schön, besonders von hinten mit dem Schmetterling und den Kräuseln - ich schaue mir auch jede an und merke mir immer das Beste.
LG,
Monika



nach oben springen

#9

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 12:11
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

@uschi,

grins, also ich finde es nicht schlimm nicht alles in rosa zu haben, so ein fan bin ich nu auch nicht, grins,
sag mal hast du hier nen bildchen von der gothic barbie drinnen?
ähm... also in so ner serie hießes es mal "türkis als neues rosa" wie wäre es dann damit? ist auch ne schöne farbe. *grins*
ohrringe hab ich mir erst mit 16 machen lassen, *bin so ein angsthase* und meine ma wollte dass ich mir das selbst aussuche... tut ja doch weh...
ich glaub ich hatte auch keine sachen in pink, und das war auch gut so. aber die kiddis werden ja auch gross und der geschmack ändert sich. ;o)

lg nadine
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#10

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 12:14
von Campanula • Icing Queen/Icing King
| 2.957 Beiträge

Hab ein Problem - bin zu früh zur Welt gekommen. Zu meiner Zeit (also frühes Mittelalter) hat es so schöne Barbiekuchen noch nicht gegeben !!!
Aber - meine Freundin (gleiches Greisenalter wie ich) sammelt Barbie. Und ich weiß schon, was ich ihr zum Geburtstag schenken werde. Da werde ich mich so richtig austoben (hoffentlich wirds ja wirklich was).

Gefällt mir sehr gut Deine Lady in Pink - der Schmetterling ist das Tüpfelchen auf dem i.

Liebe Grüße aus Wien
Monika



nach oben springen

#11

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 12:27
von Ursula40 • Administrator
| 10.660 Beiträge

grins, ich hatte meine erst mit 21 machen lassen, bin aus gutem Grund Krankenschwester geworden, bin eher Sadist als Masochist. Ich hab Ingrid gesagt, ab Konfirmation darf sie sich die machen lassen, bis dahin muss sie warten. Ja die Gothic Barbie ist auch hier irgendwo, die hatte ich erst vor ein paar Monaten gemacht, musst mal suchen.
LG aus Shanghai Uschi



nach oben springen

#12

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 12:42
von guanoapes • Icing Queen/Icing King
| 9.321 Beiträge
nach oben springen

#13

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 11.01.2007 18:13
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

@guanoapes
danke für den link

@uschi
deine gothic queen sieht aber echt verschärft aus. *giggel*
das ist mal ne richtig schöne abwechslung, da glaub ich dir gern, dass es spass gemacht hat.
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#14

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 13.01.2007 15:06
von Claudia • Administrator
| 7.396 Beiträge
Sehr schön Uschi,
Finde Deine Barbies einfach toll.
Und zur Farbe, weißt Du nicht, dass Mädchen ein Rosa-Gen haben?
(Lach, die Frage gabs mal bei Frag doch mal die maus!)
Viele Grüße
Claudia


zuletzt bearbeitet 13.01.2007 15:07 | nach oben springen

#15

RE: Barbie in pink

in Geburtstag-Kinder 13.01.2007 17:08
von melsch • Tortentante/onkel
| 750 Beiträge

hehe ich kann dich verstehen ich find Rosa auch grässlich und hab auch nie mit Barbies gespielt
Aber dennoch ist dein Fräulein wunderschön geworden.
hauptsache ist ja das das kind freude dran hat, und da kann man bei deinen Torten eh sicher sein
kannst es ja bei der nächsten mit einer Lila-tönung probieren - ist nicht anders aber immerhin eine abwechslung

melschi

Blumengrüße und Konfekt !



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hanni86
Forum Statistiken
Das Forum hat 68430 Themen und 770416 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen