Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

Werbeanzeige
#1

meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 17.01.2007 21:48
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

huhu,
heute habe ich mich mal wieder in der küche versucht.... man bin ich ko, mein rosa fondant war sehr schwer zu bearbeiten, habe "speck" genommen und der wird echt fest.... meine arme tun weh vom ausrollen.
unter dem rock ist ein marmorkuchen gefüllt mit schokoladenbuttercreme und dann unten noch ein zupfkuchen, weil die dame sooooooo lange beine hatte.
mein rockübergang hätte schöner werden können, aber für das erstmal bin ich ganz zufrieden.
ich überlege, ob ich morgen noch mal bei tageslicht knipsen sollte, mein glitzerpuder sieht man kaum....
morgen abend wird die torte abgeholt, bin auf die reaktion der oma gespannt...

so jetzt schaut aber mal hier:

lg nadine
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#2

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 17.01.2007 22:11
von gabi • Icing Queen/Icing King
| 6.551 Beiträge


Sehr, sehr schön Nadine. Mir gefällt sie super gut und die Haare von der Barbie hast auch sehr schön geflochten. Toll gemacht.

Liebe Grüsse Gabi





nach oben springen

#3

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 17.01.2007 22:16
von Pippilotta • Icing Queen/Icing King
| 2.737 Beiträge

Das ist ja eine schöne Barbie - der doppelte Rock mit den kleinen Röschen... - ganz toll.
Stimmt, das Glitzerpuder ist kaum zu erkennen, aber die Barbie gefällt mir auch so!
Liebe Grüsse,
Monika



nach oben springen

#4

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 01:29
von Ursula40 • Administrator
| 10.659 Beiträge
Toll die Barbie, musst mal berichten, wie sie ankam.
Versuch mal bei Tageslicht nochmal zu fotographieren, vielleicht sieht man das Glitzerpulver dann mehr. Ist immer ein schoener Wow - Effekt
LG aus Shanghai Uschi


zuletzt bearbeitet 18.01.2007 01:30 | nach oben springen

#5

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 06:42
von guanoapes • Icing Queen/Icing King
| 9.321 Beiträge

hey nadine,

das is ja eine tolle barbie.. die idee mit dem doppelten rock gefällt mir sehr gut
glitzer sieht man leider kaum, aba vielleicht kommt ja noch ein foto,... ;D
hmm sag bloss die kleinen rosen hast auch selba gmacht auf dem kleid

oje, der speck soooo viel fester als die marshmallows? naja, so kriegst wenigstens
muckis *ggg* hat ja auch positive nebeneffekte.

super barbie!!!
baba, tina



nach oben springen

#6

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 10:07
von LeylaY • Icing Queen/Icing King
| 3.835 Beiträge

Deine erste Barbie Torte?? Die sieht sehr sehr schön aus Nadine! Kannst stolz auf dich sein.


LG LeYLa



nach oben springen

#7

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 11:14
von grandisi • Administrator
| 9.421 Beiträge

Das hast du wirklich sehr,sehr schön gemacht,Nadine! Was sind das für Perlen,am Zaum und für den Name? Sie sehen anders aus als die Silberkugeln,mehr irridescent,nicht so grell glänzend.Schön.

LG Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten!

Never trust a skinny baker!



nach oben springen

#8

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 11:22
von Wonni • Icing Queen
| 7.230 Beiträge

hei, vor lauter Barbies hab ich die vorher ganz übersehen.

Ist echt schön geworden!!!


W nni




nach oben springen

#9

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 11:35
von LeylaY • Icing Queen/Icing King
| 3.835 Beiträge

Diane das sind glaub ich Perlmuttperlen wie z.B. diese hier:


LG LeYLa

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#10

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 11:49
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

@grandisi

leyla hat recht, das sind perlmutperlen, ich dachte erst an silber, aber die waren mir dann zu kräftig für rosa und weiss.

@all
danke für die lieben worte, der doppelte rock ist entstanden, weil ich zu wenig rosa mmf bemacht hatte und schokicreme drunter war, da hatte ich angst dass es zu dünn wird und reißt ... wäre schade gewesen, aber so fand ich das dann ganz schön. heute ist hier alles grau... ich kann nicht neu fotografieren, das tageslicht ist echt zu dunkel

@guanoapes
ja die minirosen sind selbst gemacht, hab schon miniblumenausstecher genommen... dann hast du 6bögen, dann einmal gefallte und vorsichtig eingerollt und zusammen gepresst, was übrigig war abgeschnipselt... wenn ich bissl zeit hab mach ich mal fotos ok?

@gabi
haare pflechten sollte ich könnten... hatte ja jahrelang als kind selbst soooooo lange haare.
hab ich auch gemacht,weil die so rumflogen und das fand ich beim kuchen net so gut.

lg nadine
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#11

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 12:58
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

mein gott ist die super schön und die mini rosen einfach toll, das kleid wirft so ur tolle falten wie es sich gehört, toll

kannst du vielleicht von dem ausstecher ein foto reingeben, weiß ned welchen du meinst, bitte?


lg Babsi



nach oben springen

#12

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 18.01.2007 15:48
von Rosemarie • Tortentante/onkel
| 673 Beiträge

Hallo Nadine,

dass mit den Armen kenne ich, habe auch manchmal Schwächeanfälle. Ich finde die Barbie perfekt. Und mit dem Glitzerpuder sieht es allemal super aus. Ich stehe auch so auf Glitzer. Bei meinen Torten versuche ich ihn auch immer an irgendeiner Stelle anzuwenden.
Die Oma wird bestimmt Augen machen, was man in der heutigen Zeit für Kunstwerke machen kann. Bin gespannt auf die Reaktion von der Oma.

Liebe Grüße aus Köln
Rosemarie



nach oben springen

#13

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 19.01.2007 12:40
von natessimo • Icing Queen/Icing King
| 4.555 Beiträge

kuckuck,
also meine torte ist wohl super gut eingeschlagen...
klara wußte gar nicht wie ihr geschieht, das hat mir die "omi" (ist komisch für mich, weil die frau noch wirklich nen richtiger feger ist... ) berichtet.
sie hat sich dann wohl noch beim kerzen auspusten ein richtiges kleid zum spielen gewünscht...,.
hat die omi clevererweise beschlossen erst am nachmittag zu schenken.

alles liebe nadine.
~*~ Essen macht Spass im Mund ~*~



nach oben springen

#14

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 20.01.2007 00:14
von Claudia • Administrator
| 7.396 Beiträge

Wow, das Kleid ist traumhaft schön!!
Eine sehr schöne Barbie!!
Viele Grüße
Claudia



nach oben springen

#15

RE: meine erste barbie-torte

in Geburtstag-Kinder 21.01.2007 21:59
von hayat01 • Kuchenküken
| 27 Beiträge

Hallo Nadine,

sieht wirklich traumhaft aus, wie eine Prinzessin !!!!

GIGANTISCH !!!!!

LG

HAYAT



nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Manuela Neumeyer
Forum Statistiken
Das Forum hat 68258 Themen und 769254 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen