Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 10:19
von flocke19 • Tortentante/onkel
| 789 Beiträge

Wahrscheinlich hängen Euch Rosen schon zu den Ohren raus. Egal

Hier meine Rosen aus Tinas Buch.

LG
Lilly

Angefügte Bilder:


nach oben springen

#2

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 10:20
von muccia • Sugarbaby
| 164 Beiträge

die sehn ja edel aus...klasse gemacht ...wie bringst du die so schön zum glänzen?


LG Claudia


nach oben springen

#3

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 10:25
von flocke19 • Tortentante/onkel
| 789 Beiträge

Ganz einfach, bevor ich zu binden anfange, halte ich die Blumen und Blätter kurz über Wasserdampf.



nach oben springen

#4

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 10:28
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Also, weiss nicht wie es den Anderen hier geht...aber meine Ohren sind sauber und freuen sich immer ueber Rosen, besonders wenn sie so schoen sind wie Deine.. Toll gemacht. LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/


nach oben springen

#5

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 11:42
von NellyGrau • Icing Queen/Icing King
| 1.130 Beiträge

Also ich werde auch nicht müde dabei mir immer noch Rosen anzusehen, es sehen ja auch alle anders aus. Ich selbst habe gerade auch meine Rosenausstecher und Draht bekommen und werde sie bestimmt bald testen, das ist halt so, wenn alle dieses tolle Buch haben und ausprobieren wollen. Deine Rosen gefallen mir auf jeden Fall sehr gut und so wie Du die Rosenblätter angebracht hast sehen sie wirklich aus, wie frisch vom Rosenstrauch geflückt . Auch, dass sie so schön glänzen gefällt mir gut.

LG

Nelly Grau



nach oben springen

#6

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 12:09
von sanijo • Tortentante/onkel
| 616 Beiträge

Die sehen super schön aus! . Vielleicht muss ich mir doch mal den Mut nehmen und welche probieren - ich habe nämlich auch Tina`s Buch

LG Sanijo


nach oben springen

#7

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 12:42
von flocke19 • Tortentante/onkel
| 789 Beiträge

Schön, dass Euch die Rosen gefallen

Nur Mut, Sanijo und Nelly. Es ist gar nicht schwer.



nach oben springen

#8

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 13:41
von Buggi • Icing Queen/Icing King
| 7.851 Beiträge

Die Rosen finde ich WUNDERSCHÖN!
Mich stört es (im Gegensatz zu den anderen allerdings), das sie so glänzen


>>>>>>>> Mitglied des: TCPRR n.e.V <<<<<<<<
http://www.torteneleganz.de


nach oben springen

#9

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 13:59
von Winterkirsche • Icing Queen/Icing King
| 4.312 Beiträge

Die Rosen sind schön! Aber fast noch schöner finde ich die Blätter! Und das die noch so glänzen, wie echt!Das die Rosen glänzen, ist aber Geschmacksache


LG Tascha

http://winterkirsche.jimdo.com/


nach oben springen

#10

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 11.03.2010 14:38
von Pippilotta • Icing Queen/Icing King
| 2.737 Beiträge

Ich mag auch keine glänzenden Zuckerblumen - sorry! Das Blattgrün dämpfe ich dagegen auch bei vielen Blumen, da passt's wieder, finde ich

Aber geformt und modelliert sind Deine Rosen super und auch die Farbabstufungen hast Du prima hinbekommen!


Liebe Grüsse,

Monika
http://www.tortentante.de/
http://www.tortentante.blogspot.com/


zuletzt bearbeitet 11.03.2010 14:40 | nach oben springen

#11

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 12.03.2010 18:23
von Alina007 • Icing Queen/Icing King
| 1.046 Beiträge

An Rosen kann man sich doch garnicht sattsehen, oder?!!!!

die hast du ganz toll hinbekommen!


Lieben Gruß Alina


nach oben springen

#12

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 12.03.2010 20:11
von Backmaus • Icing Queen/Icing King
| 1.456 Beiträge

sehen total toll aus


LG Birthe



nach oben springen

#13

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 12.03.2010 21:27
von nostra06 • Icing Queen/Icing King
| 3.224 Beiträge

Deine Rosen und die Blätter finde ich einfach wunderschön.
Durch das viele Grün kommen die Rosen noch besser zur Geltung.
Mir gefällt auch der Glanz auf Blumen und Blättern, so wirkt es fast wie feines Porzellan
Mich stören allerdings die kleinen weißen Bällchen dazwischen. Ich weiß nicht warum.

LG, Rosy



nach oben springen

#14

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 12.03.2010 22:32
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.984 Beiträge

Zitat von Pippilotta
Ich mag auch keine glänzenden Zuckerblumen - sorry! Das Blattgrün dämpfe ich dagegen auch bei vielen Blumen, da passt's wieder, finde ich
Aber geformt und modelliert sind Deine Rosen super und auch die Farbabstufungen hast Du prima hinbekommen!



Seh ich genauso.

Toll modelliert


LG Tanja

>>>Präsidentin und Gründungsmitglied des TCPRR n.e.V<<<

Nett ist die kleine Schwester von Sch***.

http://www.tanjas-art.de


nach oben springen

#15

RE: Rosen, die x-te

in Zucker Kunstwerke 12.03.2010 22:39
von Elena38 • Icing Queen/Icing King
| 1.076 Beiträge

Schön modeliert!


Liebe Grüße Helena

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Keramikblumen
Forum Statistiken
Das Forum hat 68562 Themen und 771262 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen