Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#16

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 06.04.2010 22:35
von Cascada • Cakeicer
| 202 Beiträge

Danke euch für die lieben Kommentare!

Heute hab ich die Reste der Torte und die Schale mit den Eiern mit zum Dienst genommen - mein Ernährungsplan lässt es leider nicht zu, dass ich das alles allein verputze

Und was soll ich sagen? Alles weg!


Liebe Grüße!
Stephi

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden."


nach oben springen

#17

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 09.04.2010 10:41
von cyange • Sugarbaby
| 135 Beiträge

ich bin platt...die ist ja so schön...mir fehlen fast die Worte.
Und die Häschen ... total toll gelungen...da wird man echt neidisch auf so viel künstlerische Ideen und begabung
LG Bianka


nach oben springen

#18

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 06:40
von Cascada • Cakeicer
| 202 Beiträge

Hallöchen...

da ich schon öfter nach dem Rezept für die Torte gefragt worden bin - ich stell es die nächsten tage ein, ja?

Bin leider zur Zeit etwas im Stress und die nächsten 3 Wochen ohne Internet in Hamburg. Aber ich werde es versuchen, ganz sicher!


Liebe Grüße!
Stephi

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden."


nach oben springen

#19

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 14:27
von Lady123 • Tortentester | 23 Beiträge

Tolle Idee - und die Häschen sind so süß.
Gefällt mir ausgesprochen gut.

Liebe Grüße Brigitte


nach oben springen

#20

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 14:28
von klubnishka • Cakeicer
| 333 Beiträge


Verspielt, witzig und sehr schön!


LG
Lari


nach oben springen

#21

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 14:56
von Kathi_28 • Icing Queen/Icing King
| 1.662 Beiträge

Tolle Idee - tolle Ausführung - einfach eine tolle Torte
Wirklich sehr schön...
Auf das Rezept freu ich mich auch schon


LG Kathi



nach oben springen

#22

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 20:09
von Rapunzel • Sugarbaby
| 103 Beiträge

Hallo
ich mag ja Hasendeswegen kan ich nur sagen
supermegerstarkKlasseTTTTTTTTTTTOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLL


Schöne Grüße Rapunzel


nach oben springen

#23

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 12.04.2010 23:22
von Mery • Icing Queen/Icing King
| 4.596 Beiträge

Tolle Idee,tolle Torte!!!!!!!!


GLG aus Aachen, Mariana


Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem
man sie brauchte.


nach oben springen

#24

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 13.04.2010 00:24
von Backmaus • Icing Queen/Icing King
| 1.456 Beiträge
nach oben springen

#25

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 13.04.2010 10:08
von zipfi6 • Icing Queen/Icing King
| 2.968 Beiträge

Eine sehr sehr lustige Idee, und schön gemacht! Gefällt mir gut...


Zauberhafte Grüße,
Caro

http://www.zuckerzauber.at
http://shop.zuckerzauber.at

Ich habe keine Zeit mich zu beeilen!


nach oben springen

#26

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 13.04.2010 10:15
von ogalette • Icing Queen/Icing King
| 3.640 Beiträge

hey stephi,

mensch, die hab ich doch glatt übersehen (hatte irgenwann den punkt erreicht, wo ich bei allem mit "ostern" im titel weitergeklickt hab )- anscheinend war das nicht so eine gute idee...

das schaut nach einer idee aus, die ich dringend (mal wieder), auch mal ausprobieren möchte, wenn ich darf.
ich steh ja total auf solchen "spielkram".

die torte war bestimmt ein hit und du kannst zu recht stolz darauf sein!!

sonnige grüße von sylvie


If I can`t dance to it, it`s not my revolution (Emma Goldman)


nach oben springen

#27

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 13.04.2010 20:35
von Valüsch • Cakeicer
| 439 Beiträge

Cascada eine seer interesante und schöne Torte du kanst auch mit recht stolz sein


nach oben springen

#28

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 15.04.2010 14:08
von Nelly • Tortentester | 23 Beiträge

Das nächste Osterfest kann kommen. Idee gespeichert.

Wunderbar deine Torte.


Liebe Grüße
Nelly


nach oben springen

#29

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 19.04.2010 13:40
von Cascada • Cakeicer
| 202 Beiträge

Sooo...

nun habe ich endlich mal wieder Internet und auch ein paar Minütchen Zeit - also hier das rezept für meine Ostertorte:
(Eigentlich ist es kein eigenes Rezept, sondern eine Mischung aus verschiedenen Grundrezepten)

Kokosbisquit: (Rezept "Gelingsicherer Bisquit")

500g Zucker mit 7 Eiern schlaumig schlagen. dann 500g Mehl und 1P.Backpulverdarüber sieben. Zum Schluss 250ml heiße! Milch und in diesem Falle etwas Kokossirup dazugeben, alles gut Verrühren. Ich habe bei dieser Torte noch 50g Kokosflocken untergehoben.

Den Teig habe ich dann im Backrahmen nach der Methode von Pippilotta gebacken, damit er schön eben wird und anschließend 3 mal geteilt.

Limetten-Buttermilch-Creme: (Rezept von Sweetybaby, danke Anna!)

300ml Buttermilch mit ca. 9EL Zucker und 300g Quark verrühren. Dann die Schale von 3 Limetten abreiben und verrühren. Den saft von 2 Limetten(oder 3, je nach Größe) mit einem Päcken Sofortgelatine verrühren und kurz stehen lassen. Anschließend zu der Buttermilchmasse geben und verrühren.
Nun 200ml Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif und einem halben Päckchen Sofortgelatine steif schlagen und dann unter die Buttermilchmasse heben. Diese eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und dann auf den Böden (ich habe diese noch mit Limettenmarmelade bestrichen) verteilen.

Frosting
: ("Wipped cream cheese frosting")

250g weiße Schokolade (Kuvertüre)
340g Philadelphia-Frischkäse, kalt
125g weiche Butter
nach Geschmack Kokos-Sirup (Monin)

Weiße Schokolade schmelzen. Den kalten Frischkäse mit dem Handmixer etwas cremig rühren! Die Butter hinzugeben und cremig aufschlagen, den Sirup dazu geben. Die geschmolzene Schokolade in 3 Schwüngen dazugeben und immer gut verrühren, bevor die nächste Portion hinzukommt! dann in den Kühlschrank bis sie fest ist.

Nun die Torte damit einstreichen und mit Fondant überziehen. Ich habe in diesem Falle den Gelatinefondant von Pippilotta benutzt...

Soo, das waren die Rezepte die ich für die Torte benutzt/kombiniert hab. Das rezept für die Buttermilchcreme werde ich auch nochmal unter Rezepte einstellen (nochmal Danke an Anna!), der rest ist ja bereits zu finden. Wollte hier bloß mal alles zusammen haben, daher ausnahmsweise mal hier die Rezepte...


Liebe Grüße!
Stephi

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin immer mit dem Besten zufrieden."


nach oben springen

#30

RE: Meine bisher größte Torte: Ein Osterhasen-Quartett mit drehendem Osterei!

in Feiertage 21.04.2010 20:24
von Frülein • Icing Queen/Icing King
| 10.625 Beiträge

geniale idee und spitze umgesetzt

danke für die rezepte


lg Babsi

http://tortenphantasie.heim.at
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 68612 Themen und 771641 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen