Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.04.2010 10:08
von Ingwerherz • Icing Queen/Icing King
| 1.588 Beiträge

Hallo!

Ich möchte jetzt gerne mal eine Lanze brechen für alle, die zu große Fotos einstellen....
Das hab ich am Anfang auch getan, einfach wider besseres Wissen...
Ich denk mal, dass es viele gibt, die so gar keine Kenntnisse im Umgang mit dem PC haben und nur durch ein bisschen im Internet schauen (nach Rezepten oder so) auf das Thema Motivtorten gestoßen sind und sich dann dafür begeistert haben..
Das war zumindest bei mir so und dafür braucht man auch keine großen PC-Kenntnisse...

Tja , und dann möchte man auch Fotos einstellen und fummelt sich da so durch...
Man liest vielleicht auch irgendwas von "maximaler Pixelgröße", aber irgendwie sagt einem das nichts...
Also versucht man erstmal, ob man es überhaupt schafft, die Fotos einzustellen (für einen absoluten PC-Laien ist allein das schon eine Herausforderung )
Und siehe da, man schafft es...
Doch auf einmal bekommt man dann Rückmeldungen wie: "Musst du das Foto so groß einstellen? Geht das nicht auch kleiner??"

Herzklopfen, Panik ...(Was hab ich falsch gemacht??? )

Man bekommt auch eventuell einen Hinweis, wie man mittels eines Programms, welches man sich herunterladen kann, die Bilder verkleinern kann...
Herunterladen???? Hilfe!!!! Wie geht das, wo muss ich draufdrücken????
Und selbst wenn man es schafft, es herunterzuladen, heisst das noch lange nicht, dass man damit umgehen kann...
Lesen ist eine Sache, verstehen eine andere...

Hört sich vielleicht für viele von euch blöd an, immerhin sind die meisten sind schon mit dem PC großgeworden - aber eben nicht alle...
Und manche Begriffe, die für die ersteren selbstverständlich sind, sind für letztere oft "Böhmische Dörfer".

Mittlerweile hab ich raus, wie man die Bilder verkleinern kann und ich versuche mal, es so zu erklären, wie man es mir erklären müsste, damit ich es verstehe...
Ich weiss nicht, ob das bei jedem PC funktioniert (ich glaub nur, wenn man Microsoft Office auf seinem PC hat), aber man kann es leicht herausfinden:

Das Foto,welches du von deiner Kamera auf den PC geladen hast, mit der rechten Maustaste einmal anklicken.
Dann öffnet sich ein Fenster, in welchem u.A. steht:
Öffnen mit
Mit dem Mauszeiger draufgehen (noch nicht anklicken) und es öffnet sich daneben ein weiters Fenster in welchem u.A. steht:
Microsoft Office Picture Manager
Wenn das dort steht, kanns weitergehen...

Microsoft Office Picture Manager mit der linken Maustaste einmal anklicken
Dann öffnet sich das Bild und oben steht in der Leiste:
Bilder bearbeiten (das dann mit der linken Maustaste einmal anklicken)
Daraufhin öffnet sich rechts ein Fenster und ziemlich unten steht:
Größe ändern (einmal mit der linken Maustaste anklicken)
Es öffnet sich eine Leiste, in welcher du unten die Original-Pixelgröße deines Fotos siehst.
Den Kreis vor Prozent von ursprünglicher Höhe und Breite anklicken.
Dann steht dort: 100%
Mit dem kleinen Pfeil nach unten direkt daneben kannst du das Foto jetzt auf die gewünschte Pixelgröße bringen.
Solange verkleinern, bis das Foto maximal 600x800 Pixel hat (der veränderte Wert steht unten unter "Neue Größe")
Den genauen Wert bekommt meistens nicht hin, man muss nur darauf achten,dass der erste nicht größer als 800 und der zweite nicht größer als 600 ist...

OK anklicken (einmal mit linker Maustaste)-nicht vergessen!!!!!

Schließen (Fenster mit Kreuzchen -einmal Linksklick)

Es öffnet sich ein Fenster, dort ein Linksklick auf speichern

Fertig zum Hochladen im TT...

Mittlerweile hab ich die Fotos , die ich im TT hochladen möchte, in einen Extra-Ordner kopiert, damit das Foto in der Originalgröße erhalten bleibt (ist mir aber auch schon passiert, dass ich es aus dem falschen Ordner hier hochgeladen habe, dann war es trotzdem zu groß...)

Manch einer wird es vielleicht amüsant finden, dass ich für sie selbstverständliche Dinge hier aufgeführt habe - aber das sollte eine Anleitung sein, wie ICH sie brauchen würde...


zuletzt bearbeitet 14.04.2010 10:32 | nach oben springen

#2

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.04.2010 16:32
von Jeanette • Icing Queen/Icing King
| 1.580 Beiträge

@Ingwer


..ich selbst bin jemand der sich wen man es nicht gezeigt bekommt null plan vom rechner hat. Mein Mann hat meist nie zeit oder mault nur rum..ganz einfach..so und so und so ..aber deine Anleitung ist echt super und ich teste es gleich mal aus
vielen lieben dank


nach oben springen

#3

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 17.04.2010 12:48
von Anfängerin • Icing Queen/Icing King
| 1.984 Beiträge

Zitat von Ingwerherz

Das war zumindest bei mir so und dafür braucht man auch keine großen PC-Kenntnisse...
Tja , und dann möchte man auch Fotos einstellen und fummelt sich da so durch...
Man liest vielleicht auch irgendwas von "maximaler Pixelgröße", aber irgendwie sagt einem das nichts...
Also versucht man erstmal, ob man es überhaupt schafft, die Fotos einzustellen (für einen absoluten PC-Laien ist allein das schon eine Herausforderung )
Und siehe da, man schafft es...
Doch auf einmal bekommt man dann Rückmeldungen wie: "Musst du das Foto so groß einstellen? Geht das nicht auch kleiner??"
Herzklopfen, Panik ...(Was hab ich falsch gemacht??? )
Man bekommt auch eventuell einen Hinweis, wie man mittels eines Programms, welches man sich herunterladen kann, die Bilder verkleinern kann...
Herunterladen???? Hilfe!!!! Wie geht das, wo muss ich draufdrücken????
Und selbst wenn man es schafft, es herunterzuladen, heisst das noch lange nicht, dass man damit umgehen kann...
Lesen ist eine Sache, verstehen eine andere...
Hört sich vielleicht für viele von euch blöd an, immerhin sind die meisten sind schon mit dem PC großgeworden - aber eben nicht alle...
Und manche Begriffe, die für die ersteren selbstverständlich sind, sind für letztere oft "Böhmische Dörfer".
...




Das hast Du herrlich geschrieben. Ich konnte mir das fast bildlich vorstellen. (So ging es mir übrigens in den Anfangszeiten auch. Da wußte ich gerade mal, wo der Compi an und aus ging. )


zuletzt bearbeitet 17.04.2010 12:48 | nach oben springen

#4

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 19.04.2010 20:14
von rotmarina • Icing Queen/Icing King
| 2.877 Beiträge

Ich finds total süss von Ingwer , dass sie auch an die denkt, die noch nicht so viel Erfahrung haben, mit dem Computer
Ich habe fast gedacht, als ich den Text gelesen habe, Sie redet von mir
Es gibt auch noch Menschen, in diesem Computerzeitalter, die noch nicht so firm sind, mit der Materie Computer, aber man versucht es ja zu lernen wenn auch am Anfang nicht alles so klappt , der Wille ist da.


nach oben springen

#5

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.05.2010 00:34
von klubnishka • Cakeicer
| 333 Beiträge

Dank an Ingwer für Ihren Beitrag!


LG
Lari


nach oben springen

#6

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 07.05.2010 23:00
von aria71 • Icing Queen/Icing King
| 1.184 Beiträge

Vielen Dank an dich Ingwerherz, deine Anleitung ist ganz, ganz toll.
Jetzt schaff ich es auch, Bilder zu verkleinern. Bin zwar nicht gerade ein Computer-Anfänger, aber immer noch ein Foto im Computer-Anfänger.
Echt prima!


nach oben springen

#7

RE: Fotos verkleinern - Anleitung von Ingwerherz

in Für Besucher und Neue Mitglieder 09.07.2012 18:11
von grandisi • Administrator
| 9.466 Beiträge

Bump


LG Diane - Grandisi
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten! Never trust a skinny baker!
www.kunstamkuchen.de


nach oben springen

#8

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.07.2012 13:31
von Cariad • Sugarbaby
| 112 Beiträge

Mit Irfanview (soll ziemlich verbreitet sein geht's auch ganz leicht und schnell:

"Image" => "Resize/Resample" und dort die gewünschte Größe einstellen.

Gimp zum Nachbearbeiten kann ich auch sehr empfehlen. Ich find's toll weil es ein open source Programm (also ein freies Programm) ist. In letzter Zeit habe ich einige Male damit in der Arbeit Fotos verbessert und finde es wirklich super. Helligkeit, Kontrast, etc. sind damit leicht nachzubearbeiten und was das Nachschärfen angeht ist es auch nicht zu verachten.


Liebe Grüße Rita


nach oben springen

#9

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.07.2012 14:04
von kuchenanja • Sugarbaby
| 61 Beiträge

Hallo Rita,
man kann auf Irfanview auch die Sprache ändern. Wirds noch einfacher für alle Beteiligten... "options -> change language -> Deutsch

dann muss man nämlich auch nicht image suchen und resize sondern unter Bild -> Größe ändern.

LG Anja


nach oben springen

#10

RE: Riiiiieeeesengroße Fotos, wohin man auch klickt...

in Für Besucher und Neue Mitglieder 14.07.2012 14:26
von Cariad • Sugarbaby
| 112 Beiträge

Geht natürlich auch, aber ich bin generell dafür die englischen Originalversionen zu verwenden. In der Schule hatten viele Englisch und oft gibt es Anleitungen auf englisch, die es nicht auf deutsch gibt - genau wie umgekehrt. Und mir erscheint es sinnvoll sich mit mehr als einer Sprache auseinanderzusetzen.


Liebe Grüße Rita


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chris2401
Forum Statistiken
Das Forum hat 68558 Themen und 771236 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen