Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 08.10.2010 23:22
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Hallo an Alle,

ich dachte mir das es evtl. einige von euch Intressant finden würden wenn ich über meine 2 anstehenden Projekte eine kleine Reportage hier hinterlasse.

Alle 3 Torten / Kuchen sind zum Kindergeburtstag meiner 10 J. Tochter am kommenden Mi. 13.10.10
Eingeladen sind bei uns 8 Kinder + meine Tochter und eine Freundin der Mama...

1x P*O*K*E*M*O*N Torte mit dem Viech E*N*T*E*I & A*S*H
1x *Froschtorte v. *K*Ü*S*S D*E*N F*R*O*S*C*H
1x Gewürzkuchen ( Lieblingskuchen meiner Tochter )

Ich zaubere für Torte 1 + 2 jeweils ein Fondantaufleger und versuch die Aufmaltechnik von *LeylaY*

Start:

8.10.10 - Anfertigung der Fondantaufleger ( siehe Bild 1. )

-> nachdem ich die mm-genauen Fondantaufleger angefertigt hatte, habe ich erst dran gedacht das ganze hier als Reportage zu veröffendlichen.
Daher kann ich euch leider das Ergebnis erst NACH dem sauber machen zeigen.
Nur so viel... meine Küche sah aus wie nach einem Schneesturm in den Anden ! Nur so viel...die Aufräumarbeiten haben fast so lange
gedauert wie die ganze Herstellung der Platten. Ich mußte sogar den gesammten Fließenspiegel von Puderzucker & Bäckerstärke befreien, ebenso
die Küchenfronten wie auch den Boden naß wischen.
Mein Mann hat sich tot gelacht...er meint die Küche und ich würden einer Naturkathastrophe gleich kommen !
"Bravo Schatz ich lieb dich auch " hab ich mir nur gedacht und zufrieden über das Ergebnis gelächelt

9.10.10 - Trockenzeit der Platten

10.10.10 - Probeplatte für meine Freundin zum üben...

11.10.10 - Bemalung der Fondantplatten

12.10.10 - Trocknung der Fondantplatten
- Backen der Torte 1. Schokokuchen, Schokosahnecreme, Schokokuchen
- Backen der Torte 2. Zitronenkuchen, Zitronensahnecreme, Zitronenkuchen
- Backen des Kuchen 3. Gewürzkuchen mit Puderzucker

13.10.10 - Dekorieren der Torten & genüßlich verspeisen

Wenns fertig ist und ich erfolgreich war platz ich vor stolz !

Bis morgen dann...

Sabine

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 08.10.2010 23:51 | nach oben springen

#2

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 09.10.2010 09:21
von Dorothea • Tortentante/onkel
| 539 Beiträge

So, abonniert, will ja alles schön mitbekommen....Freu mich schon!! Ja nicht außer Plan geraten...



nach oben springen

#3

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 09.10.2010 19:58
von Clee • Sugarbaby
| 91 Beiträge

Na, dann bin ich ja auf die Torten gespannt :-) Klingt gut.



nach oben springen

#4

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 02:11
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

So ihr Lieben,

nachdem ich heute mittag selber im Studio gearbeitet habe konnt ich mich gegen 21 Uhr endlich an meine Fondantaufleger kümmern.
Bis dahin hatten sie also genug Zeit ( 24 Std. ) um genügend durch zu trocknen um endlich bemalt zu werden.

Hier 2 v. 3 Fondataufleger im 1. Zeichenschritt: ( der dritte ist im fertigen Zustand weiter unten zu sehen )

Alle Umrisse habe ich mit einem Lebensmittelfarbstift *schwarz* vorgezeichnet ( abgepaust ) ging prima !

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#5

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 02:20
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Nachdem die ganzen Bilder übertragen wurden...

1) Froschtorte = 26 er Springform
2) Pokemontort = 30 er Rechteck
3) Herztorte = 22 er Herzform

...habe ich mich ans ausmalen ran getraut ! Und wie ich sagen muß bin ich mit meiner Arbeit für eine Anfängerin versteht sich voll zufrieden bislang.

Soweit so gut - nun muß ich das ganze noch auf die Torten bringen am Dienstag Mittag und dann hoffe ich passiert nichts mehr bevor sie verspeist wird.

HINWEIS: der Aufleger für die Froschtorte war auf eine Dicke von 2 mm ausgerollt und ist am Rand leicht eingerissen weil ich unvorsichtig war, sieht man aber wenig...

und... DEN MAL - MARATHON über knapp 5 Std. mit 3 Auflegern mach ich nicht mehr am Stück das schwör ich !

Ich fühl mich wie vom Trekker überrollt, meine augen laufen ohne jegliche Kontrolle immer in die entgegengesetzte Richtung ohne mein Zutun, mir ist leicht schwindelig uund ich hab glatt vergessen was dabei zu trinken oder essen. was mir mein Zuckerspiegel grade aufs dollst mitgeteilt hat.

Also am besten zeig ich es euch...

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#6

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 02:22
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Und hier sind die 3 endresultate für heute Abend...
ich meld mich hier wieder wenn ich mittwoch am backen bin und die Torten feritg sind...

Bis dahin... viel Spaß beim lesen und Bilder ansehen...ich kuschel mich nuun in mein Bettchen und schlaf bis in die Puppen morgen früh !

LG v. Sabine

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#7

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 07:47
von Dorothea • Tortentante/onkel
| 539 Beiträge

Ui... welch Arbeit bis um 2 Uhr!! Respekt!! Sieht bis jetzt prima aus, weiter so!!



nach oben springen

#8

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 08:41
von Diete • Icing Queen/Icing King
| 3.684 Beiträge

Die Aufleger sehen Klasse aus. Vielen Dank für diese Tolle Anleitung. Mein Fondantaufleger war schon am trocknen, aber ungeduldig wie ich bin, oder wie auch immer, habe ich ihn hochgenommen und zack war er durch gebrochen. Jetzt darf ich einen neuen machen. Also noch mal von vorne.

LG Linde



nach oben springen

#9

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 11:11
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Ja das mit dem zerbrechen hab ich hier schon öfters gelesen
Nun, ich hab mir aus etwas dickerer Bastelpappe in der Form der Aufleger einen Plattenschiber gebastelt, mal sehen ob ichs übertragen bekomme?

Ich überlege noch was ich der Pokemontorte bzw. dem aufleger für einen Hintergrund geben
irgendeinen Idee

Ich dachte evtl. orange - gelb

Mal sehen, ich meld mich wieder von der Kuchenfront.


nach oben springen

#10

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 17:21
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Hier seht ihr den fertigen Fondantaufleger im *P*O*K*E*M*O*N Style.
Hoffe unserer Kleinen gefällts !

LG und bis bald...


nach oben springen

#11

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 17:23
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

Ups..hier das Bildchen

ACHTUNG: die Happy Birthday Schrift wird mit Royal Icing noch nachgezogen - keine Sorge

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 10.10.2010 17:26 | nach oben springen

#12

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 17:52
von uako (gelöscht)
avatar

Sieht sehr gut aus. Außer Dein Arbeitstisch - der sah nach Chaos aus. Aber inzwischen ist das bestimmt behoben, gell?!?



nach oben springen

#13

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 10.10.2010 22:38
von hkati • Sugarbaby
| 112 Beiträge

Hi,

vielen Dank für deine tolle Anleitung. Die Aufleger sehen klasse aus.

Nach welchem Rezept hast du den Fondantaufleger gemacht? Bisher habe ich mich noch nicht getraut ihn selber zu machen. Ist es schwierig? Muss man auf irgendwas achten? Und wie hast Du die Bilder übertragen?

Vielen Dank

LG Kathrin



nach oben springen

#14

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 12.10.2010 12:59
von Seepferdchen • Cakeicer
| 440 Beiträge

So nun hab ich mich seit heut morgen kaum noch aus der Küche raus bewegt und das zwischen - Ergebnis seht ihr hier.

Der XXl Rührkuchen ist innen 5 Schichtig in Bunt - meine Tochter will das es wie ein Regenbogen aussieht beim Aufschneiden

Der andere ist wie ihr seht direkt in die Tonne gewandert... das kann passieren wenn sich Kinder heimlich in die Küche schleichen und die Mama erschecken wollen, während sie den Kuchen auf dem Rost grade von A-B stellen will und das Teil beim zusammenstoßen runterklatscht! Na Bravo einmal Tonne bitte !

Nun, wie gut das ich immer eine Notlösung parat habe, also alles in den Müll und schnell eine 3 Schichtige Schokosahne gezaubert, die nun im Kühler steht zum fest werden.

Später mach ich noch den gewünschten Gewürzkuchen und dann gehts ans dekorieren der Torten, der Wohnung etc. anschließend wenn die Zeit noch reicht werd ich für Wo.ende schon 2 weitere Fondantaufleger fertig machen, un dann mags für heute gut sein.

LG bis bald...

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 12.10.2010 13:01 | nach oben springen

#15

RE: Reportage meiner Kindertorten

in Geburtstag-Kinder 12.10.2010 13:26
von carofritz • Cakeicer
| 216 Beiträge

wow, was für eine ARbeit!
Und das nur für eine einzige Party mit 10 Gästen.
Bei uns werden maximal 2 gegessen und dann hab ich aber fast 15 Leute eingeladen. *g*

Aber saubere Arbeit!


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68885 Themen und 773205 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen