Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 00:07
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Und wieder durfte ich eine 3-stöckige Hochzeitstorte machen. Dieses Mal für eine junge Kollegin von der Blasmusik. Sie spielt Querflöte. Daher sollte auch die Braut Querflöte spielen. Der Bräutigam klettert und sollte ein ganz bestimmtes Seil auf dem Rücken tragen.

Die Vorgaben der Torte waren dieses Mal recht genau. Sie wollte eine 3-stöckige weiße HT. Von einem Stock zum nächsten sollte ein weinrotes "Tuch" gelegt werden und kleine weinrote 5-sternige Blümchen sollten auch auf die Torte. Es war gar nicht so einfach, ein schönes Weinrot herzubekommen. Ich probierte, mischte und war gar nicht zufrieden. Irgendwie sah alles so "dreckig" aus. Wieder einmal hat mich Roswita (Backwerkstatt) gerettet. Sie empfahl mir, den MTT zuerst mit Christmas Red von Wilton zu färben und dann die Pulverfarbe Bordeaux von Schimek dazuzumischen. Was soll ich sagen. Es ergab ein geniales leuchtendes Weinrot.

Die Torten (Sachertorte, Biskuit mit Joghurt-Sahne und Himbeeren und Topfen-Sahne) hatte ich am Freitag bereits eingedeckt. Da ging es noch gut. Am Samstag Vormittag war es so schwül, dass der Überzug sofort zu schwitzen begann und ich die Perlen und den unteren Tortenabschluss kaum auf die Torte bekam. Ich hatte ein echt mulmiges Gefühl, als ich an das Rot dachte, dass ich noch auf der Torte drapieren sollte. Ich sah schon rote Bäche die Torte herunterrinnen. Doch gegen Mittag legte sich die Schwüle und ich konnte problemlos das rote "Tuch" und die Blumen anbringen. Die einzelnen Etagen habe ich wieder mit Roswitas dicken Strohhalmen gestützt.

Angefügte Bilder:

lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#2

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 07:48
von Suella • Icing Queen/Icing King
| 3.452 Beiträge

Na da warst Du ja mal wieder fleissig, das Weinrot ist wirklich klasse geworden, harmoniert wunderbar mit dem Weiss der Torte. Bei den momentanen Temperaturen bin ich echt froh, dass die Leute eher eimerweise Eis bestellen als Torten mit Modellierungen LG Susi


http://sites.google.com/site/petrijevcaninfamily/


nach oben springen

#3

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 07:51
von cindy • Cakeicer
| 312 Beiträge

hallo!
gratuliere dir zur tollen torte! da hast du alle vorgaben perfekt umgesetzt.
ja wenn wir roswita nicht hätten - sie ist wirklich immer der retter in der not.


Liebe Grüße
Cindy


nach oben springen

#4

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 08:18
von Diete • Icing Queen/Icing King
| 3.684 Beiträge

Wunderschöne Torte. Das Weinrot hast du auch toll hinbekommen. Eine sehr schöne Hochzeitstorte. Eine rage habe ich noch. Wie hast du die Pulverfarbe untergemischt? So oder mit Alkohol aufgelößt? Danke für deine Antwort.


LG Linde


nach oben springen

#5

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 21:23
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Vielen Dank für Eure netten Kommentare

@Diete: Ich habe die Pulverfarbe so untergeknetet - ohne Alkohol. Zuerst habe ich den MTT schön kräftig mit dem Rot gefärbt und dann direkt das Pulver hinein. Der MTT war schön weich. Daher war das gar kein Problem. Ich habe aber alles über Nacht ziehen lassen. Ab dem nächsten Tag hatte ich ein wunderschönes Weinrot


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#6

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 21:45
von Apferl • Kuchenküken
| 47 Beiträge

Hallo!
Sieht echt toll aus! Welchen Durchmesser hatten die Torten denn?

Liebe Grüße
Apferl



nach oben springen

#7

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 22:54
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Danke!

30 - 25 und 20 cm Durchmesser

alle Torten waren so ca 8 - 9 cm hoch


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen

#8

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 26.08.2011 20:32
von Roswita • Tortentante/onkel
| 754 Beiträge

hast einen schönen Farbton erziehlt und das mit dem Tuch ist gelungen.

Und verrat mal, wie hat das geklappt, daß bei der Wärme die Flöte oben blieb. super


Servus Roswita
www.backwerkstatt.com
www.backvergnuegen.com
http://www.facebook.com/pages/Backwerkst...91385875?v=wall


nach oben springen

#9

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 27.08.2011 08:20
von Susi 8 • Icing Queen/Icing King
| 3.003 Beiträge

Hallo Gabi
Das ist eine wunderschöne Hochzeitstorte mit einem super Brautpaar.
Das Rot ist einfach klasse. Die Füllungen hören sich sehr lecker an.

Liebe Grüße Susanne



zuletzt bearbeitet 27.08.2011 08:21 | nach oben springen

#10

RE: 3-stöckige HT in rot und weiß bei glühender Hitze

in Besondere Anlässe 1. 28.08.2011 22:39
von gabibelchen • Icing Queen/Icing King
| 2.631 Beiträge

Vielen Dank Euch beiden.

Also die Querflöte habe ich bereits im Juli modelliert. Ich hatte damals schon ein Brautpaar mit Querflöte. Da die Größe der Musikinstrumente recht schwierig ist, habe ich sicherheitshalber gleich die zweite Querflöte modelliert. In der Querflöte steckt zur Stabilisierung ein Spaghetti.

Die Braut hatte ich ungefähr 1 Woche vor der Torte modelliert. Somit hatte auch hier alles Zeit, durchzutrocknen. Dafür hat mich beim Bräutigam fast der Schlag getroffen. Auch den hatte ich bereits 1 Woche vorher modelliert und er war schön fest. Am Samstag (Tag der HT) befestigte ich Braut und Bräutigam mit Zahnstochern auf einer eingedeckten Styroporplatte und stellte sie zur Seite. Durch die Hitze bzw die Schwüle wurde der Bräutigam wieder weich und knickte nach hinten. Der Anzug war aus Schokofondant - zwar mit mehr MTT, aber die Schokolade dürfte doch weich geworden sein. Ich nahm kurzerhand 2 Schaschlikspieße, beförderte diese durch die Beine und den Oberkörper des Bräutigams - und er stand wieder wie ein Einser . Zum Glück ist bei seinem Sturz nach hinten weder das Kletterseil noch seine Haarpracht (Rasterlocken) in Brüche gegangen.


lg
Gabi

http://picasaweb.google.com/GabiW65


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Petra1986
Forum Statistiken
Das Forum hat 68305 Themen und 769479 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen