Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
Werbeanzeige
#1

Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 19:31
von Swantje • Sugarbaby
| 64 Beiträge

Hallo!

Ich habe nun auch meine Motivtorten-Jungfräulichkeit verloren und meine erste Torte gemacht. Sie war ein Teil des Taufgeschenkes für mein Patenkind (auf Wunsch der Eltern). Dass ich eine Motivtorte mache wussten sie aber nicht :-). Das Schaf habe ich ausgewählt, weil auf der Einladung stand "Gottes Herde bekommt ein neues Schäfchen" und außerdem war auch der Taufspruch mit Hirten und Schafen. Alle Gäste waren restlos beeindruckt von der Torte, auch wenn ich weiß, was ich noch besser machen kann.
Rundum bin ich eigentlich ganz zufrieden mit der Torte - auch wenn es bei der Erstellung das eine oder andere kleine Desaster gab....
Angefangen hat des damit, dass die halbe Torte am Tortenring hing, nachdem ich eigentlich nur noch die Buttercreme zum Fixieren des Fondants aufstreichen wollte. Also noch einmal alle Löcher mit Buttercreme stopfen - und die Torte wieder kühlen (dieses Mal ohne Tortenring). Spätabends habe ich dann endlich mit dem Fondant angefangen. Die Torte war gut durchgekühlt, die Buttercreme zum "kleben" hatte auch eine annehmbare Temperatur, und trotzdem hatte ich arge Probleme beim Eindecken auf einer Seite... ich war nämlich so beschäftigt mit der Torte, dass ich nicht mitbekommen habe, dass meine Mutter den Backofen vorgeheizt hat (obwohl sie mir versprochen hatte, dass sie in der Küche schon fertig war). Somit ist die Buttercreme auf der Rückseite der Torte viel zu weich gewesen und dementsprechend sah es da dann auch aus. Das Desaster habe ich dann spontan mit blauen Fondantkreisen überdeckt.
Das Schaf habe ich nach einem Video-Tutorial gefertigt (hier) und es war einfacher, als ich gedacht hätte. Dann noch die Buchstaben ausgestochen und aufgeklebt und die Kreise dran - als Abschluss noch den Rest Royal Icing als Bordüre verarbeitet und fertig war die Torte (und ich auch ).

Bei einigen Teilen habe ich aber glaube ich auch eine Menge Anfängerglück gehabt ;-).
Das Royal Icing habe ich ein wenig "frei nach Schnauze" gemacht (Eiweißpulver, Wasser, Puderzucker) und weil ich keine Lust hatte die Küchenmaschine rauszuholen nur mit dem Handmixer - obwohl das nach allen einschlägigen Quellen absolut nichts werden kann (und anstatt nach 10 Minuten hatte ich schon nach 2-3 Minuten steifes RI).
Die Torte habe ich auch fertig eingedeckt im Kühlschrank gelagert und nichts ist passiert.
Und meinen Baumarkt-Ausrollstab hatte ich auch vergessen und mit dem normalen Nudelholz habe ich den Fondant wirklich gut und ohne zu kleben ausgerollt bekommen.

Innendrin ware übrigens Red Velvet Cake (haben mir persönlich nicht so gut gefallen), sowie Weiße-Schokoladen-Buttercreme und kleine Pfirsichwürfel.

Der Fondant war von Callebaut (da hatte ich echt Panik nachdem ich hier gelesen habe, dass es arge Qualitätsschwankungen gibt), nur der schwarze war von einer anderen Firma, da ich ihn schon fertig eingefärbt bestellt habe (und hat mir nicht so gefallen - war viel zu trocken).

So, das war glaube ich erst einmal alles zu meiner ersten Motivtorte. Ihr dürft gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge anbringen, damit meine nächste Torte besser wird.

Ach so: ist es eigentlich normal, dass der eingefärbte Fondant auf den weißen Fondant etwas "ausblutet" wenn man ihn mit Fondantkleber (nach Bettys Rezept) befestigt?

LG, Swantje

Angefügte Bilder:
Tauftorte Thore - final.jpg


nach oben springen

#2

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 20:08
von Daju • Kuchenküken
| 36 Beiträge

Das ist deine erste Torte? Wooooow. Ich bin beeindruckt! Sieht wirklich toll aus, das Schaf ist sooo niedlich.
Mein erster Fondant Versuch war das reinste Desaster ;) Deine Torte dagegegen ist wirklich klasse!


nach oben springen

#3

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 23.08.2011 20:54
von bluetenvogel • Icing Queen/Icing King
| 1.615 Beiträge

also wirklich große klasse. man will es kaum glauben, dass es deine erste torte ist!!! wirklich toll gemacht.

lg daniela



nach oben springen

#4

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 06.09.2011 09:33
von Swantje • Sugarbaby
| 64 Beiträge

Sorry, dass ich jetzt erst antworte... hatte zwischenzeitlich leider kein Internet.

Vielen Dank euch beiden! Ich habe mich wirklich über eure Beiträge gefreut! Und ja, das war wirklich meine erste Motivtorte ;-)

LG, Swantje



nach oben springen

#5

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 06.09.2011 10:44
von SINJ77 • Tortentante/onkel
| 732 Beiträge

wow, wenn das deine erste Torte ist, dann bin ich schon auf die nachfolgenden gespannt... wenn ich da an meine zurück denke.... :-(


Liebe Grüße

Angela


nach oben springen

#6

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 06.09.2011 12:43
von julesa • Cakeicer
| 275 Beiträge

Also ich bin echt beeindruckt, dass du so eine tolle erste Torte hinbekommst. Meine Erstling konnte da nicht mithalten^^ Vorallem das Schaf sieht richtig professionell aus. Mir ist der Fondant auch etwas ausgeblutet beim 1. Mal. Das nächste Mal hab ich etwas weniger Kleber genommen und ihn nicht ganz bis zum Rand aufgetragen, damit er nicht an den Seiten rausläuft. So hats besser geklappt. <ich hab allerdings so auch nur Blumen draufgeklebt und keine Figur zusammengesetzt. Aber die Profis hier können dir da sicherlich mehr dazu sagen. Bin auch schon auf die Antworten gespannt.


Liebe Grüßle,
Lena


nach oben springen

#7

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 06.09.2011 12:44
von Sunneschiin • Sugarbaby
| 90 Beiträge

Ich kann mich den Meinungen der anderen nur anschliessen, das Schäfchen sieht genial aus. Meine erste Torte, sah nie und nimmer so perfekt aus. Freue mich auf weitere Tortenbilder von Dir.

Liebe Grüsse


nach oben springen

#8

RE: Meine erste Torte - zur Taufe meines Patenkindes

in Besondere Anlässe 1. 19.09.2011 11:53
von Swantje • Sugarbaby
| 64 Beiträge

Vielen vielen lieben Dank für eure Beiträge! Die nächste Torte ist bereits geplant... es wird also definitiv weitere Bilder von mir geben ;-)

@julesa: das mit dem Kleber werde ich das nächste Mal ausprobieren, dass ich ihn nicht so weit bis zum Rand auftrage. Danke für den Tip!

Vielen Dank noch einmal an euch alle!

Liebe Grüße,
Swantje



nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SaMaLe
Forum Statistiken
Das Forum hat 68214 Themen und 769013 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen