Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.03.2012 00:46
von mia • 2 Beiträge

hallo zusammmen ich habe auch schon torten gemacht aber noch nie mit marzipan gearbeit, einige rezepte habe ich und machen kann ich ihn naja in etwa.. wie kann ich ihn am besten ausrollen? ich will es sohgerne lernen und were froh über tips.. zb. das formen von martzipan färbe ich es mit lebensmittelfarbe? oder saft? gibt es vileicht ein anleitungsviedeo wo ich mal reinshauen könnte...
Dnke danke und liebe grüsse


nach oben springen

#2

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 20.03.2012 01:01
von benyaparsamolur • Sugarbaby
| 181 Beiträge

Hallo liebe mia,
Ich rolle meinen Marzipan zwischen zwei Dauerbackfolien. Meistens beschwere ich die Folie mit irgendetwas damit sie mir nicht wegrutscht.
Färben tue ich sie mit lebensmittel farben aus der tube. Die findest du bei einem großen Supermarkt in der Backapteillung.
Wenn ich manchmal zuviel von der Farbe genommen habe knete ich einfach mehr puderzucker hinein.

LG

Fatma


nach oben springen

#3

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 21.03.2012 10:01
von Kucheninferno • Tortentester | 24 Beiträge

Hallo,
auch, wenn jetzt vielleicht ein Aufschrei durch die Tortengemeinde gellt: ich färbe Marzipan und auch Fondant mit Druckertinte. In meinem Bekanntenkreis ist ein Lebensmittelchemiker, der hat mir genau erklärt, dass alle Produkte die gleichen Farbpigmente enthalten. Die Flüssigkeit der Tinte ist ungiftig, wie z. Bsp. auch die der Filzstifte für Kinder. Da hier aber viele Farbpigmente in wenig Flüssigkeit gelöst sind, braucht man nur wenige Tropfen, um sehr farbintensive Färbungen zu erzielen. Kostet fast nichts. Jeder kann das selbstverständlich für sich entscheiden, meine Erfahrungen sind sehr gut.
LG KIrsten


Genieße jeden Tag, es könnte dein letzter sein!


nach oben springen

#4

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 21.03.2012 11:05
von benyaparsamolur • Sugarbaby
| 181 Beiträge

Ich bin jetzt aber total verdutzt

Werde mal darüber im internet recherchieren.

Wenn die Filzstifte der Kinder nicht giftig ist könnte ich auch mit denen mein fondant anmalen?

LG

Fatma


www.benyaparsamolur.com


nach oben springen

#5

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 26.03.2012 09:02
von SugarPrincess83 • Cakeicer
| 290 Beiträge

Baaaah, das ist jetzt nicht dein Ernst, oder, Kucheninferno?

Nur weil jemand aus deinem Bekanntenkreis das zu dir sagt? Der kann dir doch viel erzählen.

Also ich würde es nicht machen. Und nur weil es billiger ist?
Nein, soviel kosten die guten Farben auch nicht und das ist mir meine Familie und die, die meine Torten essen, schon wert.

lg
princess



nach oben springen

#6

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 31.03.2012 20:10
von Kuchenuli • Cakeicer
| 403 Beiträge

Ich kanns mir nur schwer vorstellen, dass es so ist. Und selbst wenn es so wäre, ich wills nicht unbedingt ausprobieren, denn schon das wissen lässt mir Gänsehäute über den Rücken kriechen.
Aber jedem wie es ihm gefällt.
LG Uli


Ich hab jetzt auch nen Block:
http://die-kuchenuli.blogspot.de/


nach oben springen

#7

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 07.04.2012 10:38
von Fips • Sugarbaby
| 75 Beiträge

Hallo !
Ich bin neu hier. Ich färbe meinen Marzipan, den Rollfondant und die Eindeckmasse nur mit Lebensmittelfarbe. Die gibts in allen erdenklichen Farben. Ich kaufe die Farbe bei den Drogerien oder in Apotheken. Ich weiss allerdings nicht, ob es in Deutschland oder in anderen Ländern in diesen Läden Lebensmittelfarbe gibt. Ich selbst lebe in Wien. Aber falls du durch Apotheken oder Ähnlichen nicht an die Farbe kommst, probier es mal mit Websites. Mittlerweile kann man schon so ziemlich alles im Internet kaufen.

Liebe Grüsse aus Wien,
Uli


nach oben springen

#8

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 08.04.2012 16:59
von Syla68 • Icing Queen/Icing King
| 11.277 Beiträge

Es gibt auch Lebensmittelfarben Druckerpatronen für LM Drucker, z.B. für die Fotodrucke ... ich denke diese meint Kucheninferno.
Und dann gibt es auch Lebensmittelfarbstifte... z.B. um Ostereier zu bemalen. Aber auch in allen Tortenshops gibt
es Stifte in verschiedenen Farben.


Liebe Grüße Syla

"Wahre Künstler gestalten nicht nur, sie erzeugen Gefühle"
Samuel Pepy

www.kuchenkunst.jimdo.com


zuletzt bearbeitet 08.04.2012 17:00 | nach oben springen

#9

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 09.04.2012 18:58
von battlebee • Icing Queen/Icing King
| 1.437 Beiträge

Ja das sollte aber dann schon angmerkt werden, dass es um Lebensmitteldruckpatronen geht...

Normale Lebensmitteldruckerfarben sind sicherlich nicht geeignet und nicht lebensmittelecht... nicht ohne Grund gibt es wohl unzählige Artikel über gefährlichen Laserdruckerstaub... ob erwiesen oder nicht... wofür bräuchten wir dann Lebensmitteldrucker???

Ist jemanden von Euch schon mal ne Druckpatrone in der Hand ausgeronnen??? Habt Ihr danach versucht die Farbe von den Händen zu bekommen??? Ich denke das sagt schon einiges aus. LM-Farbe bekomme ich (v.a. schwarz & blau) auch schwer von den Händen, aber nach 4 Mal Hände waschen ist doch alles weg, ich Gegenzug zu Farbe vom Drucker (Laser oder Tintenstrahl... egal!)

Das alle Farben die selben Farbpigmente enthalten streite ich gar nicht ab, aber welche Zusatzstoffe in den Farben enthalten sind wäre wesentlich interessanter... Den Lebensmitteltechniker in allen Ehren... aber was hat er denn mit Tintenpatronen zu tun???

Liebe Mia, herzlich Willkommen hier im Forum! Ich weiß nicht, aber wir arbeiten hier hauptsächlich mit Fondant. Er ist wesentlich einfacher zu verarbeiten als Marzipan. Hast Du damit schon gearbeitet? Oder möchtest Du ausschließlich mit Marzipan arbeiten???


suesse gruesse
betina
"gibt's nicht, gibt's nicht"


zuletzt bearbeitet 09.04.2012 19:00 | nach oben springen

#10

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 22.10.2012 11:44
von mia • 2 Beiträge

halloo :) ja das klingt super ich bin halt noch ein anfäneger :) ich dachte das sei evtl. das selbe nach den bildern :S hopla ja und wie macht man Fondant?

danke für die mühe libe grüsse :*


nach oben springen

#11

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 22.10.2012 12:18
von Cassilde • Tortentante/onkel
| 745 Beiträge

Hallo mia,
hier wird den Anfängern weiter geholfen: Orientierungshilfe


Liebe Grüße Stefanie

http://s736.photobucket.com/albums/xx7/D...Meine%20Torten/


nach oben springen

#12

RE: Marzipan - Anfängerin :)

in Für Besucher und Neue Mitglieder 23.10.2012 22:45
von Diane79 • Sugarbaby
| 189 Beiträge

Druckertinte......falls wirklich Druckertinte im herkömmlichen Sinne gemeint ist....
- Farbmittel, Pigmente
- Bindemittel ( pflanzlich / tierischer Herkunft, bei Druckerfarben weiß ich das nicht, würde aber auf syntethische tippen )
- Lösemittel

man müsste alle Inhaltsstoffe kennen und einzeln recherchieren, um sicher zu sein, auch die Wirkung untereinander.
Als Laie würde ich mir das nicht zutrauen und alles andere würde ich ausprobieren, wenn mir das jemand schriftlich in die Hand gibt

Die Dosis macht das Gift, sagt man.
Ich denk zwar nicht, das einem die geringe Dosis sofort die Latschen wegzieht,
wenn ich aber davon ausgehe, das sich manche gesundheitsgefährende Stoffe durchaus im Körper anreichern können, muss das doch nicht sein.

Interessant wäre es sicherlich, die Inhaltsstoffe einer ausgewiesenen Lebenmitteldruckertinte mit einer herkömmlichen Druckertinte zu vergleichen, denke ich.
Wenn es da Preisunterschiede gibt, diese Patronen kosten ja sowieso nicht gerade wenig.

Herzliche Grüße !
Diane


"Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt gar nicht ! " O. Wilde


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68876 Themen und 773167 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen