Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 09:36
von olesja-s • Kuchenküken
| 47 Beiträge

Hallo, ich möchte heute meine Ostertorten vom letzten Jahr zeigen. Vielleicht braucht jemand noch ein Paar Ideen.

Angefügte Bilder:

LG Olesja


zuletzt bearbeitet 28.03.2012 09:38 | nach oben springen

#2

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 09:49
von Fabsi • Tortentante/onkel
| 685 Beiträge

Boah, was für wunderschöne Torten!!! Ich bin sehr begeistert. Das war ja sehr viel Arbeit, denk ich mir, wenn ich das anschau. Sag mal, wie machst du denn diese Torten mit dem Icing? Malst du da mit einem Stift ne Vorlage auf den Fondant und füllst dann wirklich Tüllenpunkt für Tüllenpunkt aus? Da braucht man ja einen ganzen Tag, oder???? Boah, das sieht so toll aus - alles beide würde mir sehr gefallen!


Liebe Grüße, Fabsi


nach oben springen

#3

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 10:21
von olesja-s • Kuchenküken
| 47 Beiträge

Hallo Fabsi,
meinst du die Torte mit dem Küken? Das ist alles reine Sahne - Torten. Da ist nichts aus Fondant auf der Torten. Ich suche mir einfach ein Bild aus, drucke es auf ein Blatt Papier in der Größe die ich für meine torte brauche, aus. Dann lege ich ein Blatt Backpapier drauf und male mit Schokolade die Konturen auf. Wenn die Schokolade fast fest ist, leg ich mein Bild zusammen mit Backpapier auf die Torte (so, dass die Schokolade dann unten auf der Torte und Backpapier oben ist.) Und stelle die Torte für 10 minuten in den Kühlschrank, damit die Schokolade richtig fest wird. Dann wird das Backpapier abgezogen und der Schokoladenkontur bleibt auf der Torte. Dann kannst du Sahne oder buttercreme nehmen und wie du geschrieben hast Tüllenpunk für Tüllenpunkt reinmachen. Das geht schneller als man denkt. Für diese Torte (die war 36x25cm) hatte ich 1,5 Std. gebraucht. Und ich denke dass es nicht sooo lange war, im Vergleich zu einigen anderen Torten wo man bis zu5 Stunden für die Deko braucht.
Ich hoffe ich habe es alles verständlich geschrieben, falls noch Fragen da sind, frag ruhig. Ist nicht so einfach zu beschreiben was man meint.
LG Olesja



zuletzt bearbeitet 28.03.2012 10:22 | nach oben springen

#4

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 10:30
von Fabsi • Tortentante/onkel
| 685 Beiträge

Super!! Danke für die Erklärung, auf die Idee wär ich nie gekommen ... man merkt, ich hab noch viel zu lernen. Ich find jedenfalls, dass die beiden Torten einfach traumhaft österlich aussehen und ich beneide dich drum, dass du das kannst - ich brauch da wohl noch ein paar Jahre Übung *g*.


Liebe Grüße, Fabsi


nach oben springen

#5

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 10:37
von olesja-s • Kuchenküken
| 47 Beiträge

Du muss es immer wieder versuchen. Mit jeder Torte, die du machst kommt auch die Erfahrung. Und lernen tu ich auch immer noch. Man findet immer wieder was neues... das man gleich ausprobieren muss. (und nicht immer klappt es )
Und danke dir. Freut mich dass es dir gefällt.
LG Olesja



zuletzt bearbeitet 28.03.2012 10:38 | nach oben springen

#6

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 28.03.2012 12:05
von Nicky • Cakeicer
| 287 Beiträge

Deine Torte mit dem Kücken ist ja der Oberhammer. Super toll. Die andere gefällt mir auch sehr gut.

Liebe Grüße
Nicole


nach oben springen

#7

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 30.03.2012 03:21
von jennybaer23 • Cakeicer
| 388 Beiträge

Deine torten sind der Hammer, vorallem die sahnetorte.. könntest du mir vielleicht dass Rezept für die sahnencreme verraten, denn ich würde so etwas auch gerne mal ausprobieren. War die Schokolade einfache kuvertüre? Liebe grüße Jenny


http://tortenazubi.blogspot.com


nach oben springen

#8

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 30.03.2012 03:22
von jennybaer23 • Cakeicer
| 388 Beiträge

Deine torten sind der Hammer, vorallem die sahnetorte.. könntest du mir vielleicht dass Rezept für die sahnencreme verraten, denn ich würde so etwas auch gerne mal ausprobieren. War die Schokolade einfache kuvertüre? Liebe grüße Jenny


http://tortenazubi.blogspot.com


nach oben springen

#9

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 30.03.2012 03:25
von jennybaer23 • Cakeicer
| 388 Beiträge

Deine torten sind der Hammer, vorallem die sahnetorte.. könntest du mir vielleicht dass Rezept für die sahnencreme verraten, denn ich würde so etwas auch gerne mal ausprobieren. War die Schokolade einfache kuvertüre?? Glg Jenny


http://tortenazubi.blogspot.com


nach oben springen

#10

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 30.03.2012 23:33
von olesja-s • Kuchenküken
| 47 Beiträge

@jennybaer23 - hallo Jenny, ich habe einfach ne Tafel Schokolade zartbitter genommen, aber kuvertüre geht natürlich auch. Meinst du die Sahnecreme, die oben gespritzt wird? Das ist einfach nur R*a*m*a (darf ich das so hier schreiben?). dazu gebe ich ein wenig puderzucker und alles steif schlagen. mehr ist da nicht. die vanile kann man noch dazu geben.
Übrigens es sind beide Torten mit Sahne gespritz. Ich mache fast alles mit sahne, es ist viel einfacher und schneller für mich.
LG Olesja



zuletzt bearbeitet 30.03.2012 23:41 | nach oben springen

#11

RE: Torten zur Ostern

in Feiertage 31.03.2012 13:38
von jennybaer23 • Cakeicer
| 388 Beiträge

Ach so einfach ist das , darauf hät ich auch kommen.. ich finde deine Torte echt klasse, mal sehen vielleicht traue ich auch bald daran :)

Danke für deine schnelle Antwort.

Glg


http://tortenazubi.blogspot.com


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LindaLi
Forum Statistiken
Das Forum hat 68853 Themen und 773076 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen