Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 06.04.2012 23:12
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

Hallo zusammen!
Ich weiß nicht, ob ich mich trauen soll, das Foto von meiner heutigen Aktion hereinzustellen, es ging aber auch alles schief (wird wohl noch öfters passieren...). Meine Torte wurde und wurde nicht grade, ich kriege das einfach nicht hin, kann mir jemand helfen? Böden schneiden ist der reinste Horror, es wird nie bei mir grade. Beim Einstreichen ist mir auch noch das ein oder andere Malheur passiert.... Da war ich froh, dass es soooo wie es jetzt ist ausgegangen ist. Trotz aller Dellen.....ist für meínen Mann (deshalb war das Herz ein MUSS ). Eine Torte wartet morgen noch auf mich.....schauen wir mal, wie die "abschneidet" . Fotos kann ich leider nur diese zeigen....habe noch immer nur mein Handy...
Viele liebe Grüsse
Caketeller

Angefügte Bilder:
Ostern1[1].jpg

nach oben springen

#2

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 08:24
von chris • Tortentante/onkel
| 529 Beiträge

Hallo,
die Torte ist dir doch wirklich gelungen. Sei nicht so kritisch mit dir.
Ich finde die Details sehr süß, den Hasen, die Blüten, das Herz.......Dellen sieht man garnicht.
lg und schöne Ostertage
Chris


nach oben springen

#3

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 12:15
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

Hallo Chris,
Vielen Dank!!
Es geht so, mit der Zeit relativiert sich das...war der erste Anflug von Panik, weil es nicht so wurde, wie ich dachte. Aber gibt es denn einen Trick, wie man die Böden gerade schneidet? Ich meine, wenn man das "Hubbelige" abschneidet?
LG Caketeller


nach oben springen

#4

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 13:05
von Gugelhupf • Icing Queen/Icing King
| 1.090 Beiträge

Mir gefällt der Hase auch absolut. Wirklich ne schöne Idee
Was ich jetzt nicht so schön finde ist von den Blümchen der doch recht dicke grüne Stängel Aber Übung macht bekanntlich den Meister *Kritik bitte nicht übel nehmen*

Hins. Torten gerade durchschneiden, kann ich Dir nur sagen wie ich es immer mache und super zurecht komme. Ich gehe einfach mit nem scharfen Messer aussen am Rand entlang (ungefähr 1/2 cm tief ). Dann nehme ich nen Nähfaden, lege diese in die Furche rein und dort wo die Enden sich treffen gegeneinander zusammenziehen. Wenn der Tortenboden fester ist einfach nen Zwirn nehmen, der reißt nicht so schnell

Schönes Osterfest!


Liebe Grüße
Nici


nach oben springen

#5

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 13:11
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

Liebe Nici!
Ich bin doch nicht böööööse, gar nicht!!!!!!! Das mit dem Stängel hatte ich mir auch schon überlegt, aber ich war froh, dass es erstmal gehalten hat das alles! :-)
Deine Technik ist gut, hört sich zumindest so an:-) aber eine Frage: machst Du die Furche am ganzen Rand (vielleicht stehe ich auch grad auf der Leitung) oder wie lang muss sie sein? Danke Dir, und Dir auch ein schönes Osterfest!!!!! LG Caketeller


nach oben springen

#6

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 13:22
von Gugelhupf • Icing Queen/Icing King
| 1.090 Beiträge

Ja, ich gehe sozusagen einmal komplett rum Wenn ich den Faden dann in die Furche lege, sieht man ihn auch nicht mehr...
Ich mach die Höhe der Furche nach Augenmaß. Wenn Du am Anfang unsicher bist dann miss es einfach aus


Liebe Grüße
Nici


nach oben springen

#7

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 13:42
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

Super, vielen Dank. Dann werde ich das morgen gleich ausprobieren. Artete immer in Angstzuständen aus, und immer ist es schief geworden
Also, auf ein NEUES und vielen Dank!!!!!!!!
Caketeller


nach oben springen

#8

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 14:18
von hobby-maus • Icing Queen/Icing King
| 4.790 Beiträge

mir gefällt sie auch sehr gut...gut gelungen


FROHE OSTERN


lg.evelyn



Probleme sind die Pole zwischen denen sich
die, fürs Leben, nötige Spannung erzeugt!!


nach oben springen

#9

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 14:22
von chris • Tortentante/onkel
| 529 Beiträge

Ja Caketeller....immer weiter probieren.
Kann dann auch noch mit Buttercreme ausgeglichen werden, nach der Kühlung mit heissem Palettenmesser abziehen
und nochmal BC drum. Damit kannst du ebenfalls begradigen.
lg Chris


nach oben springen

#10

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 07.04.2012 15:50
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

vielen Dank!!
Chris, eine Frage: da BC weicher als Ganache ist, muss ich etwas bestimmtes beachten? Ausgleichen und im Kühlschrank festwerden lassen, richtig?
Danke und schöne Feiertage!



nach oben springen

#11

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 09.04.2012 11:36
von jaschminka • Kuchenküken
| 33 Beiträge

Hallo,
darf ich dich fragen woher du den Hasen hast? ;)
Ist der selbst ausgeschnitten, hast du dafür einen Ausstecher gehabt? Und wie hast du das Grüne Muster hinbekommen?
Fragen über Fragen...

Bin ganz begeistert von deiner Torte!


nach oben springen

#12

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 09.04.2012 11:45
von Ingwerherz • Icing Queen/Icing King
| 1.588 Beiträge

O, deine Torte gefällt mir sehr gut - ich mag den gemusterten Hasen mit dem Herzchen besonders gerne, das wirkt total klasse!


Liebe Grüße

Ingwer



"Lohnt sich das?" fragt der Kopf
"Nein",sagt das Herz, "aber es tut gut..."


nach oben springen

#13

RE: Ostertorte, 1. Versuch

in Feiertage 10.04.2012 13:10
von caketeller • Cakeicer
| 263 Beiträge

Ohh das freut mich, dass euch meine Torte gefällt!!!!! Danke sehr!!!
@ Jaschminka: den Hasen habe ich ausgestochen, ein großer Hasenausstecher war das. Hatte ich mir mal gekauft,dann habe ich ihn trocknen lassen und mit Puderfarbe gemalt. Allerdings: jetzt werden mich alle kreuzigen wahrscheinlich: ohne Alkohol. Das Muster, da habe ich eine Schablone für gehabt, eine mit, sagen wir mal "barockem" Muster . Einfach auf den Hasen drüber gelegt, dass es "passt" und "gemalt".
Ich freu mich so, dass er euch gefällt!!!
LG Caketeller



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68869 Themen und 773129 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen