Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

rose die erste

in Zucker Kunstwerke 29.04.2012 19:37
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

so habe heut endlich die zeit gefunden und habe meine aller erste rose aus blütenpaste modelliert
ich finde sie zwar fürs erste mal ganz gut, aber irgendwie hab ich sie anscheinend nicht genügend ausgedünnt, sodass es mir einfach nicht gelungen ist die Blätter richtig zu knicken und zu biegen ( bettys Beschreibung), irgendwann wurde sie dann auch einfach wahnsinnig schwer
habe auch keinen passenden Draht gehabt, deshalb hab ich sie einfach für den ersten versuch auf ein cake Pop Stiel gemacht

als Halterung dient auch der Trinkbecher von meinem Sohn, weil mein Inventar irgendwie noch nicht so groß ist und ich einfach nichts anderes gefunden habe
farben mischen hat auch irgendwie nicht geklappt, betty sagt ja das man mit dem dunkelsten anfängt und dann wieder weisse blütenzarte dazu gibt damit es heller wird, aber auch das ergab bei mir irgendwie keinen großen unterschied

naja alles in allem werde ich wohl noch viel üben müssen um hier mit dem tollen Blumen mit halten zu können

lg madleen

irgendwie bekomm ich es nicht hin, dass das Bild die richtige Richtung hat, also sorry aber kopf drehen


nach oben springen

#2

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 16:20
von terrorkrümmel76 • Cakeicer
| 418 Beiträge

Hallo Madleen,
ich finde Deine Rose super, hab auch noch die Probleme: nicht dünn genug ausgerollt, bekomm den Knick nicht hin, oder schlimmer noch, die Paste reißt, und mit den Farben hat es bei mir auch nicht so geklappt, aber wir üben weiter und irgendwann schaffen wir auch so tolle Blumen.
LG Claudi


nach oben springen

#3

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 17:49
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

mir ist die Paste auch gerissen, habe ich heute entdeckt :(
aber es wird denke und hoffe ich von mal zu mal besser
und jetzt weiss ich auch wie die blütenzarte reagiert und wie ich mit ihr umgehen kann.....

es ist aber immer gut zu wissen das nicht nur meine Anfänge schief gehen ;)

lg madleen


nach oben springen

#4

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 19:02
von jennybaer23 • Cakeicer
| 388 Beiträge

Hi ich finde ich möchte dir gerne Mut zusprechen, ich modelliere auch noch nicht lange aber man wird immer besser :)

Hier der Beweis:



Die rote "Rose" war einer meiner ersten Versuche, mit dem Ergebnis, dass ich die falsche Masse hatte und zu viel Kleber benutzt hatte. Das zweite Bild ist von heute, schon viel besser

Insgesamt modelliere ich erst seit ein paar Monaten, immer wieder mal :)

Liebe Grüße
Jenny


http://tortenazubi.blogspot.com


nach oben springen

#5

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 19:06
von maddy7206 • Sugarbaby
| 118 Beiträge

hallo jenny

der unterschied ist wahnsinnig...klar wird man besser, ich habe mir jetzt auch erst mal richtige rosenblatt ausstecher bestellt und ein richtiges pad zum drauf arbeiten (wegen den rosenblättern zum ausdünnen ) hatte jetzt mein mousepad benutzt :D

werde jetzt weiter üben und ich hoffe das meine Ergebnisse auch nur annähernd so gut werden wie deine

vielen dank für den lieben Zuspruch

lg madleen


nach oben springen

#6

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 19:10
von terrorkrümmel76 • Cakeicer
| 418 Beiträge

hallo jenny, bin sprachlos, der strauß sieht ja super aus, wie lange hast du den dafür gebraucht??
LG Claudi


nach oben springen

#7

RE: rose die erste

in Zucker Kunstwerke 01.05.2012 19:11
von terrorkrümmel76 • Cakeicer
| 418 Beiträge

ich noch mal, sind die silbernen perlen dazwischen etwa auch selber gemacht??
LG


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sabrina82
Forum Statistiken
Das Forum hat 68646 Themen und 771863 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen