Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 25.06.2012 15:02
von julesa • Cakeicer
| 275 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

es ist volllbracht - ich hab meine erste 3-stöckige und Hochzeitstorte gemacht, nämlich meine eigene.
Dank der vielen guten Anregungen hier im Forum und von der "Tortentante" war ich recht gut gewappnet, wobei das selber machen dann doch noch mal was ganz anderes ist, und viele Überraschungen mit sich bringt^^ Danke euch allen!
Die unterste 28cm war eine "Oma Buchholtz", die mittlere 24cm Valles Biskuit mit Himbeer-Mascarponecréme aus dem Forum und die oberste 18cm ebenfalls Biskuit mit Erdbeer-Sahnequarkfüllung.
Bei dem Wetter war es einen ganz schöne Tortur. Die Figuren sind mir beim Modellieren fast zusammengeschmolzen und die Biskuitböden sind alle in der Mitte eingefallen - mußte also jeden Boden 2x backen, somit gute 2 Stunden mehr Arbeit als geplant.
Die "Oma" hatte ich schon ne Woche vorher gemacht, musste aber bei der 3-fachen Menge fast 2 Stunden backen. Das Eindecken der Oma war Donnerstag Abend ein Desaster. So schlecht ist mir das noch nie gelungen - Fondant gerissen, wellig, "Beulenpest". Hätte am liebsten alles vor Wut in die Tonne geworfen^^ Und dann hab ich auch noch den neuen Kübel Fondant zu spät bestellt, sodass ich nicht nochmal neu eindecken sondern nur noch retten konnte. Hab bis Mitternacht gerettet - Deko angebracht, die da gar nicht hin sollte... Das Füllen am Freitag hat prima geklappt, nur hat es mir da absolut nicht mehr für die geplante Ganache gereicht - hab also nur mit BC eingestrichen. und dank der eingefallenen Böden hatte ich genug Material für "Ringe". Hab Freitag Abend schon komplett gestapelt und mit Mittelstab fixiert. Dann wollte ich meine gedrahteten Herzen anbringen und hab gemerkt, dass sie zu schwer für den Draht sind - also alle mit weiteren Drähten verstärkt und mit Floristenband umwickelt - dank Mirta weiß ich ja jetzt wie´s geht^^ Nun ja, besser eine Nachtschicht, als das Desaster dann beim Fest.Der Transport in einer Umzugskiste hat recht gut geklappt, bloss meinem "Mann" "ist ein Zacken aus der Krone gebrochen" ^^ und ich hatte vorort einen extra Kühli nur für die Torte. Auch das Entstapeln hat prima funktioniert.Und mein Mann, der eigentlich keine Torten mag, hat sie bereitwillig angeschnitten.
Nun ist alles aufgegessen und ich bin sooooo frooooh, auch wenn ich echt schon Handwerklich bessere Torten gemacht habe... Ist halt echt kein Wetter zum Tortenmachen gewesen. Ich bewunder Uschi, wie sie das ständig bei solchen Bedingungen schafft!
Trotz vieler kleiner und großer Fehler bin ich doch mächtig stolz auf mein Werk und es hat allen prima geschmeckt. Nun kann die Hochzeit meiner Schwester im Oktober kommen - mein Geschenk wird die Torte sein^^

Angefügte Bilder:

Liebe Grüßle,
Lena


nach oben springen

#2

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 25.06.2012 15:56
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Also erst mal alles gut für die gemeinsame Zukunft, auch wenn mich das Datum jetzt etwas verwirrt hat.
Sehr schön geworden




zuletzt bearbeitet 25.06.2012 15:57 | nach oben springen

#3

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 25.06.2012 16:10
von Mirta • Icing Queen/Icing King
| 4.464 Beiträge

Zitat von jenn im Beitrag #2
Also erst mal alles gut für die gemeinsame Zukunft, auch wenn mich das Datum jetzt etwas verwirrt hat.
Sehr schön geworden


Lieber spät als nie - wie es so schön heißt!

Lena - klasse!
Als Du mir geschrieben hattest, was alles schief ging, hatte ich richtig mitgebangt und mich das ganze WE gefragt, wie alles wohl geklappt
hatt. Du darfst wahrlich stolz sein auf Dein Werk. Und wenn den Männern mal ein Zacken aus der Krone fällt ist das auch nicht schlimm. Sind ja noch genug Zacken zum Bewundern da .
Toll, dass die Anlieferung so gut geklappt hat.
Mir gefält das Wort "Lebensliebe" so - tolle Wortkreation.
Auch von mir alles, alles Gute - auch wenn ihr schon fast ein Jahr verheiratet seid, aber jetzt erst gefeiert habt.

Liebe Grüße

Mirta


www.mirtas-zuckertraum.de
"Das Künstlerische beginnt mit dem Worte "anders"."
Carl Einstein


nach oben springen

#4

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 25.06.2012 20:14
von IncesBAKERY • Tortentante/onkel
| 513 Beiträge

Total süß!


Liebe Grüße

IncesBAKERY

http://www.facebook.com/inceiri.butikkurabiye


nach oben springen

#5

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 25.06.2012 21:56
von julesa • Cakeicer
| 275 Beiträge

Danke für eure lieben Rückmeldungen.
@jenn: wir haben am 08.10. im kleinsten Kreis standesamtlich geheiratet und jetzt war die Party mit Familie und Freunden.
@Mirta: Lebensliebe hat bei uns eine besondere Bedeutung - in unseren Eheringen steht auch LeBen drin: Le für Lena und Ben für Benjamin. Fanden wir einfach etwas besonderes, dass die ersten Silben unserer Vornamen "Leben" ergeben. So bekam auch der Spruch zur Geburt unseres Sohnes eine ganz besondere Note: "Wenn aus Liebe LeBen wird, hat das Glück einen Namen..." und auf seinem Babybuch steht: "LeBensLiebe war der Anfang meines Lebens..."


Liebe Grüßle,
Lena


nach oben springen

#6

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 26.06.2012 10:32
von Preitynaina • Icing Queen/Icing King
| 6.864 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und zur Torte und einen tollen Start ins gemeinsame Leben



[


nach oben springen

#7

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 26.06.2012 13:28
von julesa • Cakeicer
| 275 Beiträge

Danke dir!


Liebe Grüßle,
Lena


nach oben springen

#8

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 26.06.2012 20:28
von fenta103 • Icing Queen/Icing King
| 1.334 Beiträge

Hallöchen, deine eigene HT und sie ist schön geworden. Es ist mal eine etwas andere als ein Brautpaar..

Wünsch euchen allen einen schönen Dienstag.


Liebe Grüße aus Berlin von fenta103

meine 1. Motivtorte mit einem Auto

Wusstet ihr eigentlich das 70% aller Frauen die falsche BH-Größe tragen?


nach oben springen

#9

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 26.06.2012 20:32
von Früchtchen • Tortentante/onkel
| 702 Beiträge

Hallo Lena,

euch alles Liebe zur Hochzeit und alles Gute für eure gemeinsame Zukunft. Bezüglich der Torte kann ich mich meinen Vorrednerinnen anschließen ... die Torte ist wirklich schön geworden, trotz der Schwierigkeiten. Sicherlich warst du trotzdem stolz und kannst es auch sein!


LG . . . *Früchtchen*

http://coliskitchen.blogspot.com


nach oben springen

#10

RE: Meine Hochzeitstorte

in Besondere Anlässe 1. 26.06.2012 20:38
von julesa • Cakeicer
| 275 Beiträge

Danke euch. Klar war ich stolz. Aber vor allem erleichtert. Und da keiner meiner gaeste überhaupt tmptdm bäckt, hat auch niemand wirklich die Fehler richtig gesehen. Zum Glück!


Liebe Grüßle,
Lena


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tept1998
Forum Statistiken
Das Forum hat 68654 Themen und 771942 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen