Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 28.06.2012 10:19
von Pssst82 • 7 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich bin noch der absolute Anfänger auf diesem Gebiet
Soweit es meine Kinder zulassen möchte ich in den nächsten Tagen meine erste Motivtorte machen.
Wieviel Zeit muss ich denn einplanen bis Figuren aus Fondant hart werden und gibt es tolle Tipps auf was ich besonders achten muss?

Ich habe mir zum Einstieg mal das Buch "Betty's Sugar Dreams - Motivtorten" Basics geholt.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!
Pssst82


nach oben springen

#2

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 28.06.2012 12:07
von Kelara • Sugarbaby
| 139 Beiträge

Hallo - bin zwar auch noch Anfänger habe aber eine ähnliche Frage gehabt. Bei mir ist es so das aus Fondant hergestellte Figuren je nach Grösse / Form sehr lange zum durchhärten brauchen und auch nicht so "glatt" werden, wie ich es gern hätte. Habe nun den Tipp erhalten Sie mit Modellierfondant zu machen (alternativ Fondant mit Blütenmasse mischen).

Naja und die Dauer hängt wohl von Anspruch der Figur und dem eignen Perfektionsgrad ab. Achte darauf genug Zuckerkleber zu haben (ich nehm immer Puderzucker/Wassermischung, funktioniert gut auf Fondant und wackelige Stücke stütze ich mit Zahnstochern (Köpfe zB).

Ansonsten haben bestimmt die alten Hasen hier noch bessere Tipps.

Grüsse Kel


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein


nach oben springen

#3

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 28.06.2012 13:11
von Gutscha Lydia • Icing Queen/Icing King
| 1.859 Beiträge

Hallo,
wenn du das Buch von „Betty“ hast, dann hast du schon viele sehr nützliche Informationen.
Das Buch ist wirklich sehr verständlich für Anfänger geschrieben.
Bei modellieren von Figuren mache ich aber so, das der Kopf immer dann aufgesetzt wird wen der Rest der Figur fast vollständig ausgetrocknet ist dadurch vermeide ich das die Figur in sich zusammen sackt und wirkt nach dem austrocknen immer viel dicker.
Die Figuren trocknen unterschiedlich, kommt darauf an wie groß sie sind und was für ein Fondant du mimst. Ich nehme am besten Roll Fondant gemischt mit Blütenpaste. Gut ist auch, wenn du in den Roll Fondant bisschen CMC einarbeitest.( 500g. Fondant und 2Tl CMC oder Traganth)
Ich wünsche dir viel Geduld bei Modellieren. Das macht wirklich viel SPASSSS!!!
Schöne Grüße
Lydia


nach oben springen

#4

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 28.06.2012 14:36
von AylinA. • Icing Queen/Icing King
| 1.999 Beiträge

Hallo,
ich bin zwar keine Expertin in diesem Gebiet, teile aber gerne meine Erfahrungen mit euch...
Meine ersten Versuche sahen richtig schlimm aus.
Ich habe Modellierfondant mit 50/50 verwendet, aber die Oberfläche wurde damit nicht soooo schön.
Marianne nimmt auf 500gr. Fondant 1 TL CMC. Dies ist nun auch meine Modelliermasse.

Nach dem Kurs von Marianne, kann ich nur sagen, dass sich das richtig lohnt.
Das sind die letzten Modellierungen, die ich gemacht hatte, womit ich auch zufrieden bin:
Wandererpaar

Falls die Figuren stehen sollen, solltest Du unbedingt darauf achten, dass der untere Teil erst mal richtig trocken ist. Ich lasse normalerweise die Figuren mindestens 24 Std. trocknen.
Ich hoffe, ich konnte etwas helfen :)


LG

Aylin

http://www.facebook.com/pages/Cakes-Cookies/231039096953578


nach oben springen

#5

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 30.06.2012 01:26
von Backbratze • Tortentester | 25 Beiträge

Hallo,
wenn ich nicht so viel Zeit habe, dann verwende ich auch mal ein bißchen mehr von dem CMC....das funktioniert ganz gut und härtet schneller. Du solltest Dir aber schon ein paar Stunden für die Figur einplanen und vorher ein bißchen "rumprobieren", bevor Du die Figur für die Torte machst.
Ich kenne das Buch von Betty nicht, aber ich modelliere mir einzelne Körperteile vor (z.B. Arme/Beine/Hände) und lasse sie in Ruhe trocknen, bevor ich weiter damit arbeite.

Viel Spaß!! :))

Grüße von der Backbratze


nach oben springen

#6

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 03.07.2012 18:01
von mamiranne • Icing Queen/Icing King
| 4.132 Beiträge

Hey, also ich modelliere bei stehenden Figuren die Beine einen Tag vorher und lasse sie über Nacht trocknen, alles andere modelliere ich wenn's zeitlich ausgeht gleich am Stück.
Modellierfondant (Rollfondant mit CMC) funktioniert bei mir am besten!
Zuckerkleber (=essbarer Kleber) kannst du selber machen aus Wasser und CMC - hab's in meinem Blog beschrieben: http://fabelhaftezuckerwelt.blogspot.co....ckerkleber.html
... und er trocknet wesentlich schneller als Puderzucker-Wassermischung
Vorgetrocknete Teile lassen sich nicht so gut festkleben wie frisch modellierte - außerdem finde ich es äußerst mühsam immer dazwischen zu warten.

@ Backbratze - ich würde dir in jedem Fall Betty's Buch ans Herz legen, man kann es bei Amazon bestellen - http://www.motivtorten-basics.de/ da gibt es eine Leseprobe!
In dem Buch sind alle Arbeitsschritte detailliert bebildert und beschrieben.


Süße Grüße Marianne
zuckerwelt.at
Besucht doch auch meinen BLOG fabelhaftezuckerwelt.blogspot.co.at


zuletzt bearbeitet 03.07.2012 18:01 | nach oben springen

#7

RE: Frage zum modellieren von Figuren

in Für Besucher und Neue Mitglieder 04.07.2012 14:58
von Pssst82 • 7 Beiträge

Hallo zusammen,

Danke für die Tipps.
Habe gestern mal angefangen etwas zu modellieren - hmmmm naja. Übung macht den Meister und ich werde heute gleich weiter üben sobald die Kids im Bett sind.

Einen schönen Tag noch...


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 68894 Themen und 773247 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen