Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..

#1

Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 19:46
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Huhu!

So nach und nach teste und bastle ich die Blumen für die Hochzeitstorte meines Bruders.
Nun hab ich Hortensien ausprobiert und bin soweit ganz zufrieden.
Es kommen nachher noch weiße Hortensien dazu.


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


nach oben springen

#2

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 19:48
von tortenjule • Sugarbaby
| 102 Beiträge

Huhu Kerstin,

die sehen aber wunderschön aus. Wie bekommst du die denn so realistisch hin?


Gruß
Jule


nach oben springen

#3

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 19:57
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Danke Jule

Ich habe mir meine Hortensien aus dem Garten ziemlich genau angesehen und dann versucht, sie so ähnlich wie möglich zu modellieren.
Ich hab mich am Anfang aber auch zu manchen Flüchen verleiten lassen, weil es erst nicht so hinhauen wollte, wie es sollte und da ist auch so manch Blütenversuch über den Tisch geflogen....

Das Abpudern macht aber auch viel aus, damit sie dem echten Vorbild ähnlich werden!


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


zuletzt bearbeitet 13.07.2012 19:57 | nach oben springen

#4

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 20:05
von tortenjule • Sugarbaby
| 102 Beiträge

Hast du dafür Ausstecher genutzt? Und dann mit einem Zahnstocher? Ich bin auch gerade dabei Hortensien zu fertigen. Aber irgendwie gefällt mir davon nichts. Mit dem Abpudern habe ich noch nicht so den Bogen raus. Erst sehe ich keine Farbe und einen Tag später merke ich, dass ich viel zu viel raufgemacht habe. :)

Ich bin jedenfalls schon gespannt auf die Torte :)


Gruß
Jule


nach oben springen

#5

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 20:13
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Ich habe keine Austecher benutz.
Hast du Bettys Buch? Sie hat eine Hortensienanleitung dort drin, nach der ich gearbeitet habe.
Und für die Struktur habe ich einen Veinertool benutzt, das ist ein Kunststoffstab mit einer Rillenstruktur.

Mir ist das Abpudern am Anfang auch schwer gefallen, aber mit der Zeit übt es sich einfach. Ich arbeite meistens mit mehreren Farben und mische sie auch untereinander, das macht es natürlicher, finde ich jedenfalls.


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


nach oben springen

#6

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 20:32
von tortenjule • Sugarbaby
| 102 Beiträge

Ja, ich habe Bettys Buch. Und mal klappts, mal nicht. Dann bin ich mit den Blüten zu den Hortensien im Garten gerannt, ob die sich halbwegs ähneln ;) Meine Blütenblätter sehen meist etwas merkwürdig aus.

Wenn dir das Abpudern anfangs schwer gefallen ist, machst du mir Hoffnung, dass ich das auch noch mal hinkriege ;) danke :)


Gruß
Jule


nach oben springen

#7

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 20:41
von zuckerschnuckerl • Sugarbaby
| 105 Beiträge

Huhu!
Die sehen ja wirklich total echt aus. Wahrscheinlich steht das hier schon irgendwo in dem Board, aber wie ist denn die Konsistenz dieser Blüten? Sind die hart?
LG


nach oben springen

#8

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 20:48
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Hallo zuckerschnuckerl!

Ja, die Blüten sind hart (und zerbrechlich, wie ich leider schon wieder mal feststellen mußte...)


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


nach oben springen

#9

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 13.07.2012 22:45
von Sissi83 • Icing Queen/Icing King
| 1.081 Beiträge

Hi Stine. Deine Farbgebung ist echt super gelungen. Ich würde das nächste mal versuche sie noch etwas dünner an den Blütenblättern zu machen. sonst sind sie echt klasse!!!


GlG


nach oben springen

#10

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 14.07.2012 10:07
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Danke Sissi!
Eigentlich sind die Blütenblätter sehr dünn, manche waren so dünn, daß sie mir gerissen sind. Wenn ich sie gegen das Licht halte, scheinen sie durch.
Aber trotzdem werde ich es bei den weißen mal ausprobieren, ob es noch dünner geht.


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


zuletzt bearbeitet 14.07.2012 10:07 | nach oben springen

#11

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 14.07.2012 11:45
von Sissi83 • Icing Queen/Icing King
| 1.081 Beiträge

Hi Kerstin. das kenn ich doch irgentwoher. Ich hab auch grade kleine Hortensiensträusschen gemacht und immerwieder sind einzelne kleine Blättchen flöten gegangen. Ausserdem kommen die Blumen manchmal ja anders rüber auf dem Foto als sie in Wirklichkeit sind.
Ich find vorallem deine Farbkombi sehr gelungen.


GlG


nach oben springen

#12

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 15.07.2012 00:14
von jenn • Icing Queen/Icing King
| 2.073 Beiträge

Sind sehr schön. Mit welchem Veiner hast Du die Strucktur gemacht? Bin grad auf der Suche nach einem für Hortensien.




nach oben springen

#13

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 15.07.2012 09:02
von stine • Tortentante/onkel
| 719 Beiträge

Hallo Jenny!
Danke!
Wie oben schon geschrieben benutze ich einen Veinertool, den da:

http://www.torten-kram.eu/epages/6273757...2/Products/GP36


Liebe Grüße aus dem Dümmerland
Kerstin


nach oben springen

#14

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 15.07.2012 09:18
von Litti • Icing Queen/Icing King
| 1.433 Beiträge

Hallo Kerstin,

deine Hortensien sind wunderschön




LG Litti


nach oben springen

#15

RE: Hortensien

in Zucker Kunstwerke 16.07.2012 17:13
von aSweetDream • Sugarbaby
| 152 Beiträge

.... einfach irre.... super toll!!!!


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jojo1
Forum Statistiken
Das Forum hat 68771 Themen und 772649 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen