Forum Übersicht - Austausch von Tipps, Infos, Ideen und mehr..
#1

mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 08:39
von lukili • Tortentester | 11 Beiträge

hallo, hier ist mal ein bild von meinem erstlingswerk....
hab ich zur taufe meines sohnes gemacht und einige anfängerfehler gemacht... ich hoffe die nächsten werke werden besser....
hier hab ich unter dem fondant buttercreme gehabt, daher war der fondant sehr weich... mach ich so nich mehr denk ich.... und der rand war daher auch nicht sauber....
die schuhe hab ich selbst gemacht...


nach oben springen

#2

RE: mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 09:25
von zuckerbäckerin30 • Tortentante/onkel
| 679 Beiträge

Hallo, für die erste gar nicht schlecht... Die Schuhe sind dir gut gelungen. Der Fodant ist aber sehr feucht und ob das nur an der verwendeten Buttercreme liegt, kann ich kaum glauben. Was hast du für einen fondant verwendet? Das sieht nämlich fast so aus, als hättest du ihn mit Wasser bestrichen, so feucht wie er ist...


Süße Grüße
Karina

das Leben ist kurz, iss das Dessert zuerst...

http://kuchenalarm.jimdo.com


nach oben springen

#3

RE: mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 09:32
von Gutscha Lydia • Icing Queen/Icing King
| 1.859 Beiträge

Hallo,
dein allererstes Werk ist dir wunderbar gelungen vor allem die Schuhe die Eindeckung der Torte ist noch nicht ganz perfekt, aber das wirst du langsam lernen. Wenn ich meine Torten mit Buttercreme mache, stelle ich die vor dem eindecken mit Fondant in den Kuli, dann kann ich die Creme schön glatt streichen.

Liebe Grüße
Lydia


nach oben springen

#4

RE: mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 09:33
von lukili • Tortentester | 11 Beiträge

hab den fondant beim konditor gekauft, weil ich den so schnell wie ich mich dazu entschlossen hab, nicht mehr bestellen konnte...
ja hatte da ne tiefe rille drin, die ich (doof wie ich war) mit feuchten händen versucht hab raus zu bekommen... die feuchtigkeit war allerdings wieder getrocknet. oben drauf war der fondant nach einer nacht in ordnung, nur an den seiten war er sehr feucht....


nach oben springen

#5

RE: mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 09:54
von marzipanfee • Icing Queen/Icing King
| 5.560 Beiträge

Glückwunsch, deine Schuhe sind dir besser gelungen wie meine ersten vor kurzem. An dem anderen arbeitest du halt noch ein wenig! Du hast es drauf,sieht man an dem schwierigeren Part, den Schuhen!!!!



nach oben springen

#6

RE: mein allererstes werk

in Besondere Anlässe 1. 04.08.2012 10:29
von fenta103 • Icing Queen/Icing King
| 1.334 Beiträge

Dein erstes Werk ist dir doch schon gut gelungen, zumal du dich auch gleich an die Schuhe getraut hast.
Ja, es gibt immer so einige Probleme und das nicht nur bei der ersten Torte.
Ich werde morgen auch eine Torte machen und das erste mal BC verwenden, daher kann ich leider nnoch nix zu dem Verhältnis damit sagen.
Aber ich weiß (hab auch erst 3 Torten vollendet) bevor du die Torte mit Fondant eindeckst (hast du GAnache oder BC darunter) diese vorher schön durchkühlen lassen im Kühlschrank, dann ist sie was fester...also so meine Erfahrungen...
Dennoch kannst du stolz auf deine erste Torte sein.

Wünsch euch einen schönen Samstag.


Liebe Grüße aus Berlin von fenta103

...nun hab auch ich einen Blog

Wusstet ihr eigentlich das 70% aller Frauen die falsche BH-Größe tragen?


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stevelil
Forum Statistiken
Das Forum hat 68785 Themen und 772694 Beiträge.

Besucherrekord: 851 Benutzer (08.11.2015 19:30).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen